Was ist Remote Support? Unterstützung von Desktops & Mobile Geräte

IT-Techniker, der mit Hilfe von Remote-Support-Software Support für einen anderen Computer leistet

Remote-Support-Software hat die IT-Supportbranche revolutioniert. IT-, Service-Desk-, MSP- und Help-Desk-Fachleute haben alle von den vielen Vorteilen profitiert, die der Einsatz eines Remote-Support-Tools mit sich bringt, darunter verbesserte Kundenzufriedenheit, schnellere Bearbeitungszeiten und sogar geringere Kosten.

Was genau ist also eine Fernwartungssoftware? Wie funktioniert sie? Und was ist die beste Lösung für Ihr Unternehmen? Lesen Sie weiter, um alle Antworten zu erhalten, die Sie brauchen.

Was ist Remote-Unterstützung?

  • Remote-Support-Software ermöglicht es IT-Technikern, aus der Ferne auf einen anderen Computer oder ein anderes Gerät zuzugreifen, um Support zu leisten. Die Remote-Verbindung ermöglicht es dem Techniker, den Bildschirm des Remote-Geräts auf seinem eigenen Bildschirm in Echtzeit zu sehen und in den meisten Fällen die Kontrolle über das Remote-Gerät zu übernehmen, um Probleme zu beheben und andere Aufgaben durchzuführen.

Der Fernsupport nutzt Software für den Fernzugriff (oder remote desktop), um dem Techniker sofortigen Zugriff auf das entfernte Gerät zu ermöglichen - von jedem Ort und zu jeder Zeit. Dies bedeutet, dass er Fernunterstützung leisten kann, ohne zum Gerät reisen zu müssen.

Während einer Remote-Sitzung kann der Techniker die Kontrolle über das Gerät übernehmen und alle erforderlichen Aufgaben durchführen. Er kann Updates installieren, Probleme beheben und Wartungsarbeiten durchführen. Die meisten Remote-Support-Lösungen sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, die IT-Profis helfen, produktiver zu sein, während sie Remote-Support leisten. Beispiele hierfür sind Dateiübertragung, Remote-Druck, Chat, Sitzungsaufzeichnung, Bildschirmfreigabe und mehr.

Durch die Möglichkeit, aus der Ferne auf ein Gerät zuzugreifen, um Support zu leisten, können IT-Support-Teams, Helpdesks und Managed Service Provider Support-Tickets schneller lösen. Das bedeutet, dass sie Zeit sparen und den ganzen Tag über mehr erledigen können. Die Endbenutzer, die Support erhalten, genießen einen schnelleren Service, was zu einer höheren Zufriedenheit führt.

Arten von Fernwartungssoftware

Fernwartungssoftware lässt sich generell in zwei Kategorien einteilen:

  • Unbeaufsichtigte Fernunterstützung
  • Betreute Fernunterstützung

Der Unterschied zwischen attended vs. unattended wird dadurch bestimmt, ob ein Endbenutzer auf dem entfernten Gerät anwesend ist, während der IT-Techniker Fernhilfe leistet. Auch die Funktionalität der einzelnen Lösungstypen unterscheidet sich.

Unbeaufsichtigte Fernunterstützung

Unbeaufsichtigter Zugriff bedeutet, dass sich der Techniker aus der Ferne mit dem Endgerät verbinden kann, auch ohne dass ein Endbenutzer anwesend ist. Remote-Support-Plattformen machen dies möglich, indem das IT-Team eine Agenten-App auf allen von ihm verwalteten Computern installiert. Sobald der Agent installiert ist, kann sich ein Mitglied des IT-Teams mit dem Remote-Computer verbinden, auf den es zugreifen möchte.

Durch die Installation des Agenten auf dem Remote-Computer können IT-Techniker jederzeit aus der Ferne auf die Computer zugreifen, mit oder ohne dass jemand den Computer aktiv nutzt. Dadurch ist es möglich, Computer außerhalb der regulären Bürozeiten zu unterstützen oder wenn der Endpunkt nicht in Gebrauch ist.

Betreute Fernunterstützung

Auch bekannt als On-Demand-Support oder Ad-hoc-Support, ermöglicht es dem Techniker, auf ein Gerät zuzugreifen, sobald der Endbenutzer Hilfe anfordert. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann der Techniker Support leisten, um das Problem zu lösen.

Anders als beim unbeaufsichtigten Zugriff ist beim beaufsichtigten Zugriff keine vorherige Einrichtung erforderlich. Da ein Endbenutzer anwesend ist, kann er dem Techniker helfen, eine Fernverbindung zu seinem Gerät herzustellen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, aber eine gängige Methode ist, dass der Endbenutzer die App des Remote-Support-Tools ausführt, um einen eindeutigen Sitzungscode zu generieren, den der Benutzer dem Techniker gibt, damit dieser sich mit dem Gerät verbinden und die Kontrolle übernehmen kann.

Mit Attended Access können Helpdesk-Mitarbeiter Support für jedes Gerät leisten, solange der Endbenutzer anwesend ist. Das bedeutet, dass sie sowohl verwaltete Geräte als auch persönliche Geräte aus der Ferne unterstützen können.

Was ist die beste Remote-Support-Lösung für Sie?

Ihr Anwendungsfall wird bestimmen, welche Art von Lösung Sie benötigen. Hier sind die besten Remote-Support-Software-Tools von Splashtop, dem führenden Anbieter von zuverlässigen und sicheren Remote-Support-Lösungen zum besten Preis.

  • Für MSPs - Splashtop Remote Support
  • Für IT & Helpdesks - Splashtop SOS
  • Für Unternehmen - Splashtop Enterprise

Beste Remote-Support-Software für MSPs - Splashtop Remote Support

Splashtop Remote Support ist in erster Linie eine unbeaufsichtigte Supportlösung mit zusätzlichen Fernüberwachungs- und Verwaltungsfunktionen, die für MSPs unerlässlich sind. Dies ist das ideale Remote-Support-Tool für MSPs, weil:

  • Sie zahlen nur für die Anzahl der unbeaufsichtigten Geräte, die Sie unterstützen möchten. Unbegrenzte Techniker
  • Keine erzwungenen Upgrades oder Preiserhöhungen
  • Einfacher Einsatz und leicht skalierbar
  • Fernzugriff von jedem Gerät (Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook)
  • Schnelle Verbindungen, angetrieben von einem leistungsstarken Motor
  • Robuste Sicherheit und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um alle Sitzungen sicher zu halten
  • Benutzer- und Computerverwaltungskonsole, in der Sie Gruppen verwalten, Admins hinzufügen, Berechtigungen festlegen und mehr können
  • Nützliche Funktionen wie Dateiübertragung, Remote-Druck, Chat, Remote-Wake und mehr
  • Zusätzliche Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen wie Ereignisprotokolle, Fernsteuerung, 1-zu-viele-Aktionen, konfigurierbare Alarme und mehr

Erfahren Sie mehr über Splashtop Remote Support und testen Sie es noch heute kostenlos!

Beste Remote-Support-Software für IT & Helpdesks - Splashtop SOS

Splashtop SOS ist eine hochleistungsfähige Lösung, die es Technikern ermöglicht, sich mit nur einem 9-stelligen Sitzungscode mit den Geräten ihrer Benutzer zu verbinden. Wenn ein Benutzer Support benötigt, kann er den Code schnell mit der SOS-App generieren und ihn dem Techniker per Telefon, E-Mail, Text oder Chat mitteilen. Der Techniker kann sich dann mit dem Gerät verbinden und die notwendige Unterstützung leisten.

Splashtop SOS ist eine ideale Lösung für IT- und Service-Desks, denn:

  • Sie können Support für eine unbegrenzte Anzahl von Geräten bieten, einschließlich Computern, Tablets und mobilen Geräten
  • Unterstützt Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte (iOS ist nur Remote-Ansicht)
  • Schnelle Verbindungen, angetrieben durch einen leistungsstarken Motor
  • Robuste Sicherheitsverschlüsselung, um alle Sitzungen sicher zu halten
  • Individuelles Branding der SOS-App.
  • Nützliche Funktionen wie Dateiübertragung, Chat, Bildschirmfreigabe und mehr
  • Kann unbeaufsichtigten Zugriff auf bis zu einer unbegrenzten Anzahl von Computern hinzufügen

Erfahren Sie mehr über Splashtop SOS und testen Sie es kostenlos.

Beste Remote-Support-Software für Unternehmen - Splashtop Enterprise

Splashtop Enterprise ist eine All-in-One-Lösung für Fernzugriff und Fernsupport. Mit ihr kann Ihr IT-Team Ihre Geräte mit unbeaufsichtigtem Fernzugriff aus der Ferne unterstützen. Außerdem können Sie Ihren internen Anwendern den Fernzugriff auf ihre Bürocomputer ermöglichen, um von zu Hause aus zu arbeiten.

Splashtop Enterprise ist ideal, weil:

  • Sie erhalten eine Lösung, die alle Ihre Fernzugriffsanforderungen erfüllt
  • SSO/SAML (Single Sign-On) Integration verfügbar
  • Sowohl unbeaufsichtigter als auch beaufsichtigter Zugriff möglich
  • Einfach zu implementieren und zu skalieren. Hochsicher mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und erweiterten Sicherheitsfunktionen
  • Vor-Ort-Option verfügbar

Erfahren Sie mehr über Splashtop Enterprise, und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr zu erfahren!

Einpacken

Splashtop ist seit über einem Jahrzehnt in der Remote-Access-Branche tätig und konzentriert sich darauf, Remote-Access und Remote-Support zuverlässig, zugänglich und sicher zu machen - und das zum besten Preis. Das ist der Grund, warum mehr als 30 Millionen Menschen Splashtop nutzen und warum Splashtop-Lösungen von Drittanbietern und Peer-to-Peer-Bewertungsportalen regelmäßig als die besten Remote Access- und Remote Support-Tools bewertet werden.

Siehe alle Splashtop-Lösungen.

Zusätzliche Ressourcen

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten