Wie Lehrer, Schüler & Studenten Smartphones im Klassenzimmer benutzen können

Bringen Sie Ihre eigenen iOS- und Android-Geräte mit. Nutzen Sie Fernzugriff, Bildschirmfreigabe und andere Tools, um das Klassenzimmer zu steuern und das Engagement zu erhöhen.

Smartphone im Klassenzimmer profitiert mit Splashtop

Viele Schulen bemühen sich, Smartphones aus dem Klassenzimmer oder zumindest aus den Händen der Schülerinnen und Schüler fernzuhalten. Doch was wäre, wenn Lehrer diese Geräte einsetzen könnten, um das Engagement zu erhöhen und den Schülern beim Lernen zu helfen?

Mit Splashtops kompletter Suite von Tools können Lehrer und Schüler Smartphones im Klassenzimmer mit einfach zu bedienender Software nutzen.

Mirroring360

Mit Mirroring360 können Dozenten die Bildschirme ihrer mobilen Geräte drahtlos auf den Klassencomputer spiegeln, ohne dass Hardware oder Kabel erforderlich sind. Mit Mirroring360 Pro können Lehrer ihren Bildschirm an bis zu 40 Teilnehmer übertragen, die ihn über einen einfachen Weblink auf ihren Geräten betrachten können.

Splashtop Classroom

Ein noch höheres Maß an Interaktivität bietet Splashtop Classroom eine Kollaborationssoftware, die es Lehrern ermöglicht, die Unterrichtsinhalte auf die Geräte der Schüler zu übertragen.

Lehrer können ihren Mac oder PC auch mit einem iPad oder Android-Gerät bedienen, um Unterrichtsinhalte von überall im Klassenzimmer zu steuern und zu kommentieren. Auf diese Weise bleiben die Lehrer nicht an ihrem Schreibtisch hängen und können sich im Klassenzimmer bewegen, um mit den Schülern zu interagieren, während sie weiterhin vollen Zugriff auf ihren PC oder Mac haben.

Lehrkräfte können ihre Bildschirme für iPads, iPhones und Android-Geräte von Schülern freigeben (zusätzlich zu Chromebooks und Windows- oder Mac-Computern mit einem Chrome-Browser). Die Schüler können die Lektion direkt auf ihrem Bildschirm sehen. Und noch besser: Lehrer können den Schülern die Kontrolle über den Unterrichtsinhalt direkt von ihren eigenen Geräten aus geben und Anmerkungen dazu machen.

Splashtop Business Access

Mit Splashtop Business Access können Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Smartphones per Fernzugriff auf ihre Computer zugreifen und diese steuern. Vom Bildschirm des Mobilgeräts aus sehen Sie den Bildschirm des Remote-Computers in Echtzeit und können die Kontrolle darüber übernehmen, als säßen Sie direkt davor.

Außerdem können Bildungseinrichtungen den Schülern von ihren mobilen Geräten (sowie Tablets und Computern) Fernzugriff auf Laborcomputer geben, sodass sie während des Fernunterrichts von zu Hause aus auf wichtige Schulsoftware zugreifen können.

Schnell, zuverlässig und sicher

All diese großartigen Funktionen werden durch die schnellen, zuverlässigen und sicheren Verbindungen von Splashtop unterstützt. Das bedeutet, dass Ihre Daten sicher sind und Sie sich immer auf großartige Verbindungen ohne Verzögerung verlassen können.

Testen Sie es kostenlos!

Testen Sie Splashtop Business Access noch heute kostenlos und sehen Sie, warum bereits über 30 Millionen Benutzer Splashtop vertrauen.

Oder erfahren Sie mehr über Splashtop Classroom und Mirroring360.

Zusätzliche Ressourcen

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten