Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
Two laptops being using on a table.
Vergleiche

Remote Desktop Manager: Hauptfunktionen, Vorteile und beste Tools

12 Minute gelesen

Erste Schritte mit Splashtop Fernzugriff & Support

Kostenlos testen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

In der heutigen, zunehmend digitalen und vernetzten Welt ist die Verwaltung von Remote-Desktop-Verbindungen zu einem entscheidenden Aspekt des IT-Betriebs für Unternehmen und Privatpersonen geworden.

Mit der Remote-Desktop-Managementsoftware können Sie mehrere Computer über eine einzige Schnittstelle steuern und so Aufgaben wie Software-Updates, Fehlerbehebung und den Zugriff auf Dateien optimieren.

Angesichts der zahlreichen verfügbaren Tools kann es jedoch entmutigend sein, das richtige Tool auszuwählen, das Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Dieser Blog zielt darauf ab, die Remote-Desktop-Verwaltung zu entmystifizieren, indem er die wichtigsten Funktionen, Vorteile und die wichtigsten aktuell verfügbaren Tools untersucht.

TL; DR - Verwalten von Remote-Desktop-Verbindungen

Die effiziente Verwaltung von Remote-Desktop-Verbindungen ist für die Aufrechterhaltung von Produktivität und Sicherheit am heutigen digitalen Arbeitsplatz unerlässlich. Hier ist ein kurzer Überblick über die einzelnen Schritte:

  1. Wählen Sie die richtige Remote-Desktop-Management-Software: Wählen Sie ein Tool, das robuste Funktionen, hohe Leistung und hohe Sicherheit bietet. Splashtop ist eine ausgezeichnete Wahl, die für ihre Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist.

  2. Installieren und Konfigurieren der Software: Laden Sie den Remote Desktop Manager herunter, installieren Sie sie auf Ihrem primären Gerät und konfigurieren Sie sie gemäß Ihren Anforderungen. Splashtop bietet einen intuitiven Einrichtungsprozess und eine umfangreiche Dokumentation, die Sie durch den Prozess führt.

  3. Remote-Computer hinzufügen und organisieren: Fügen Sie die Computer, die Sie aus der Ferne verwalten müssen, zur Software hinzu. Splashtop ermöglicht es Ihnen, diese Geräte effizient zu kategorisieren und zu organisieren und bei Bedarf einen schnellen Zugriff zu gewährleisten.

  4. Ihre Verbindungen sichern: Implementieren Sie Sicherheitsmaßnahmen wie mehrstufige Authentifizierung, Verschlüsselung und Zugriffskontrollen. Splashtop zeichnet sich durch erstklassige Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihrer Daten und Verbindungen aus.

  5. Fernsitzungen initiieren: Verwenden Sie die Software, um Fernsitzungen zu starten, Aktivitäten zu überwachen und die Remote-Desktops zu steuern. Das Hochleistungsprotokoll von Splashtop gewährleistet einen reibungslosen und reaktionsschnellen Fernzugriff.

  6. Aktivitäten überwachen und prüfen: Überwachen Sie regelmäßig Remotesitzungen und pflegen Sie Protokolle zu Prüfungszwecken. Splashtop bietet umfassende Reporting-Tools, mit denen Sie den Überblick über alle Fernzugriffs-Aktivitäten behalten.

Wenn Sie diese Schritte befolgen und ein leistungsstarkes Tool wie Splashtop verwenden, können Sie Remote-Desktop-Verbindungen effektiv verwalten und so einen nahtlosen Betrieb und verbesserte Sicherheit gewährleisten.

Was ist Remote-Desktop-Management?

Remote-Desktop-Management ist der Prozess des Zugriffs, der Steuerung und der Verwaltung mehrerer Remote-Computer oder -Server von einem zentralen Standort aus. Diese Vorgehensweise ist für IT-Administratoren, Supporttechniker und Unternehmen, die ein verteiltes Netzwerk von Geräten warten und unterstützen müssen, unerlässlich. Durch die Nutzung von Remote-Desktop-Management-Software können Benutzer verschiedene Aufgaben ausführen, ohne physisch am Remote-Gerät anwesend zu sein.

Vorteile eines effektiven Remote-Desktop-Managements

  1. Höhere Produktivität: Das Remote-Desktop-Management ermöglicht es IT-Experten und Support-Teams, Probleme zu beheben, Updates durchzuführen und Systeme zu verwalten, ohne dass Vor-Ort-Besuche erforderlich sind, wodurch erheblich Zeit und Ressourcen gespart werden.

  2. Kosteneffizienz: Remote-Desktop-Management trägt zur Senkung der Betriebskosten bei, indem der Bedarf an physischen Reisen und Vor-Ort-Support reduziert wird. Unternehmen können Geräte, die an verschiedenen Standorten verteilt sind, wirtschaftlicher verwalten und warten.

  3. Verbesserte Sicherheit: Effektive Remote-Desktop-Management-Software bietet robuste Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und Zugriffskontrollen, die sicherstellen, dass Fernverbindungen sicher sind und Daten geschützt sind.

  4. Flexibilität und Barrierefreiheit: Benutzer können von überall und zu jeder Zeit auf Remote-Geräte zugreifen und diese verwalten. Diese Flexibilität ist besonders vorteilhaft für mobile Arbeitsszenarien, in denen Mitarbeiter von zu Hause oder auf Reisen sicher auf ihre Arbeitscomputer zugreifen können.

  5. Zentralisierte Steuerung: Mit einem Remote Desktop Manager können alle Fernverbindungen und -Geräte über eine einzige Schnittstelle überwacht und gesteuert werden, was den Verwaltungsprozess vereinfacht und die Übersicht verbessert.

  6. Verbesserter Support und Wartung: IT-Supportteams können schnell auf Probleme reagieren, Updates bereitstellen und Systeme effizient warten. Das reduziert Ausfallzeiten und verbessert die Leistung von Remote-Geräten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Remote-Desktop-Management den Prozess des Zugriffs auf und der Steuerung von Remote-Computern rationalisiert und zahlreiche Vorteile in Bezug auf Produktivität, Kosteneinsparungen, Sicherheit, Flexibilität und zentralisierte Steuerung bietet.

Was sind die Kernfunktionen eines Remote Desktop Managers?

Ein Remote Desktop Manager ist ein leistungsstarkes Tool, das entwickelt wurde, um die Verwaltung mehrerer Remote-Desktop-Verbindungen zu vereinfachen und zu verbessern. Hier sind die Kernfunktionen, die Remote-Desktop-Manager für IT-Experten und -Organisationen unverzichtbar machen:

  1. Zentralisierte Verwaltungskonsole: Remote-Desktop-Manager bieten eine einzige, einheitliche Oberfläche zum Verwalten aller Fernverbindungen. Diese zentrale Konsole ermöglicht es Benutzern, mehrere Remote-Desktops effizient zu organisieren und darauf zuzugreifen, wodurch die Komplexität, zahlreiche Verbindungen einzeln zu verwalten, reduziert wird.

  2. Sicherer Fernzugriff: Sicherheit hat beim Remote-Desktop-Management oberste Priorität. Diese Tools bieten Verschlüsselung, Multifaktor-Authentifizierung und sichere Anmeldeverfahren, um Fernverbindungen vor unbefugtem Zugriff und Cyberbedrohungen zu schützen.

  3. Benutzer- und Rollenverwaltung: Administratoren können Benutzerrollen und Berechtigungen definieren, um zu kontrollieren, wer auf bestimmte Remote-Desktops zugreifen kann. Diese granulare Kontrolle hilft bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit und stellt sicher, dass nur autorisiertes Personal bestimmte Aktionen auf Remote-Systemen ausführen kann.

  4. Sitzungsverwaltung: Mit Remote-Desktop-Managern können Benutzer Remote-Sitzungen problemlos starten, überwachen und steuern. Funktionen wie Sitzungsaufzeichnung, Echtzeitüberwachung und Fernsteuerung von Sitzungen helfen IT-Teams, effektiven Support und Überblick zu bieten.

  5. Dateiübertragung und Ferndruck: Effiziente Dateiübertragungsfunktionen ermöglichen es Benutzern, Dateien nahtlos zwischen lokalen und Remote-Computern zu verschieben. Das Remote-Drucken ermöglicht das Drucken von Dokumenten von einem Remote-Desktop auf einen lokalen Drucker und steigert so die Produktivität.

  6. Multi-Monitor-Unterstützung: Viele Remote-Desktop-Manager unterstützen Setups mit mehreren Monitoren, sodass Benutzer mehrere Bildschirme vom Remote-Desktop aus anzeigen und mit ihnen interagieren können. Das ist besonders nützlich für Aufgaben, die viel Platz auf dem Bildschirm erfordern.

  7. Automatisierung und Skripterstellung: Automatisierungsfunktionen wie Skripterstellung und Aufgabenplanung ermöglichen es Benutzern, routinemäßige IT-Aufgaben wie Software-Updates und Wartungsaktivitäten zu automatisieren. Das reduziert den manuellen Aufwand und erhöht die Effizienz.

  8. Audit und Berichterstattung: Umfassende Protokollierungs- und Berichtsfunktionen helfen dabei, Fernzugriffsaktivitäten zu verfolgen, Prüfpfade zu generieren und die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien sicherzustellen. Diese Protokolle bieten wertvolle Einblicke darüber, wie Fernverbindungen genutzt werden.

  9. Skalierbarkeit: Remote-Desktop-Manager sind so konzipiert, dass sie mit den Anforderungen des Unternehmens skaliert werden können. Egal, ob Sie ein paar Remote-Desktops oder Tausende verwalten, diese Tools können dem Wachstum Rechnung tragen und eine gleichbleibende Leistung gewährleisten.

Durch die Integration dieser Kernfunktionen rationalisieren Remote-Desktop-Manager den Prozess der Verwaltung von Fernverbindungen, erhöhen die Sicherheit und steigern die Produktivität. Sie sind unverzichtbare Tools für jedes Unternehmen, das eine effiziente und sichere Arbeitsumgebung für die Telearbeit aufrechterhalten möchte.

Wichtige Funktionen, auf die Sie bei Remote-Desktop-Management-Software achten sollten

Bei der Auswahl einer Remote-Desktop-Management-Software ist es wichtig, Funktionen zu berücksichtigen, die die Funktionalität, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit verbessern. Hier sind fünf wichtige Funktionen, die du priorisieren solltest:

  1. Sicherheit: Achten Sie auf robuste Sicherheitsmaßnahmen wie End-to-End-Verschlüsselung, Multifaktor-Authentifizierung und strenge Zugriffskontrollen, um sensible Daten zu schützen und sichere Fernverbindungen zu gewährleisten.

  2. Benutzerfreundliche Oberfläche: Eine intuitive und einfach zu navigierende Oberfläche vereinfacht die Verwaltung mehrerer Fernverbindungen und macht sie sowohl für IT-Profis als auch für nicht-technische Benutzer zugänglich.

  3. Multi-Plattform-Unterstützung: Stellen Sie sicher, dass die Software verschiedene Betriebssysteme (Windows, MacOS, Linux) und Geräte (Desktops, Tablets, Smartphones) unterstützt, um mehr Flexibilität und Kompatibilität zu gewährleisten.

  4. Sitzungsmanagement: Funktionen wie Sitzungsaufzeichnung, Echtzeitüberwachung und Fernsteuerungsfunktionen sind für einen effektiven Support und die Fehlerbehebung unerlässlich.

  5. Skalierbarkeit: Wählen Sie eine Software, die mit den Anforderungen Ihres Unternehmens skaliert werden kann und dem Wachstum Rechnung trägt, ohne Abstriche bei Leistung oder Sicherheit machen zu müssen.

Wenn Sie sich auf diese Funktionen konzentrieren, können Sie einen Remote-Desktop-Verwaltungsdienst auswählen, der die Produktivität und Sicherheit erhöht.

Ausführlicher Vergleich der führenden Remote-Desktop-Manager

Wenn es um die Wahl eines Remote-Desktop-Managers geht, kann die Wahl der richtigen Software den entscheidenden Unterschied ausmachen. Im Folgenden vergleichen wir einige der führenden Remote-Desktop-Manager und zeigen, was Splashtop zur besten Wahl für Ihre Anforderungen an die Remote-Desktop-Verwaltung macht.

Splashtop

Überblick: Splashtop bietet umfassende Remote-Desktop-Lösungen, die für Unternehmen und Privatpersonen entwickelt wurden, die hohe Leistung, robuste Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit suchen.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Überlegene Leistung: Die proprietäre Hochleistungs-Engine von Splashtop sorgt für geringe Latenzzeiten und High-Definition-Qualität und bietet einen nahtlosen Fernzugriff.

  • Erstklassige Sicherheit: Mit Funktionen wie End-to-End-Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und der Einhaltung von Industriestandards wie SOC 2, DSGVO und HIPAA priorisiert Splashtop die Sicherheit Ihrer Daten und Verbindungen.

  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Die intuitive und leicht zu bedienende Oberfläche macht die Verwaltung von Fernverbindungen einfach, auch für Benutzer ohne technische Kenntnisse.

  • Plattformübergreifende Unterstützung: Splashtop unterstützt eine breite Palette von Geräten, darunter Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook, und gewährleistet so Flexibilität und Kompatibilität über verschiedene Betriebssysteme hinweg.

  • Kostengünstig: Splashtop bietet wettbewerbsfähige Preispläne, was es zu einer kostengünstigen Lösung macht, ohne Kompromisse bei Funktionen oder Leistung einzugehen.

Microsoft Remote Desktop Manager

Überblick: Microsoft Remote Desktop Manager ist ein bekanntes Tool für die Verwaltung von Remote-Verbindungen, insbesondere in Windows Umgebungen.

Warum Splashtop besser ist: Während sich Microsoft Remote Desktop Manager gut in Windows integrieren lässt, bietet Splashtop eine umfassendere und flexiblere Lösung mit überlegener Leistung, breiterer Geräteunterstützung und verbesserten Sicherheitsfunktionen.

Devolutions Remote Desktop Manager

Überblick: Devolutions bietet ein Remote-Desktop-Management-Tool, das für seine Funktionen und Anpassungsoptionen bekannt ist.

Warum Splashtop besser ist: Devolutions ist funktionsreich, aber Splashtop zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, Kosteneffizienz und überlegene Leistung aus. Die unkomplizierte Einrichtung und die intuitive Benutzeroberfläche von Splashtop machen es für ein breiteres Spektrum von Benutzern zugänglich, von IT-Experten bis hin zu einzelnen Benutzern.

TeamViewer

Überblick: TeamViewer ist ein Remote-Desktop-Management-Tool, das für seine Funktionen und seine globale Präsenz bekannt ist.

Warum Splashtop besser ist: Splashtop bietet eine schlankere und kostengünstigere Lösung. Der Fokus von Splashtop auf hohe Leistung und Sicherheit, kombiniert mit seinen wettbewerbsfähigen Preisen, macht es zu einer attraktiven Wahl für Unternehmen, die ein zuverlässiges Remote-Desktop-Management ohne die mit TeamViewer verbundenen höheren Kosten suchen (siehe Vergleich zwischen Splashtop und TeamViewer)

RDP (Remote Desktop Protocol)

Überblick: RDP ist ein von Microsoft entwickeltes Protokoll für Fernzugriff zur Windows von Desktops und Servern.

Warum Splashtop besser ist: Während RDP einen grundlegenden Fernzugriff für Windows-Systeme bietet, bietet Splashtop eine robustere und funktionsreichere Lösung als der RDP-Verbindungsmanager. Splashtop zeichnet sich durch seine hohe Leistung, plattformübergreifende Kompatibilität und erweiterten Sicherheitsfunktionen aus und bietet ein überlegenes Fernzugriffserlebnis, das über die grundlegenden Funktionen von RDP hinausgeht.

5 Herausforderungen bei der Verwaltung von Remote-Desktop-Verbindungen

  1. Sicherheitsrisiken: Remote-Desktop-Verbindungen können anfällig für Cyberangriffe, unbefugten Zugriff und Datenschutzverletzungen sein. Die Gewährleistung robuster Sicherheitsmaßnahmen ist entscheidend für den Schutz sensibler Informationen.

  2. Leistungsprobleme: Hohe Latenz und langsame Verbindungen können die Produktivität beeinträchtigen und zu einer schlechten Benutzererfahrung führen. Zuverlässige Leistung ist für ein nahtloses Remote-Desktop-Management unerlässlich.

  3. Komplexität der Einrichtung und Verwaltung: Die Konfiguration und Verwaltung mehrerer Remote-Desktops kann komplex und zeitaufwändig sein, insbesondere für Benutzer ohne technische Kenntnisse.

  4. Skalierbarkeit: Wenn Unternehmen wachsen, kann die Verwaltung einer zunehmenden Anzahl von Fernverbindungen zu einer Herausforderung werden, da skalierbare Lösungen erforderlich sind, die Erweiterungen ermöglichen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

  5. Plattformübergreifende Kompatibilität: Für die Aufrechterhaltung von Flexibilität und Zugänglichkeit ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Remote-Desktop-Verwaltungssoftware verschiedene Betriebssysteme und Geräte unterstützt.

Wie Splashtop diese Herausforderungen meistert

Splashtop adressiert mit seiner robusten Sicherheit, hohen Leistung und seinem benutzerfreundlichen Design effektiv die gängigen Herausforderungen im Remote-Desktop-Verbindungs-Management. Durch das Angebot von End-to-End-Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und der Einhaltung von Industriestandards wie SOC 2, DSGVO und HIPAA stellt Splashtop sicher, dass Ihre Fernverbindungen sicher sind.

Die Hochleistungs-Engine garantiert eine geringe Latenz und High-Definition-Qualität und ermöglicht so einen nahtlosen Fernzugriff. Die intuitive Benutzeroberfläche und der unkomplizierte Einrichtungsprozess machen Splashtop für Benutzer aller technischen Ebenen zugänglich.

Darüber hinaus ist Splashtop so konzipiert, dass es mit den Anforderungen Ihres Unternehmens skaliert werden kann und sowohl kleine als auch große Mengen von Remote-Desktops effizient verwaltet. Mit Unterstützung für Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook bietet Splashtop maximale Flexibilität und Kompatibilität und ist damit eine ideale Lösung für ein sicheres und effizientes Remote-Desktop-Management.

So optimieren Sie Ihr Remote Desktop Management-Setup

Die Optimierung Ihres Remote-Desktop-Management-Setups ist für die Steigerung von Effizienz, Sicherheit und Benutzerzufriedenheit unerlässlich. Hier sind die wichtigsten Schritte, um das zu erreichen:

  1. Wählen Sie die richtige Software: Wählen Sie ein Remote-Desktop-Management-Tool, das hohe Leistung, robuste Sicherheitsfunktionen und Benutzerfreundlichkeit bietet.

  2. Achten Sie auf starke Sicherheitsmaßnahmen: Implementieren Sie mehrstufige Authentifizierung, Verschlüsselung und strenge Zugriffskontrollen, um Ihre Fernverbindungen zu schützen. Aktualisieren Sie Ihre Software regelmäßig, um sich vor Sicherheitslücken zu schützen.

  3. Verbindungen organisieren und kategorisieren: Nutzen Sie die Funktionen der Software, um Remote-Desktops anhand von Abteilungen, Funktionen oder anderen Kriterien in Kategorien zu organisieren. Das vereinfacht die Navigation und verbessert die Effizienz der Verwaltung.

  4. Regelmäßige Überwachung und Prüfung: Nutzen Sie Überwachungs- und Auditfunktionen, um Fernsitzungen und Benutzeraktivitäten im Auge zu behalten. Regelmäßige Audits helfen dabei, potenzielle Sicherheitsprobleme umgehend zu identifizieren und zu beheben.

  5. Automatisieren Sie Routineaufgaben: Nutzen Sie Automatisierungsfunktionen, um Updates zu planen, Wartungsaufgaben auszuführen und Software bereitzustellen. Die Automatisierung reduziert den manuellen Arbeitsaufwand und minimiert das Fehlerrisiko.

  6. Bieten Sie Benutzerschulungen an: Stellen Sie sicher, dass alle Benutzer angemessen in der effektiven Verwendung der Remote-Desktop-Management-Software geschult sind. Schulungen helfen Benutzern, alle verfügbaren Funktionen zu nutzen und sich an bewährte Verfahren zu halten.

Verwenden Sie Splashtop für ein sicheres Remote-Desktop-Management

Splashtop ist die ideale Lösung für ein sicheres und effizientes Remote-Desktop-Management. Hier ist der Grund, warum Splashtop die erste Wahl für Unternehmen und Privatpersonen ist, die einen zuverlässigen Fernzugriff suchen:

  1. Unübertroffene Sicherheit: Splashtop priorisiert die Sicherheit mit Funktionen wie End-to-End-Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und Geräteauthentifizierung. Es entspricht Branchenstandards wie SOC 2, DSGVO und HIPAA und stellt sicher, dass Ihre Daten und Verbindungen vor unbefugtem Zugriff und Cyber-Bedrohungen geschützt sind.

  2. Hochleistung: Die proprietäre Hochleistungs-Engine von Splashtop garantiert niedrige Latenzzeiten und High-Definition-Qualität und bietet so einen nahtlosen und reaktionsschnellen Fernzugriff. Egal, ob Sie im Büro oder auf der ganzen Welt auf einen Computer zugreifen, Splashtop bietet eine gleichbleibende Leistung.

  3. Benutzerfreundlichkeit: Mit einer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche vereinfacht Splashtop die Einrichtung und Verwaltung von Fernverbindungen. Der unkomplizierte Konfigurationsprozess bedeutet, dass auch Benutzer ohne technische Kenntnisse schnell loslegen können.

  4. Plattformübergreifende Kompatibilität: Splashtop unterstützt eine Vielzahl von Geräten und Betriebssystemen, darunter Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook. Diese Flexibilität stellt sicher, dass Sie Remote-Desktops von praktisch jedem Gerät aus verwalten und darauf zugreifen können, was maximalen Komfort und Zugänglichkeit bietet.

  5. Umfassende Funktionen: Splashtop bietet verschiedene Funktionen, die die Produktivität steigern und die Fernverwaltung rationalisieren sollen. Dazu gehören Remote-Druck, Dateiübertragung, Chat, Unterstützung für mehrere Monitore und Sitzungsaufzeichnung, die alle zu einer effizienteren Remote-Desktop-Verwaltung beitragen.

  6. Kosteneffizient: Splashtop bietet wettbewerbsfähige Preispläne, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größe zugeschnitten sind. Die kostengünstigen Lösungen stellen sicher, dass Sie erstklassige Remote-Desktop-Verwaltungsfunktionen erhalten, ohne das Budget zu sprengen.

Fazit

Effektives Remote-Desktop-Management sorgt für Produktivität, Sicherheit und Flexibilität in der heutigen digitalen Landschaft. Die Wahl des richtigen Remote Desktop Managers ermöglicht es Ihnen, Ihre Abläufe zu rationalisieren, die Sicherheit zu erhöhen und nahtlosen Support über verschiedene Geräte und Plattformen hinweg zu bieten.

Splashtop zeichnet sich als die ultimative Servicelösung für das Remote-Desktop-Management aus. Seine überragende Leistung, seine robusten Sicherheitsfunktionen, seine benutzerfreundliche Oberfläche und seine kostengünstige Preisgestaltung machen es zur idealen Wahl für Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen. Ganz gleich, ob Sie eine kleine Anzahl von Remote-Desktops oder ein umfangreiches Netzwerk verwalten müssen – Splashtop bietet die Zuverlässigkeit und Effizienz, die Sie benötigen.

Sind Sie bereit, die Vorteile von Splashtop selbst zu erleben? Melden Sie sich noch heute an und testen Sie Splashtop kostenlos. Erfahren Sie, wie Splashtop Ihr Remote-Desktop-Management-Setup transformieren können, um sichere, leistungsstarke und benutzerfreundliche Fernzugriffslösungen zu erhalten.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion von Splashtop !

Verwandter Inhalt

IT & Helpdesk-Fernsupport

Fernunterstützung für Windows, Mac, iOS, Android & Chromebook

Mehr erfahren
Vergleiche

Microsoft Remote-Desktop für Mac: Funktionen, Einschränkungen und Alternativen

IT & Helpdesk-Fernsupport

Was ist Fernsupport? Software für Desktops und Mobilgeräte

Vergleiche

Entscheiden Sie sich für Splashtop, anstatt die kostenlose Version von TeamViewer herunterzuladen

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.