Coronavirus-Update – Mit Splashtop von zu Hause aus arbeiten

Arbeit von zu Hause aus zur Verhinderung der Ausbreitung von Coronavirusinfektionen

 Work from Home to Help Prevent the Spread of Coronavirus Infection with Splashtop Remote Access

Neues Coronavirus verbreitet sich weiter

Ein neuer Typ des Coronavirus (offizieller Name: COVID-19), der seit Dezember letzten Jahres in Wuhan, China, gemeldet wurde, hat sich in Ländern auf der ganzen Welt ausgebreitet und noch keine Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt.

Die Ursache für die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion wird in engem Kontakt mit der infizierten Person gesehen. Enger Kontakt bedeutet das Zusammenleben mit anderen, wie z.B. Kleidung, Essen und Wohnen, und das Zusammenbleiben in einem geschlossenen Raum für eine lange Zeit. Insbesondere an überfüllten Orten, wie z.B. beim Transport mit der Bahn, dem Bus, dem Auto, dem Flugzeug (Pendeln, Pendeln), bei Veranstaltungen und in Einkaufszentren, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit eines starken Kontakts.

Arbeit von zu Hause aus (WFH) zur Verhinderung von Virusinfektionen

Aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs, haben viele Unternehmen, darunter die Technologiegiganten Google und Apple, ihre Türen vorübergehend geschlossen, um die Mitarbeiter zu schützen.

Um die weitere Ausbreitung der Krankheiten zu verhindern und den Konkurs von Unternehmen zu verhindern, ermutigen mehrere Regierungen und Organisationen ihre Mitarbeiter, von zu Hause aus zu arbeiten und darauf zu achten, dass sie sich die Hände mit Alkoholdesinfektion waschen und Masken tragen.

WHF erfordert eine Vielzahl von Tools zur gemeinsamen Nutzung von Bildschirmen, zur Verwaltung von Zeitplänen/Aufgaben und zur gemeinsamen Nutzung von Daten wie z.B. Dokumenten – eine Infrastruktur, die vielen Unternehmen fehlt.

Um den vom Coronavirus schwer betroffenen Gebieten (China, Hong Kong, Macau, Taiwan oder Singapore), zu helfen, bietet Splashtop unsere Geschäfts-Fernzugriffslösungen 60 Tage lang kostenlos an.

Splashtop Business Access ermöglicht es Benutzern, von ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen Computer aus eine Verbindung zu Windows-PCs und Macs herzustellen, als säßen sie vor ihrem Arbeitsrechner. Darüber hinaus können die Benutzer per Drag & Drop auf Funktionen zur Dateiübertragung und Bildschirmfreigabe zugreifen. Erfahren Sie hier mehr über Splashtop Business Access.

Zur Unterstützung von Work-From-Home-Initiativen (WFH) bietet Splashtop neue Splashtop Business Access Volumenlizenzoptionen an