Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
A woman sitting at a desktop computer.
Einblicke in den Fernzugriff

Was sind Remote-Desktop-Softwarelösungen?

Von Sarah Laoyan
6 Minute gelesen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

Seit der obligatorischen Arbeit von zu Hause aus während der COVID-19-Pandemie schlägt die Telearbeit in allen Branchen hohe Wellen. Während einige Unternehmen schon lange vor dem verpflichtenden Vorstoß damit begonnen haben, aus der Ferne zu arbeiten, erkennen viele Unternehmen die Vorteile der Einführung eines Hybridmodells, um sich an die wachsenden Veränderungen der Mitarbeiterbedürfnisse und kulturellen Veränderungen anzupassen.  

Da sich die Präferenzen der Mitarbeiter hin zu stärker remote-orientierten Arbeitsstilen tendieren, gibt es einen starken Anstieg der Software-Einführung hin zu bestimmten Tools wie Remote-Desktop-Software

Was ist Remote-Desktop-Software? 

Remote-Desktop-Software ist eine Art von Software, mit der Sie einen Remote-Desktop-Computer von einem lokalen Gerät aus steuern können.  

Remote-Desktop-Software wird oft synonym mit Fernzugriffsoftware verwendet. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen den beiden Softwaretypen. Unter Remote-Desktop-Software versteht man oft, dass ein Remote-Gerät für den Zugriff auf einen Desktop-Computer verwendet wird, während Fernzugriffsoftware die Möglichkeit bietet, aus der Ferne auf jede Art von Gerät zuzugreifen. 

Einsatzgebiete für Remote-Desktop-Software 

Remote-Desktop-Software ist eine äußerst komfortable Möglichkeit, auf viele verschiedene Computer gleichzeitig zuzugreifen. Hier einige Beispiele, wie Remote-Desktop-Software dabei helfen kann, effiziente Prozesse für verschiedene Teams zu schaffen.  

IT-Supportteams 

Einer der häufigsten Anwendungsfälle für Remote-Desktop-Software besteht darin, dass IT-Supportteams eine große Flotte verschiedener Desktops verwalten müssen. Dies stellt sicher, dass jedes System regelmäßig gewartet und aktualisiert wird, und bietet Technikern gleichzeitig die Möglichkeit, auf jedes System zuzugreifen, ohne sich dort aufhalten zu müssen, wo sich das Gerät physisch befindet.  

Remote-Desktop-Software bietet Technikern außerdem die Möglichkeit, Endbenutzer bei technischen Problemen zu unterstützen. Benutzer können Remote-Desktop-Software verwenden, um einen Techniker um Unterstützung zu bitten, und Techniker können auf Anrufe reagieren und den Desktop in Anwesenheit eines Endbenutzers fernsteuern. Dies wird als betreuter Support bezeichnet.  

Pädagogische Computerlabore 

Viele Hochschulen oder Universitäten nutzen Remote-Desktop-Software, um Remote-Studenten Zugang zu persönlichen Computerräumen zu ermöglichen. Dies ermöglicht den Studierenden den Zugriff auf Ressourcen, die oft nur vor Ort verfügbar sind, z. B. die Verwendung spezieller Software oder ressourcenintensiverer Geräte.  

Remote-Desktop-Software kann Professoren auch dabei helfen, Bildschirmspiegelungsfunktionen für Studenten zu nutzen, die an Online-Kursen teilnehmen. Wenn Studierende den Umgang mit bestimmter Software erlernen, ist dies eine gute Möglichkeit, die Studierenden zu unterrichten, indem der Bildschirm des Professors auf das Gerät eines Studierenden gestreamt wird.  

Heimarbeit 

Remote-Desktop-Software hilft dabei, dem alltäglichen Wissensarbeiter die Möglichkeit zu geben, remote zu arbeiten und gleichzeitig sichere Arbeitsplatzrichtlinien einzuhalten. Remote-Desktop-Software trägt dazu bei, dass vertrauliche Informationen in einem sicheren Netzwerk bleiben. 

Mit Remote-Desktop-Software können Mitarbeiter über ein persönliches Gerät in einem separaten Netzwerk auf einen sicheren Desktop zugreifen. Wenn sie über Remote-Desktop-Software auf das sichere Netzwerk zugreifen, bleiben die Daten auf dem Büroarbeitsplatz und verlassen das Gerät physisch nie. Diese Sicherheit ist einer der Gründe, warum viele Unternehmen sich für Remote-Desktop-Software entscheiden, um ihren Mitarbeitern Remote-Arbeitsoptionen zu bieten.  

Wie funktioniert Remote-Desktop-Software? 

Die technischen Details zur Funktionsweise von Remote-Desktop-Software variieren je nach verwendetem Tool. In den meisten Fällen müssen Sie bei Remote-Desktop-Software zwei verschiedene Teile der Software auf den von Ihnen verwendeten Tools installieren – einen Teil für das lokale Gerät, mit dem Sie auf den Remote-Desktop zugreifen, und einen Teil auf dem Remote-Desktop selbst.  

Nehmen wir als Beispiel Splashtop Business Access

  • Laden Sie zunächst die Splashtop Business App auf das Gerät herunter, von dem aus Sie eine Remote-Verbindung herstellen möchten.  

  • Laden Sie dann die Splashtop Streamer-App auf das Gerät herunter, auf das Sie aus der Ferne zugreifen möchten. Melden Sie sich mit Ihren Splashtop-Anmeldeinformationen bei beiden Apps an. 

  • Wenn die beiden Apps installiert sind, sollten Sie nun über Splashtop auf Ihren Remote-Computer zugreifen können.  

Mit Tools wie Splashtop können Sie Ihr lokales Gerät als Fernbedienung verwenden, wodurch zum Zugriff auf den Remote-Desktop nichts weiter gehört als eine Anmeldung. Splashtop bietet außerdem zusätzliche Unterstützung, um dieses Erlebnis so nahtlos wie möglich zu gestalten.  

Tools wie die USB-Geräteumleitung und die Unterstützung mehrerer Monitore ermöglichen es Benutzern auf dem lokalen Gerät, eine Verbindung zum Remote-Gerät herzustellen und diese USB-Geräte normal zu verwenden. Tools wie Webcams und Zeichentabletts funktionieren genauso wie mit einem Computer vor Ort oder über Remote-Desktop-Software.  

Branchen, die Remote-Desktop-Software verwenden 

Da Remote-Arbeit immer häufiger vorkommt, übernehmen immer mehr Branchen Remote-Desktop-Software als Teil ihres täglichen Arbeitsablaufs. Hier finden Sie Beispiele dafür, wie verschiedene Branchen Remote-Desktop-Software in ihrem Tagesgeschäft einsetzen.  

Technologie 

Das digitale Medienunternehmen Beyond Digital Solutions benötigte eine Möglichkeit, eine Vielzahl von Digital-Signage-Geräten auf vielen verschiedenen Kontinenten zu verwalten. Nach der Einführung von Splashtop Enterprise konnte das Team die Ausfallzeiten seiner Digital-Signage-Kampagnen minimieren, sowohl Kunden als auch Mitarbeiter mit einem nicht-invasiven Remote-Desktop-Tool unterstützen, IT-Mitarbeitern den gleichzeitigen Zugriff auf Geräte ermöglichen und Mitarbeitern die Möglichkeit geben, remote von ihren eigenen Geräten aus zu arbeiten. 

Bildung 

Das Virginia Tech College of Agriculture and Life Sciences (CALS) nutzt Splashtop Enterprise zur Fernunterstützung von über 2.200 Geräten an 140 Standorten. Das Team konnte Splashtop Streamer auf den vielen verschiedenen vom Team verwalteten Geräten bereitstellen, sodass die IT über die Splashtop-App remote auf das Gerät zugreifen kann.  

Darüber hinaus war das Team von den Sicherheitsfunktionen von Splashtop Enterprise überzeugt, vor allem der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Da das Team Tausende von Geräten unter Kontrolle hat, wollte es die Sicherheit all dieser Geräte gewährleisten, falls eine unqualifizierte Person Zugriff auf die Anmeldeinformationen eines Technikers erhalten sollte. 

Medien und Unterhaltung

Das Team von Warner Bros. International Television Production (WBITVP) in Neuseeland suchte nach einer Möglichkeit, die Postproduktionsprozesse während der COVID-19-Pandemie reibungslos ablaufen zu lassen. Das Team benötigte eine Remote-Desktop-Software, die spezielle Software wie Avid Media Composer und DaVinci Resolve ausführen konnte und gleichzeitig die gleiche Sicherheit bietet, die sie von ihren Desktops im Büro erhalten.  

Aufgrund der hohen Leistung und Benutzerfreundlichkeit, die bis zu 60 fps für Remote-Sitzungen bietet, entschied sich das Team für Splashtop Enterprise als Lösung seiner Wahl. Darüber hinaus gaben Sicherheitsfunktionen wie Single-Sign-On-Integration und Multi-Faktor-Authentifizierung den Führungskräften Sicherheit, wenn es um Sicherheit geht.  

Gesundheitswesen

Das Team der Sensing Clinic des Slingeland Hospital musste einen Prozess entwickeln, um die Vitalfunktionen von Patienten kontinuierlich zu überwachen und gleichzeitig die Ausbreitung von COVID-19 auf Personal und andere Patienten zu verhindern. Das Team benötigte eine Möglichkeit, kontinuierlich Daten zu sammeln und gleichzeitig die Interaktionen zwischen Patienten und medizinischem Personal zu minimieren.  

Das Team entschied sich für Splashtop On-Prem, um Patienten kontinuierlich zu überwachen und gleichzeitig die zum Schutz der Patientendaten erforderliche Datensicherheit aufrechtzuerhalten. Ärzte konnten die Besuche bei ihren Patienten effizienter gestalten, da sie anhand regelmäßig überwachter Daten wissen konnten, was die Patienten brauchten.  

Testen Sie die Remote-Desktop-Software kostenlos mit Splashtop  

Möchten Sie sehen, wie Remote-Desktop-Software für Ihr Team funktionieren kann? Überzeugen Sie sich mit einem kostenlosen Test von Splashtop selbst, wie einfach es ist, Remote-Desktop-Software zu nutzen.  

Die Remote-Desktop-Software von Splashtop unterstützt Windows-, Mac-, iPhone-, iPad-, Android-, Linux- und Chromebook-Geräte und stellt sicher, dass Sie ein nahtloses Remote-Desktop-Erlebnis auf Ihrem Remote-Computer genießen können, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden. Sie werden das Gefühl haben, Sie würden vor dem Remote-Desktop sitzen. 


Ähnliche Inhalte: 

Sarah Laoyan headshot
Sarah Laoyan
Sarah Laoyan ist Content Marketing Specialist bei Splashtop. Sie ist eine Befürworterin von Technologien, die dazu beitragen, die Zusammenarbeit von Remote-Mitarbeitenden zu verbessern. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie beim Stricken oder Häkeln und mit einem gemütlichen Getränk anzutreffen.
Kostenlos testen

Verwandter Inhalt

Einblicke in den Fernzugriff

Remote-Desktop auf Chromebook mit Splashtop entsperren

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Überwindung der Nachteile von Fernsupport mit Splashtop

KARTENKARTE

Was ist Fernüberwachung und -verwaltung?

IT & Helpdesk-Fernsupport

Was ist Technischer Support?

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.