Direkt zum Hauptinhalt
Splashtop
kostenlos testen
Das Leben bei SplashtopVeranstaltungen

Reflexionen eines Erstausstellers über die Retail’s Big Show

Von Splashtop Team

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

NRF 2022: Retail's Big Show war dieses Jahr wieder persönlich im Javits Center in New York City, wo Splashtop seinen ersten Auftritt hatte. Unser Channel Chief, Justin Windsor, teilt mit Ihnen seine Eindrücke als Erstaussteller.

Es war unglaublich, an einer Veranstaltung teilzunehmen, die die Einzelhandelsbranche seit 100 Jahren zusammenbringt. NRF: Retail's Big Show, die vom 16. bis zum 18. Januar stattfand, zog mehr als 10.000 Besucher und 800 ausstellende Unternehmen an.

Das offizielle Thema in diesem Jahr war „beschleunigen“, aber ich denke, dass der CEO von Target, Brian Cornell, den Stand des Einzelhandels in seiner Eröffnungsrede prägnant zusammenfasste. Im Jahr 2022 müssen Einzelhändler „antizipieren und nach Bedarf anpassen“, sagte Cornell und riet den Teilnehmern, sich auf „Agilität, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität“ zu konzentrieren. Auf einer Veranstaltung, die trotz einer weiteren Welle in der Pandemie nach wie vor persönlich stattfand, waren seine Worte sicherlich treffend.

 

Splashtop's booth at NRF. Photo Credit: Carolyn Chan

Splashtop bei NRF

Splashtop hat großartige Lösungen für den Einzelhandel, und trotz der Bedenken hinsichtlich der Omikron-Variante war es für uns wichtig, persönlich auf der Messe zu sein und den Namen Splashtop in der Einzelhandelsgemeinschaft bekannt zu machen. Mehrere Redner und Aussteller haben sich von der Veranstaltung abgemeldet, was sich natürlich auf die Besucherzahl auswirkte.

Die Organisatoren der Veranstaltung entschieden, dass „die Show weitergehen muss“, und die Mitarbeiter des Javits Center taten alles in ihrer Macht Stehende, um sicherzustellen, dass dies in einer möglichst sicheren Umgebung geschah, aber die Ausstellungshalle war am Mittag des letzten Messetages eine Geisterstadt. Ein Impfnachweis war Voraussetzung für den Zutritt, es mussten jederzeit Masken getragen werden, Covid-Tests wurden vor Ort angeboten, und es gab für alle Teilnehmer kostenlose Covid-Testkits für zu Hause.

Unser Ziel: Steigerung des Markenbekanntheit

Unser Ziel für die dreitägige Veranstaltung war es, den Bekanntheitsgrad der Marke in der Einzelhandelsgemeinschaft zu erhöhen; sowohl bei den Endbenutzern – potenziellen Kunden, die sichere Fernzugriffs- und Supportlösungen auf Unternehmensniveau benötigen – als auch bei anderen Anbietern im Hinblick auf Networking und Partnerschaften.

Unser Stand war nicht der größte oder auffälligste, aber ich war stolz darauf, dass wir dort neben Branchenriesen wie IBM, SAP, Oracle und Fortinet vertreten waren. Leider war der Publikumsverkehr auf der Messe bei weitem nicht annähernd so hoch wie die erwarteten 40.000 Menschen. Omikron schreckte die Leute natürlich ab, aber es war auch ein kaltes Feiertagswochenende. Trotzdem hatte unser Team tolle Gespräche mit möglichen Kunden und Netzwerkkontakten. Jemand kam sogar auf uns zu, rief die Splashtop-App auf seinem Telefon auf und sagte: „Ich habe Splashtop benutzt, direkt bevor ich zu Ihrem Stand kam!“

Elvis Malacara at Splashtop's NRF booth. Photo credit: Carolyn Chan

Obwohl die Veranstaltung trotzdem wunderbar war, war der Mangel an Besuchern vor Ort für so viele anwesende Hersteller, die alle auf persönliche Gespräche angewiesen waren, offensichtlich. Der Verkauf ist ein einfaches Spiel. Es ist wie beim Baseball, wenn Sie man zehn Angebote abgibt und drei davon angenommen werden, sind Sie in der Hall of Fame.

Wichtige Themen und Trends

Die Veranstaltung befasste sich mit einigen der dringendsten Themen in der Einzelhandelswelt, von der Lieferkette und Nachhaltigkeit bis hin zur Anwerbung und Bindung von Mitarbeitern während der „Great Resignation“. Auch das Metaverse und NFTs kamen nicht zu kurz: Der CEO von Best Buy sprach darüber, wie man durch die Erforschung des Einzelhandels im Metaverse der Kundenbindung einen Schritt voraus sein kann. RIS hat einen ausgezeichneten Artikel über die wichtigsten Erkenntnisse der NRF 2022 geschrieben, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Es war aufregend für uns, alles von reibungslosen, teilautomatisierten Geschäften über E-Commerce- und CRM-Lösungen bis hin zu POS-Technologieentwicklungen zu sehen, die auf der Expo-Fläche präsentiert wurden. Splashtop erfüllt eindeutig einen Bedarf, den viele der Anbieter selbst zu erfüllen versucht haben: die Verbesserung des Kundenerlebnisses durch Verringerung der Ausfallzeiten. Unser technischer Remote-Support ermöglicht es IT-Teams, potenzielle technische Probleme und Ausfallzeiten zu vermeiden, ohne vor Ort sein zu müssen. Es ist eine kostengünstige Möglichkeit, das Kundenerlebnis zu verbessern.

Die Einzelhandelswelt hat sich seit Beginn der Pandemie vor zwei Jahren stark verändert. Geschäfte geben Hunderttausende von Dollar aus, um ihre In-Store-Technologie zu aktualisieren. Sie können unsere Gedanken dazu in diesem Artikel lesen: When that tech isn’t working, it needs to be fixed fast or a store will lose sales.

Die bemerkenswertesten Stände der Ausstellung

Wir verbrachten die meiste Zeit auf der Ausstellungsfläche, was eine Erfahrung für sich war. Beachtenswerte Stände waren unter anderem das typische Camping-Erlebnis von Salesforce und der simulierte Lebensmittelladen von Hanshow Technology, der elektronische Regaletiketten präsentierte. Einige unserer Lieblingsstände waren:

  • Samsung – die ihre beeindruckenden Lösungen für digitale Bildschirme vorstellten, darunter das Samsung Galaxy XCover Pro-Smartphone. Das XCover Pro ist nicht nur ein persönliches Telefon, sondern auch ein robustes, vielseitig einsetzbares Gerät für Mitarbeiter mit Kundenkontakt, das als leistungsstarkes mPOS-System für Einzelhandelsmitarbeiter eingesetzt werden kann.

  • Qualcomm – die zeigten, wie ihre Geräte ein reibungsloses Einkaufserlebnis schaffen. Sie verbessern das Kundenerlebnis mit KI, Biometriefunktionen, intelligenten Einkaufswagen und sogar immersiven Multimedia-Displays. Qualcomm Technologies haben wirklich ein Einkaufserlebnis der nächsten Generation präsentiert.

Fazit

Obwohl Omikron einige Besucher abschrecken konnte, gelang es uns dennoch, einige hervorragende Kontakte mit potenziellen Partnern und Kunden zu knüpfen. Wenn ich die ganze Erfahrung in einem Wort zusammenfassen müsste, wäre es lohnenswert. Selbst in einem schlechten Jahr ist die NRF wirklich „das größte Ereignis im Einzelhandel“. Wir freuen uns auf die Teilnahme im nächsten Jahr und die weitere Interaktion im Einzelhandelssektor.

Carolyn Chan, Victor Chin, Justin Windsor, and Elvis Malacara at NRF. Photo Credit: Carolyn Chan

Möchten Sie über die neuesten Nachrichten und Ereignisse von Splashtop auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Per E-Mail abonnieren

Splashtop
kostenlos testen

Verwandter Inhalt

Vergleiche

Warum Splashtop Apple Remote Desktop überlegen ist

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Wie wähle ich zwischen Splashtop Remote Support und Splashtop SOS?

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Fernunterstützungslösungen für IT und Helpdesk — Splashtop Enterprise im Vergleich zu Splashtop SOS Unlimited

Mehr erfahren
Einblicke in den Fernzugriff

Aktivieren Sie Remotedesktop unter Windows 10

Mehr erfahren
Alle Blogs ansehen

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören

Kontakt

Die aktuellen Splashtop-Nachrichten und Sonderangebote

Jetzt abonnieren
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2023 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.