Wie EPAD Business IT in einer Nacht 250 Computer von LogMeIn auf Splashtop migrierte

EPAD Business IT, ein Anbieter von IT- und Computerdienstleistungen, stellte von LogMeIn Central auf Splashtop Remote Support um und migrierte alle 250 verwalteten Computer in nur einem Abend.

EPAD Business IT

Lassen Sie sich nicht von der Angst vor unzähligen Stunden und Kopfschmerzen beim Versuch, Ihre verwalteten Computer auf eine neue Fernsupport-Plattform zu migrieren, davon abhalten, auf etwas Besseres umzusteigen.

Tatsächlich muss der Migrationsprozess nicht schwer sein. Das hat Eric Gravens, Inhaber von EPAD Business IT, gelernt, als er seine 250 verwalteten Computer in nur wenigen Stunden von LogMeIn Central auf Splashtop Remote Support migrierte.

"Ich hatte große Kopfschmerzen erwartet", sagte Gravens, "aber es war fantastisch! Mit fantastisch meine ich Fantastisch! Es dauerte einen Abend, um fast alle unsere PCs von LogMeIn Central 250 Basic auf [Splashtop Remote Support] umzustellen.

Es gibt viele Gründe, warum man von LogMeIn Central auf Splashtop Remote Support umsteigen möchte (einschließlich Einsparungen von mindestens 70%), wie uns Gravens in seiner Fallstudie mitteilte. Wenn Sie jedoch die Furcht vor einem schwierigen Migrationsprozess davon abhält, den Abzug zu drücken, dann lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie EPAD Business IT den vereinfachten Migrationsprozess von LogMeIn Central zum Splashtop-Fernsupport genutzt hat.

Migrieren von Splashtop zu LogMeIn mit One2Many

Wir haben einige Möglichkeiten gefunden, um die Migration all Ihrer verwalteten Computer von LogMeIn zu Splashtop zu vereinfachen. Wir haben sogar die Schritte skizziert, die Sie unternehmen können, um Ihre Computer auf Splashtop umzustellen.

Genau das tat Gravens, als er den Wechsel einleitete. Er las die oben verlinkte Seite durch und entschied sich, die One2Many-Funktion von LogMeIn zu verwenden, um Splashtop auf seinen verwalteten Computern bereitzustellen.

"Es ersparte uns eine unbekannte Anzahl von Arbeitsstunden, und ich konnte die Migration selbst in einer Nacht durchführen", sagte Gravens.

Dieser Prozess besteht aus zwei einfachen Schritten. Zuerst erstellen Sie Ihr Deployment-Paket in der Splashtop-Webkonsole. Durch das Bereitstellungspaket wird der Splashtop Streamer auf Ihren verwalteten Computern installiert. Sobald das Deployment-Paket auf dem Computer geöffnet wird, lädt es den Splashtop Streamer, der an Ihr Konto gebunden ist, herunter und ermöglicht Ihnen jederzeit unbegrenzten Fernzugriff auf diesen Computer.

Nachdem Sie das Bereitstellungspaket erstellt haben, besteht der zweite Schritt darin, die One2Many-Funktion von LogMeIn zu verwenden, um den Splashtop Streamer im Hintergrund auf Ihren Computern bereitzustellen.

Gravens skizzierte, wie einfach das Verfahren war:

"Bevor unser LogMeIn-Abonnement endete, haben wir eine Testversion von LogMeIn Premier oder Premium gestartet, unabhängig davon, wie das Produkt mit der höchsten Stufe genannt wurde, das die One2Many-Funktion enthält", so Gravens.

"Wir haben jede Gruppe in Splashtop erstellt und den Bereitgestellten Streamer für jede Gruppe erstellt. Splashtop hat auf seiner Website einen Artikel über die Bereitstellung des Streamers mit One2Many. Ich schlage vor, das zu überprüfen.

Der gesamte Prozess des Splashtop-Einsatzes dauerte für alle unsere PCs weniger als 3 Stunden. Wir hatten einige Kunden, die vergaßen, ihre PCs eingeschaltet zu lassen, so dass wir uns am nächsten Tag um diese PCs kümmern mussten. Kein Problem, die meisten wurden noch am Abend erledigt".

Andere Migrationswege

Sie können auch mit anderen Bereitstellungstools wie Microsoft Group Policy, SCCM oder einem RMM-Tool von LogMeIn zu Splashtop wechseln. Mithilfe dieser Tools können Sie den Splashtop Streamer per MSI oder EXE auf allen Ihren verwalteten Computern auf einmal installieren.

Warum von LogMeIn zu Splashtop wechseln

Splashtop bietet eine bessere Leistung, hat die gleichen Top-Features und kostet weniger als LogMeIn. Sie können bis zu 70% Ihrer Kosten sparen, indem Sie von LogMeIn zu Splashtop wechseln, genau wie Eric Gravens von EPAD Business IT.

Finden Sie heraus, warum Splashtop die beste LogMeIn-Alternative ist

Möchten Sie mehr darüber erfahren, warum EPAD Business IT die Umstellung vorgenommen hat? Sehen Sie sich unsere EPAD Business IT-Fallstudie an, um mehr über die Herausforderungen zu erfahren, die Gravens mit LogMeIn zu bewältigen hatte (u. a. hat sich sein Jahrespreis innerhalb eines Jahres fast verdoppelt), und wie er mit Splashtop ein besseres Zuhause fand.

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten