Exklusive Funktionen von Splashtop Enterprise

Exklusive Funktionen von Splashtop Enterprise

Splashtop Enterprise bietet IT-Teams die Sicherheit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Leistung, die sie benötigen, um den Fernzugriff effektiv zu verwalten, Fernsupport zu leisten und Fernarbeit für ihr Unternehmen oder ihre Bildungseinrichtung zu ermöglichen.

Zusammen mit der leistungsstarken Engine, die auch Splashtop Business Access, Splashtop SOS und Splashtop Remote Support antreibt, bietet Splashtop Enterprise eine Kombination von Funktionen und Möglichkeiten, die den Fernzugriff auf die nächste Stufe bringen.

Lassen Sie uns einen Blick auf die exklusiven Vorteile und Möglichkeiten werfen, die Sie mit Splashtop Enterprise erhalten:

All-in-One-Fernzugriff und -Support

Unternehmen können ihren Mitarbeitern Fernzugriff auf Arbeitscomputer gewähren und der IT-Abteilung die Möglichkeit geben, Computer und mobile Geräte aus der Ferne zu unterstützen - alles von einer einzigen Plattform aus. Unternehmen haben die Flexibilität, die Anzahl der Lizenzen für den Fernzugriff von Endbenutzern und den Fernsupport durch Techniker zu wählen, die sie benötigen.

Single-Sign-On-Integration

Benutzer können ihren Splashtop-Account mit ihrer zentralisierten Single Sign-On (SSO) Benutzer-ID und ihrem Passwort authentifizieren. Splashtop nutzt den SAML 2.0-Standard und lässt sich mit allen wichtigen Identitätsanbietern integrieren, darunter ADFS, Azure AD, Okta, JumpCloud, OneLogin, Workspace ONE, TrustLogin und Shibboleth.

Zusätzlich kann die IT über das System for Cross-Domain Identity Management (SCIM) SSO-Konten in Splashtop automatisch bereitstellen. Als Teil der Bereitstellung können sie auch die Gruppierung der SSO-Konten automatisch konfigurieren. Diese Funktionalität ist derzeit über Azure AD und Okta verfügbar.

Bessere Verwaltbarkeit

  • Geplanter Fernzugriff und Verbindungspool

    Planen Sie Zeiten, zu denen einzelne Benutzer oder Benutzergruppen Zugang zu bestimmten Computern haben können. Diese Funktion ist besonders nützlich für Bildungseinrichtungen, um entfernte Computerlabore zu planen, oder für Organisationen, um die Arbeitszeiten der Mitarbeiter zu regeln.

    Zusätzlich können Sie es den Benutzern erleichtern, sich während ihrer geplanten Zugriffszeit mit einem verfügbaren Computer zu verbinden, indem Sie eine Gruppe von Computern als Verbindungspool definieren. Wenn Benutzer auf "Verbinden" klicken, werden sie mit einem verfügbaren Computer innerhalb des Pools verbunden - sie müssen nicht nach einem verfügbaren Computer suchen.

  • Granulare Genehmigungen

    Stellen Sie rollen- oder benutzerbasierte, granulare Berechtigungen für Aktionen wie Dateitransfer, Ferndruck, Copy-Paste und mehr bereit.

 Erhöhte Produktivität

  • Übertragung des Mikrofon-Inputs

    Benutzer können Eingaben über ihr lokales Mikrofon als Mikrofoneingang an den entfernten Windows-Computer übertragen. Dadurch können Benutzer an Anrufen über audiovisuelle Tools wie Skype, Teams, Zoom und VoIP teilnehmen und auch Sprachdiktier- oder Aufnahmesoftware über die Fernsitzung verwenden.

  • USB-Geräteumleitung

    Benutzer können ein USB-Gerät (Smartcard-Leser, Sicherheitsschlüssel, Stylus/HID-Gerät wie Wacom-Tablett oder Drucker) auf dem lokalen Computer auf den Ferncomputer umleiten. Das umgeleitete Gerät funktioniert auf dem Ferncomputer so, als ob es direkt an diesem Computer angeschlossen wäre.

Splashtop Enterprise vs. andere Splashtop-Business-Produkte

Wenn Sie unsere anderen Business-Produkte in Betracht ziehen, finden Sie hier die Vorteile, die Sie mit einem Upgrade auf Splashtop Enterprise erhalten würden:

Kontaktieren Sie uns und testen Sie Splashtop Enterprise noch heute kostenlos!

Weitere Informationen zu Splashtop Enterprise

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten