Splashtop bei der Jamf Nation User Conference 2019

Splashtop war in der vergangenen Woche (November 2019) Sponsor der JNUC 2019 in Minneapolis. Hier ist der Grund, warum Jamf-Benutzer Splashtop für den Fernzugriff auf ihre Apple-Geräte lieben.

Splashtop bei der JNUC 2019

Wir hatten eine großartige Zeit als Sponsor der Jamf Nation User Conference (JNUC) 2019 und es war toll, Jamf-Anwender zu treffen. Wir sprachen Hunderte von IT-Administratoren aus Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen, die uns von den Problemen berichteten, denen sie bei der Verwaltung ihrer Mac- und iOS-Geräte gegenüberstehen.

Wir tauschten uns über die aufregenden Möglichkeiten aus, wie Splashtops Fernzugriffs- und Fernunterstützungssoftware zusammen mit Jamf eingesetzt werden kann, um IT-Administratoren bei der Überwindung ihrer Hindernisse zu unterstützen. Das Feedback, das wir von Jamf Nation erhielten, hätte nicht besser sein können! Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum die JNUC-Teilnehmer Splashtop liebten.

Was sind Jamf und JNUC?

Jamf ist eine IT-Verwaltungssoftware für Apple-Geräte. Mac, iPhones, iPads und Apple TVs sind in der Schule und am Arbeitsplatz immer häufiger anzutreffen. Jamf wurde geschaffen, um IT-Teams die Tools an die Hand zu geben, die sie benötigen, um ihre Apple-Geräte effektiv verwalten zu können.

JNUC bezeichnet sich selbst als das „weltweit größte Treffen von Apple-IT-Administratoren“. Die Konferenz bietet den Teilnehmern Schulungssitzungen, Experteneinblicke und Demos neuer Lösungen, die die IT-Abteilung in die Lage versetzen, ihre Apple-Geräte besser zu verwalten.

Warum die JNUC-Teilnehmer Splashtop liebten

Splashtop bietet die preisgünstigsten Lösungen für Fernzugriff und Fernunterstützung. Viele IT-Administratoren und MSPs verwenden Splashtop für den Fernzugriff auf ihre verwalteten Geräte.

Jamf-Benutzer können ihre Fähigkeiten erweitern, die Effizienz verbessern und Kosten senken, indem sie Splashtop als Fernunterstützungsplattform wählen. Hier sind die wichtigsten Gründe, warum Jamf Nation Splashtop liebt:

  • Breite Plattform-Unterstützung – Splashtop unterstützt nicht nur Apple – so wie die meisten Jamf-Benutzer. Die Lösungen von Splashtop unterstützen Windows, Mac, iOS und Android. Die meisten Jamf-Benutzer, mit denen wir gesprochen haben, verwalten eine Mischung aus Windows- und Mac-Computern sowie mobilen Geräten. Splashtop gibt den Benutzern ein einfaches Werkzeug an die Hand, das ihnen zuverlässigen Fernzugriff über mehrere Betriebssysteme hinweg ermöglicht.
  • Niedriger Preis – Im Vergleich zu anderen Tools für den Fernzugriff können IT-Teams mit Splashtop hunderte oder sogar tausende von Dollar bei ihren Jahresabonnements sparen. IT-Administratoren von Schulen waren besonders von den Preisen von Splashtop begeistert, da sie oft mit begrenzten Budgets arbeiten müssen. Splashtop-Kunden sparen oft 80% oder mehr im Vergleich zu anderen Produkten wie BeyondTrust (ehemals Bomgar), TeamViewer und LogMeIn.
  • Unterschiedliche Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle – Im Gegensatz zu anderen Fernzugriffsprodukten hat Splashtop unterschiedliche Pakete für Benutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen, sodass Jamf-Benutzer genau das bekommen, was sie brauchen, und das zum niedrigsten Preis. Egal, ob Sie meist unbeaufsichtigten Zugang oder beaufsichtigten Zugang für On-Demand-Support benötigen, Splashtop hat die Lösung für Sie.

Splashtop-Lösungen für Jamf-Benutzer

Splashtop Remote Support

IT- und MSPs können mit Splashtop Remote Support jederzeit auf ihre Endgeräte zugreifen, auch ohne dass ein Endbenutzer anwesend ist. Stellen Sie einfach den Splashtop Streamer auf Ihren Windows-, Mac- und Android-Geräten bereit, um von jedem Gerät aus Zugriff zu haben.

Splashtop Remote Support bietet Ihnen auch die Möglichkeit, kostenlose Benutzerkonten hinzuzufügen. Erstellen Sie ganz einfach Konten für Ihr IT-Team, damit dieses auf Ihre verwalteten Geräte zugreifen kann. Gruppieren Sie Benutzer und Geräte und legen Sie deren Zugriffsberechtigungen fest. Sie können sogar Benutzerkonten für Ihre Kunden/Fakultät erstellen und ihnen Fernzugriff auf ihre eigenen Rechner gewähren!

Erfahren Sie mehr über Splashtop Remote Support, oder starten Sie eine kostenlose Testversion:

Splashtop SOS

Für Teams, die Helpdesk-Dienste anbieten, ist Splashtop SOS die beste Lösung für beaufsichtigten On-Demand-Support. Mit Splashtop SOS können Sie sofort auf jedes Gerät zugreifen, sobald Hilfe benötigt wird.

Eine vorherige Installation ist nicht erforderlich. Wenn ein Endbenutzer Hilfe anfordert, stellen Sie einfach über einen einfachen Session-Code eine Verbindung her. Greifen Sie auf jedes Windows-, Mac-, iOS- und Android-Gerät zu.

Erfahren Sie mehr über Splashtop SOS oder starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion:

Erfahren Sie mehr über Splashtop

Splashtop bietet verschiedene Fernzugriffslösungen für IT, MSPs, Helpdesks, Lehrer und Geschäftsleute. Sie können jederzeit, eine kostenlose Probeversion der Lösung Ihrer Wahl zu starten, um sie auszuprobieren! Es ist keine Kreditkarte oder Verpflichtung erforderlich, um einen kostenlosen Test zu starten.

Möchten Sie Splashtop bei einer Veranstaltung in Ihrer Nähe sehen? Schauen Sie unbedingt auf unserer Veranstaltungsseite nach, um zu sehen, wo wir schon gewesen sind und wohin wir als Nächstes gehen werden. Wir sprechen gerne mit bestehenden Kunden und denen, die daran interessiert sind, uns auszuprobieren!

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten