Verbesserung der MSP- und Support-Workflows mit Splashtop SOS

Splashtop On-Demand Support (Splashtop SOS) ist eine beliebte Lösung, die von MSPs, IT-Teams und Support-Experten verwendet wird, um On-Demand-Support unter Aufsicht zu leisten.

Fernsitzungen schneller starten, die Produktivität der Techniker verbessern und ein besseres Kundenerlebnis bieten

Der Standard-Unterstützungsprozess mit Splashtop SOS ist ziemlich einfach.

  • Der Techniker weist den Endkunden an, einen Link auf der Splashtop-Website aufzurufen, um eine Anwendung herunterzuladen und auszuführen.
  • Der Kunde führt die App aus und gibt dem Techniker einen 9-stelligen Code, um die Fernsitzung zu starten.

Um ein höheres Serviceniveau zu bieten, können Sie über diese Standarderfahrung hinausgehen, den Arbeitsablauf für Techniker vereinfachen und Ihren Kunden ein verbessertes Supporterlebnis bieten. Im Folgenden finden Sie einige einfache Lösungen für diese drei Hauptanliegen:

  1. Gibt es eine Möglichkeit, die SOS-App auf unserer eigenen Website zu hosten, anstatt die Benutzer auf die Splashtop-Website zu verweisen, um sie herunterzuladen?
  2. Können wir das Branding der SOS-App ändern und unseren eigenen Firmennamen und unser eigenes Logo anstelle von Splashtop SOS zeigen?
  3. Kann ich es für meinen Endbenutzer einfacher machen, das nächste Mal eine Fernsitzung zu beginnen, ohne ihm jedes Mal sagen zu müssen, dass er etwas von der Splashtop-Website herunterladen soll?

 

Hosten Sie die Splashtop SOS-App auf Ihrer eigenen Website

Die SOS-Anwendung wird regelmäßig aktualisiert, um neue Funktionen hinzuzufügen, sodass Sie keine statische Version der eigentlichen Dateien auf Ihrer Website hosten möchten.

Stattdessen können Sie Hyperlinks zu den Windows- und Mac-Anwendungen auf Ihrer Website platzieren, die immer auf die neuesten Versionen der Anwendungen in der Cloud verweisen.

Klicken Sie hier, um den Artikel mit den Links zu sehen

Dann erstellen Sie einfach eine Seite auf Ihrer Website, auf die Sie den Benutzer verweisen, und platzieren die Links auf dieser Seite, damit die Anwendungen dort heruntergeladen werden kann.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte SOS-Anwendung mit eigenem Branding erstellen (Anweisungen unten), hosten Sie diese benutzerdefinierte Anwendung direkt auf Ihrer Website.

Anstatt dem Benutzer zu sagen, dass er zu einem Link auf der Splashtop-Website gehen soll, können Sie ihn jetzt auf eine einfache URL auf Ihrer eigenen Website verweisen.

 

Passen Sie die SOS-App mit Ihrer Marke/Firma an

Jetzt können Sie die Splashtop-App mit dem Logo, den Farben und dem Text Ihres Unternehmens anpassen, um Ihren Endbenutzern ein besseres, markengerechtes Benutzererlebnis zu bieten.

Sie können mehrere Aspekte der Anwendung anpassen, einschließlich der Beschriftung (Name des Anwendungsfensters), Banner/Logo, Hintergrundfarbe, Anweisungstext und Textfarbe (falls Sie hellen Text auf dunklem Hintergrund oder umgekehrt anpassen müssen).

Splashtop-SOS-Einstellung benutzerdefiniertes Branding

Beispiel mit der originalen SOS-Anwendung auf der linken Seite und UI zur Anpassung auf der rechten Seite

Sobald Sie Ihre angepasste Version der Anwendung erstellt haben, können Sie sie auf Ihrer Website zum Herunterladen zur Verfügung stellen.

Beachten Sie, dass Sie jedes Mal, wenn die SOS-Anwendung aktualisiert wird, Ihr benutzerdefiniertes Branding auf die neue Version der App anwenden, sie signieren und sicherstellen sollten, dass Sie die neueste Version der Anwendung an Ihre Endbenutzer verteilen.

Klicken Sie hier für den Anleitungsartikel für SOS Custom Branding

 

Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung auf den Computern Ihrer Benutzer für schnellen und einfachen Zugriff

Hier ist ein kurzer Tipp, der es Ihren Benutzern erleichtern kann, die SOS-Client-Anwendung zu starten und Ihnen einen Sitzungscode zu geben, ohne sie jedes Mal darauf hinweisen zu müssen, die Anwendung von der Splashtop-Website herunterzuladen.

Der Benutzer hat in der Regel gerade erst die SOS-Anwendung heruntergeladen, sodass es unter Windows so einfach ist, in seinen Download-Ordner zu gehen und die Datei „SlashtopSOS.exe“ auf den Windows-Desktop zu ziehen. Dadurch wird eine Desktop-Verknüpfung dafür erstellt.

Splashtop-SOS-Desktop-Symbol

Wenn Sie die Datei nicht leicht finden können, rufen Sie die Menüoption „Einstellungen | Streamer herunterladen“ in der Splashtop-SOS-Anwendung auf, die sich auf dem Computer Ihres Kunden befindet und die einen neuen Download der Datei startet, die Sie leicht finden können sollten. Folgen Sie dann den obigen Schritten, um die Desktop-Verknüpfung zu erstellen.

Splashtop-SOS-Download-Streamer

Download der Streamer-Menüoption in der SOS-App auf dem Computer des Endbenutzers.

 

Jetzt kann es losgehen

In diesem Artikel haben wir gesehen, wie Sie die Produktivität Ihrer Techniker steigern und Ihren Endbenutzer-Supportkunden die Arbeit erleichtern können, indem Sie SOS-App-Download-Links von Ihrer eigenen Website anbieten, die SOS-App mit einem benutzerdefinierten Branding versehen und eine SOS-App-Verknüpfung auf dem Computer des Endbenutzers erstellen, um zukünftige Supportsitzungen schnell und einfach starten zu können.

Wenn Sie SOS noch nicht haben oder eine andere On-Demand-Support-Lösung verwenden, schauen Sie sich SOS jetzt an.

Wenn Sie bereits Splashtop SOS haben, hoffen wir, dass diese Tipps hilfreich sind.

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten