Wie man Mitarbeiter bei der Arbeit von zu Hause aus produktiv hält

Ein Mitarbeiter, der von zu Hause aus arbeitet

Die Welt hat sich vom traditionellen Modell des Arbeitens in einem physischen Bürogebäude wegbewegt. Fernarbeit gibt es zwar schon länger, aber seit die Pandemie Büroangestellte dazu zwang, zur Sicherheit von zu Hause aus zu arbeiten, hat sie an Bedeutung gewonnen.

Für einige Unternehmen ist die Produktivität der Mitarbeiter nicht mehr dieselbe, seit sie aus der Ferne arbeiten. Geschäftsleiter und Führungskräfte haben verschiedene Maßnahmen ergriffen und Software eingerichtet, um die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Wenn Sie nach weiteren Möglichkeiten suchen, wie Sie Mitarbeitern helfen können, produktiv zu sein, während sie aus der Ferne arbeiten, dann finden Sie hier einige Tipps, wie Sie das tun können!

  • Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, einen eigenen Arbeitsplatz zu Hause einzurichten
  • Teamziele festlegen
  • Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, gesund zu bleiben
  • Machen Sie die Arbeit für sie flexibel und entspannt
  • Stellen Sie die richtigen technischen und produktiven Tools für Ihre Mitarbeiter bereit
  • Sicherstellen, dass Ihre externen Mitarbeiter Zugang zu den Computerressourcen im Büro haben

Tipps, wie Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter bei der Arbeit aus der Ferne steigern können

Manager und Führungskräfte können die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern, indem sie die folgenden Tipps ausprobieren:

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, einen eigenen Arbeitsplatz zu Hause einzurichten

Da sie von zu Hause aus arbeiten, werden sie zwangsläufig von Dingen zu Hause abgelenkt. Das können die Haustiere, der Fernseher, der Ehepartner, die Kinder oder etwas anderes sein. Sie können ihre Ablenkungen minimieren, indem sie einen eigenen Arbeitsplatz haben.

Ermutigen Sie sie dazu, in ihren Häusern einen separaten Platz für die Arbeit einzurichten. Einige Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitern zusätzliche Gebühren für die Einrichtung von Arbeitsplätzen zu Hause.

Teamziele festlegen

Das Setzen von Zielen und deren Vereinbarung motiviert Ihre Remote-Mitarbeiter. Setzen Sie sowohl kurzfristige als auch langfristige Ziele für Sie und Ihr Team, um sicherzustellen, dass sie wissen, was von ihnen erwartet wird und bis wann. Belohnen Sie Mitarbeiter, die ihre Ziele erreicht haben, indem Sie sie bei Teambesprechungen entsprechend würdigen. Eine Projektmanagement-Software kann für das Festlegen von Zielen und das Verfolgen des Fortschritts bei externen Mitarbeitern sehr hilfreich sein.

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, gesund zu bleiben

Die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter sollten Ihnen viel bedeuten, wenn Sie wollen, dass ihre Produktivität aufrecht erhalten wird. Ermutigen Sie sie, sich um ihren Körper zu kümmern, gut zu essen und sich auszuruhen.

Sie können ein Wellness-Programm für Sie und Ihre Mitarbeiter organisieren. Es könnte Yoga, Bewegung, Essgewohnheiten und so weiter sein; alles, um sicherzustellen, dass sie sich um ihren Körper kümmern. Sie könnten einen freundschaftlichen Wettbewerb daraus machen und einen Anreiz schaffen! Selbst etwas so Einfaches wie die Ermutigung, sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit für einen kurzen Spaziergang zu nehmen, kann für die Gesundheit eines Remote-Mitarbeiters großartig sein, sowohl geistig als auch körperlich.

Machen Sie die Arbeit für sie flexibel und entspannt

Machen Sie nicht alles zum Thema Arbeit, Arbeit, Arbeit. Führen Sie regelmäßig virtuelle Diskussionen und Hangouts mit Ihrem Team durch, bei denen sich alle entspannen und über Dinge reden können, als ob Sie in der Pause am Wasserspender wären. Bleiben Sie in engem Kontakt mit ihnen und machen Sie sich für sie zugänglich.

Helfen Sie ihnen, wenn sie sich an Sie wenden, um ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen, und tun Sie das für sie, sobald Sie können.

Stellen Sie die richtigen technischen und produktiven Tools für Ihre Mitarbeiter bereit

Ihre Mitarbeiter müssen in der Lage sein, effektiv zu arbeiten, wenn sie zu Hause sind. Und das bedeutet, dass sie die richtigen Tools benötigen, die es ihnen ermöglichen, alle ihre Arbeitsfunktionen zu erfüllen. Sie brauchen Laptops, Tools und Software für die Zusammenarbeit, Projektmanagement-Tools und Software usw. Hier sind die Top 5 Software-Tools für die Arbeit von zu Hause.

Sicherstellen, dass Ihre externen Mitarbeiter Zugang zu den Computerressourcen im Büro haben

Einige Remote-Mitarbeiter können nicht auf alle Softwareanwendungen oder Dateien zugreifen, die sie von zu Hause aus benötigen. Dies könnte daran liegen, dass ihre Geräte nicht in der Lage sind, die Anwendungen auszuführen, die auf ihren Arbeitscomputern möglich sind, wie z. B. Videobearbeitungssoftware, CAD-Programme und Grafikdesign. Oder es könnte daran liegen, dass die Lizenzierung dieser Apps auf den persönlichen Geräten eines Mitarbeiters zu teuer ist.

Mit der Splashtop-Remote-Access-Software können Sie Ihren Mitarbeitern ermöglichen, von ihren persönlichen Geräten aus sicher auf ihre Arbeitsrechner zuzugreifen und diese von überall aus zu steuern. So können sie von jedem Ort der Welt aus arbeiten und haben trotzdem das Gefühl, vor ihrem Bürocomputer zu sitzen. Informieren Sie sich unter Splashtop Remote Access für die Arbeit von zu Hause .

Da immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, müssen Teams und Organisationen sicherstellen, dass ihre Mitglieder und Mitarbeiter die richtigen Ressourcen haben, um produktiv zu sein, während sie von zu Hause aus arbeiten. Sie können die Produktivität von Teams steigern, wenn Sie es richtig machen.

Testen Sie Splashtop Remote Access Software kostenlos

Möchten Sie selbst sehen, wie der Fernzugriff auf Ihren Bürocomputer zu jeder Zeit die Arbeit von zu Hause aus erleichtern kann? Probieren Sie Splashtop jetzt mit einer kostenlosen Testversion aus. Keine Kreditkarte oder Verpflichtung erforderlich.

Zusätzliche Informationen

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten