Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
A Mac laptop.
Vergleiche

Microsoft Remote-Desktop für Mac: Funktionen, Einschränkungen und Alternativen

10 Minute gelesen

Erste Schritte mit Splashtop Fernzugriff & Support

Kostenlos testen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

In der heutigen Welt, in der Remote-Arbeit zur Norm geworden ist, kann die Bedeutung zuverlässiger und effizienter Remote-Desktop-Lösungen nicht hoch genug eingeschätzt werden. Remote-Desktop-Software ermöglicht es Privatpersonen und Unternehmen, von jedem Ort aus auf ihre Computer zuzugreifen und so Produktivität und Kontinuität unabhängig von der physischen Anwesenheit zu gewährleisten.

Unter den verfügbaren Optionen für Mac- und PC-Benutzer ist Microsoft Remote-Desktop für Mac ein anerkanntes Tool für den Zugriff auf Windows Computer von Mac-Computern aus. Es hat jedoch mehrere Einschränkungen, die seine Effektivität für Mac-Nutzer beeinträchtigen können.

In diesem Blog werden diese Einschränkungen untersucht und Alternativen bewertet. Ganz gleich, ob Sie Fernzugriff für den Geschäftsbetrieb, den technischen Support oder den persönlichen Gebrauch benötigen, das Verständnis der Einschränkungen und Alternativen von Microsoft Remote-Desktop für Mac wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung für Ihre Remote-Desktop-Anforderungen zu treffen.

Was ist Microsoft Remote-Desktop?

Microsoft Remote-Desktop ist eine Fernzugriffslösung, die es Benutzern ermöglicht, eine Verbindung zu einem Windows PC oder Server herzustellen und von einem anderen Gerät aus zu steuern. Dieses Tool steht Mac-Benutzern zur Verfügung, die auf Windows-Umgebungen zugreifen müssen. Es ermöglicht die vollständige Nutzung von Windows-Anwendungen und -Ressourcen, als ob der Benutzer physisch am Windows-Computer anwesend wäre.

Trotz seiner Nützlichkeit weist Microsoft Remote-Desktop für Mac bemerkenswerte Einschränkungen auf.

Einschränkungen der Microsoft remote desktop app für Mac-Benutzer

Mac-Benutzer stoßen häufig auf mehrere Einschränkungen, die sich bei der Verwendung von Microsoft Remote-Desktop für Mac auf ihre Gesamterfahrung und Produktivität auswirken können. Hier sind einige der wichtigsten Nachteile:

  1. Eingeschränkter Funktionsumfang auf dem Mac: In der Mac-Version von Microsoft Remote-Desktop für Mac fehlen mehrere erweiterte Funktionen , die in der Windows Version verfügbar sind. Weitere Funktionen, wie z. B. die nahtlose Integration in MacOS Funktionen und die vollständige Nutzung MacOS-spezifischer Tastenkombinationen und Gesten, verringern die Benutzerfreundlichkeit der App für Mac-Benutzer.

  2. Leistungsprobleme: Benutzer berichten häufig von Verzögerungen und unzuverlässigen Verbindungen, wenn sie Microsoft Remote-Desktop auf einem Mac verwenden. Diese Leistungsprobleme können den Arbeitsablauf stören und Fernsitzungen frustrierend langsam machen, besonders wenn du mit ressourcenintensiven Anwendungen arbeitest.

  3. Sicherheitsbedenken: Obwohl Microsoft Remote-Desktop eine Multi-Faktor-Authentifizierung enthält, sind seine Sicherheitsprotokolle nicht so robust oder umfassend wie die von dedizierteren Remote-Desktop-Lösungen. Das kann ein entscheidender Nachteil für Unternehmen sein, die strenge Sicherheitsmaßnahmen benötigen.

  4. Plattformübergreifende Kompatibilität: Microsoft Remote-Desktop ist in erster Linie für die Verbindung mit Windows PCs konzipiert und bietet nur eingeschränkte Funktionen, wenn es um den Zugriff auf nichtWindows Systeme geht. Dieser Mangel an umfassender plattformübergreifender Unterstützung macht es für Benutzer, die eine Vielzahl von Geräten verwalten müssen, weniger vielseitig.

Diese Einschränkungen unterstreichen den Bedarf an einer robusteren und flexibleren Remote-Desktop-Lösung, insbesondere für Mac-Benutzer, die einen nahtlosen, zuverlässigen und sicheren Fernzugriff benötigen.

Alternativen zu Microsoft Remote-Desktop für Mac-Benutzer

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, der zuverlässige Remote-Desktop-Lösungen sucht, gibt es mehrere Alternativen zu Microsoft Remote-Desktop, die überlegene Funktionen und Leistung bieten. Hier sind drei bemerkenswerte Optionen, wobei Splashtop an der Spitze steht.

1. Splashtop

Splashtop ist die beste Alternative zu Microsoft Remote-Desktop und bietet Mac-Benutzern ein nahtloses und leistungsstarkes Fernzugriffserlebnis. Hier ist der Grund, warum Splashtop die bevorzugte Wahl ist:

  • High-Definition-Streaming und niedrige Latenz: Splashtop sorgt für flüssiges, hochauflösendes Streaming mit minimaler Latenz und ist damit ideal für den professionellen und privaten Gebrauch.

  • Robuste Sicherheit: Mit fortschrittlicher Verschlüsselung und Multi-Faktor-Authentifizierung priorisiert Splashtop Ihre Datensicherheit und gewährleistet sichere Remote-Sitzungen.

  • Plattformübergreifende Unterstützung: Im Gegensatz zu Microsoft Remote-Desktop bietet Splashtop umfangreiche plattformübergreifende Kompatibilität und unterstützt Windows, Mac, iOS, Android, Chrome OS und Linux.

  • Umfangreicher Funktionsumfang: Funktionen wie Dateiübertragung, Remote-Drucken, Sitzungsaufzeichnung und Chat-Funktionalität bieten eine umfassende Lösung für den Fernzugriff.

2. TeamViewer

TeamViewer ist eine weitere weit verbreitete Remote-Desktop-Lösung. Es hat jedoch mehrere Nachteile:

  • Ressourcenintensiv: TeamViewer kann ressourcenintensiv sein und sich auf die Systemleistung auswirken, insbesondere auf älteren Mac-Geräten.

  • Eingeschränkte kostenlose Version: Die kostenlose Version ist auf die nicht-kommerzielle Nutzung beschränkt, und die kostenpflichtigen Pläne können im Vergleich zu Splashtop recht teuer sein.

  • Audioprobleme auf dem Mac: Die Mac-Version von TeamViewer unterstützt keine Audioübertragung, was für Benutzer, die volle Multimedia-Funktionen benötigen, eine erhebliche Einschränkung darstellen kann.

3. AnyDesk

AnyDesk ist eine weitere gängige Wahl für den Remote-Desktop-Zugriff. Es hat jedoch auch seine Einschränkungen:

  • Eingeschränkte Funktionen in der kostenlosen Version: Die kostenlose Version von AnyDesk ist auf den persönlichen Gebrauch beschränkt und es fehlen mehrere erweiterte Funktionen, die in den kostenpflichtigen Versionen verfügbar sind.

  • Höhere Preise für erweiterte Funktionen: Um auf den vollen Funktionsumfang zugreifen zu können, müssen Benutzer teurere Pläne abonnieren, die weniger kostengünstig sind als Splashtop.

Splashtop erweist sich aufgrund seiner hohen Leistung, robusten Sicherheit, seines umfassenden plattformübergreifenden Supports und seiner kostengünstigen Preisgestaltung als die überlegene Wahl. Der umfassende Funktionsumfang von Splashtop gewährleistet einen nahtlosen und effizienten Fernzugriff und ist damit die ideale Lösung sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen.

Vergleichende Analyse: Splashtop vs. Microsoft Remote-Desktop

Vergleicht man Splashtop und Microsoft Remote-Desktop, wird deutlich, dass Splashtop eine umfassendere und benutzerfreundlichere Lösung für Mac-Nutzer bietet. Hier ist ein detaillierter Vergleich, der hervorhebt, warum Splashtop die bessere Wahl für den Remote-Desktop-Zugriff ist.

Leistung und Zuverlässigkeit

Splashtop:

  • Hochauflösendes Streaming: Splashtop bietet flüssiges, hochauflösendes Streaming mit minimaler Latenz und sorgt so für ein optimales Benutzererlebnis auch bei anspruchsvollen Aufgaben.

Microsoft Remote-Desktop:

  • Leistungsprobleme: Benutzer berichten häufig von Verzögerungen und unzuverlässigen Verbindungen mit Microsoft Remote-Desktop, insbesondere in langsameren Netzwerken, die die Produktivität erheblich beeinträchtigen können.

Funktionsumfang

Splashtop:

  • Umfassende Funktionen: Splashtop verfügt über robuste Funktionen wie Dateiübertragung, Ferndruck, Sitzungsaufzeichnung und Chat-Funktionalität, was es zu einem vielseitigen Werkzeug für verschiedene Anforderungen an den Fernzugriff macht.

  • Plattformübergreifende Unterstützung: Splashtop unterstützt eine breite Palette von Geräten, darunter Windows, Mac, iOS, Android und Linux, und bietet den Benutzern mehr Flexibilität und Komfort.

  • Sicherheit: Mit fortschrittlicher Verschlüsselung und Multi-Faktor-Authentifizierung gewährleistet Splashtop einen sicheren Fernzugriff und schützt sensible Daten und die Privatsphäre der Benutzer.

Microsoft Remote-Desktop:

  • Grundlegendes Feature-Set: Die Mac-Version von Microsoft Remote-Desktop bietet im Vergleich zu Windows Pendant und anderen Remote-Desktop-Lösungen einen eingeschränkteren Funktionsumfang.

  • Mangel an erweiterten Sicherheitsfunktionen: Es unterstützt zwar die Multi-Faktor-Authentifizierung, bietet aber nicht das gleiche Maß an umfassenden Sicherheitsfunktionen wie Splashtop.

Benutzererlebnis

Splashtop:

  • Hohe Benutzerzufriedenheit: Splashtop ist bekannt für seine intuitive und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die es auch für technisch nicht versierte Benutzer zugänglich macht. Der Einrichtungsprozess ist unkompliziert und gewährleistet eine schnelle Bereitstellung und einfache Bedienung. Die Benutzer bewerten Splashtop durchweg hoch für seine Leistung, Zuverlässigkeit und seinen Funktionsumfang, was seine Wirksamkeit als Remote-Desktop-Lösung widerspiegelt.

Microsoft Remote-Desktop:

  • Inkonsistente Benutzererfahrung: Aufgrund von Leistungsproblemen und eingeschränkten Funktionen ist die allgemeine Benutzererfahrung mit Microsoft Remote-Desktop auf dem Mac oft inkonsistent und weniger zufriedenstellend.

Obwohl Microsoft Remote-Desktop grundlegende Fernzugriffsfunktionen bietet, ist es aufgrund seiner Einschränkungen weniger geeignet für Mac-Benutzer, die eine zuverlässige und umfassende Lösung suchen. Splashtopmit seiner überlegenen Leistung, dem umfangreichen Funktionsumfang, der robusten Sicherheit und der benutzerfreundlichen Oberfläche ist eindeutig die beste Wahl für den Remote-Desktop-Zugriff auf dem Mac.

Wenn Sie sich für Splashtop entscheiden, können Benutzer einen nahtlosen, sicheren und effizienten Fernzugriff gewährleisten, der die Produktivität und die allgemeine Benutzerzufriedenheit steigert.

So verwenden Sie Splashtop Remote-Desktop auf Ihrem Mac

Die Einrichtung und Nutzung Splashtop Remote-Desktop auf Ihrem Mac ist ein unkomplizierter Prozess, der einen nahtlosen Fernzugriff mit minimalem Aufwand ermöglicht. Befolgen Sie diese Schritte, um mit Splashtop auf Ihrem Mac zu beginnen:

1. Melden Sie sich für ein Splashtop-Konto an

Besuchen Sie zunächst die Splashtop-Website und melden Sie sich für ein Konto an. Sie können je nach Bedarf aus verschiedenen Plänen wählen, sei es für den privaten, geschäftlichen oder IT-Support.

2. Laden Sie Splashtop Streamer herunter und installieren Sie es

Sobald Sie ein Konto haben, laden Sie die Splashtop Streamer-Anwendung auf den Computer herunter, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten.

3. Konfigurieren Sie Splashtop Streamer

Melden Sie sich nach der Installation der Splashtop Streamermit Ihren Splashtop Kontodaten an. Du kannst verschiedene Einstellungen wie Sicherheitseinstellungen, Fernaktivierung (falls verfügbar) und die Geräte, die du verbinden möchtest, konfigurieren.

4. Installieren Sie die Splashtop Business App

Installieren Sie als Nächstes die Splashtop Business-App auf dem Gerät, mit dem Sie aus der Ferne auf Ihren Computer zugreifen möchten. Dabei kann es sich um einen anderen Mac, einen Windows-PC oder ein mobiles Gerät (iOS oder Android) handeln. Die App kann von der Splashtop-Website oder aus dem App Store auf Ihrem Mobilgerät heruntergeladen werden.

5. Stelle eine Verbindung zu deinem Remote-Computer her

Öffnen Sie die Splashtop Business-App auf Ihrem lokalen Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Splashtop-Konto an. Du solltest deine Remote-Computer als verfügbare Geräte aufgeführt sehen. Klicke auf den Namen deines Computers, um die Verbindung herzustellen.

6. Beginnen Sie mit der Verwendung von Remote-Desktop

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du deinen Desktop so steuern, als ob du physisch anwesend wärst. Du kannst mühelos auf Dateien zugreifen, Anwendungen ausführen und alle notwendigen Aufgaben ausführen. Das High-Definition-Streaming von Splashtop sorgt für ein reibungsloses und reaktionsschnelles Erlebnis, auch über längere Entfernungen.

Entscheiden Sie sich für Splashtop für einen nahtlosen Mac-Fernzugriff

Die Wahl der richtigen Remote-Desktop-Lösung ist entscheidend, um einen nahtlosen und effizienten Fernzugriff auf Ihren PC vom Mac aus zu gewährleisten, und Splashtop zeichnet sich durch die Bereitstellung dieser Erfahrung aus. Hier sind zwingende Gründe, warum Sie sich für Splashtop entscheiden sollten, wenn Sie den Mac-Fernzugriff benötigen:

Überragende Leistung

Splashtop ist bekannt für sein High-Definition-Streaming und seine geringe Latenz, die Remote-Sitzungen reibungslos und reaktionsschnell machen. Ganz gleich, ob Sie auf ressourcenintensive Anwendungen zugreifen oder einfach nur Dateien verwalten, Splashtop stellt sicher, dass Ihre Erfahrung so nah wie möglich an der physischen Präsenz ist.

Umfassende Sicherheit

Sicherheit hat bei Splashtop oberste Priorität. Es bietet robuste Verschlüsselung und Multifaktor-Authentifizierung, um deine Fernsitzungen vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Dies stellt sicher, dass deine Daten sicher bleiben, egal ob du von einem Café aus arbeitest oder vertrauliche Informationen von zu Hause aus verwaltest.

Benutzerfreundliche Oberfläche

Eines der herausragenden Merkmale von Splashtop ist seine intuitive und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Der Einrichtungsvorgang ist unkompliziert und die Benutzeroberfläche ist so konzipiert, dass sie auch für technisch nicht versierte Personen zugänglich ist. Dies macht Splashtop zu einer bequemen Option für Benutzer aller Erfahrungsstufen.

Kostengünstige Lösungen

Splashtop bietet eine Reihe erschwinglicher Preispläne, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, von einzelnen Benutzern bis hin zu großen Unternehmen. Diese Kosteneffizienz, kombiniert mit dem umfangreichen Funktionsumfang, bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können erstklassige Fernzugriffsfunktionen nutzen, ohne die Bank zu sprengen.

Plattformübergreifende Kompatibilität

Im Gegensatz zu Microsoft Remote-Desktop, der sich primär auf Windows Systeme konzentriert, bietet Splashtop eine umfangreiche plattformübergreifende Unterstützung. Es ermöglicht Ihnen, von einer Vielzahl von Geräten aus auf Ihre Computer zuzugreifen, einschließlich Windows-PCs, iOS-, Android- und Linux-Geräten. Diese Vielseitigkeit stellt sicher, dass du in Verbindung bleiben und produktiv bleiben kannst, unabhängig davon, welches Gerät du verwendest.

Verbesserte Produktivitätstools

Splashtop geht über den einfachen Fernzugriff hinaus, indem es eine Reihe von Produktivitätstools anbietet. Funktionen wie Dateiübertragung, Ferndruck, Sitzungsaufzeichnung und Chat-Funktionen ermöglichen es dir, eine Vielzahl von Aufgaben effizient auszuführen. Diese Tools sind besonders nützlich für Profis, die aus der Ferne zusammenarbeiten und ihre Arbeit verwalten müssen.

Zuverlässiger Kundensupport

Splashtop ist bestrebt, einen exzellenten Kundenservice zu bieten. Die Nutzer haben Zugang zu einem reaktionsschnellen Support-Team, das bereit ist, bei Problemen oder Fragen zu helfen, um eine reibungslose und problemlose Erfahrung zu gewährleisten. Dieses Maß an Support ist ein erheblicher Vorteil, insbesondere für Geschäftsanwender, die bei kritischen Vorgängen auf den Fernzugriff angewiesen sind.

Fazit

In der modernen Welt, in der Remote-Arbeit immer häufiger vorkommt, ist eine zuverlässige und effiziente Remote-Desktop-Lösung unerlässlich. Obwohl Microsoft Remote-Desktop für Mac grundlegende Fernzugriffsfunktionen bietet, ist es aufgrund seiner Einschränkungen in Bezug auf Leistung, Funktionen und Benutzererfahrung für viele Benutzer weniger geeignet.

Splashtophingegen zeichnet sich als die überlegene Wahl für den Remote-Desktop-Zugriff auf dem Mac aus. Ganz gleich, ob Sie einen Fernzugriff für den Geschäftsbetrieb, den technischen Support oder den persönlichen Gebrauch benötigen, Splashtop bietet die Zuverlässigkeit und Funktionalität, die Sie benötigen, um produktiv und verbunden zu bleiben.

Erleben Sie den Unterschied selbst, indem Sie Splashtop mit einem Kostenlos testen. Wählen Sie Splashtop und bringen Sie Ihre Fernzugriffsfähigkeiten auf die nächste Stufe.

Trevor Jackins Senior Digital Marketing Manager at Splashtop
Trevor Jackins
Trevor Jackinsist einSenior Digital Marketing Manager bei Splashtop. Er ist auch ein leidenschaftlicher Benutzer der Fernzugriffssoftware von Splashtop, da er sie verwendet, um von zu Hause aus auf seinen Bürocomputer zuzugreifen! TrevorSplashtop begeistert sich für Splashtop, weil er daran interessiert ist, wie Technologie unser tägliches Leben verbessern kann.

Verwandter Inhalt

IT & Helpdesk-Fernsupport

Fernunterstützung für Windows, Mac, iOS, Android & Chromebook

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Was ist Fernsupport? Software für Desktops und Mobilgeräte

Vergleiche

Entscheiden Sie sich für Splashtop, anstatt die kostenlose Version von TeamViewer herunterzuladen

Ankündigungen

Splashtop, neue Funktionen, September — Oktober 2020

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.