Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
A woman on a laptop using Splashtop, the top program like TeamViewer
Vergleiche

TeamViewer-Alternativen – Welche ist die beste?

8 Minute gelesen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

TeamViewer ist ein häufig verwendetes Remote-Desktop-Tool für Einzelpersonen und Organisationen. Allerdings ist nicht jeder ein Fan von der Lösung. Viele ehemalige TeamViewer-Benutzer sind aus verschiedenen Gründen zu anderen Remote-Desktop-Lösungen gewechselt. Einige der häufigsten Beschwerden ehemaliger TeamViewer-Benutzer sind:

  1. Hoher Preis: Die kommerziellen Lizenzen von TeamViewer gehören zu den teuersten in der Remote-Desktop-Branche.

  2. Sicherheitsbedenken: Es gab Berichte über Sicherheitsprobleme mit den Angeboten von TeamViewer, einschließlich hochriskante Schwachstellen und andere Probleme.

  3. Leistungsprobleme: Einige Benutzer haben über langsame Verbindungsgeschwindigkeiten oder Verzögerungen bei der Verwendung von TeamViewer berichtet.

  4. Schlechter Kundenservice: Viele ehemalige Benutzer haben berichtet, dass sie nicht wussten, wie sie TeamViewer kündigen können, und dass es fast unmöglich ist, jemanden aus dem TeamViewer-Kundensupport-Team zu kontaktieren. Um genau zu sein, erfordert die unfreundliche Kündigungsrichtlinie von TeamViewer, dass Benutzer 30 Tage vor ihrem Verlängerungsdatum eine schriftliche Mitteilung einreichen, um ihr Abonnement zu kündigen. Andernfalls berechnet TeamViewer dem Benutzer automatisch eine automatische Verlängerung. Es gibt keine andere Möglichkeit, die automatische Verlängerung mit TeamViewer zu deaktivieren.

Software-Programme, die TeamViewer ähnlich sind

Was ist also die beste TeamViewer-Alternative? Hier ist eine Liste einiger beliebter Apps wie TeamViewer und wie sie im Vergleich abschneiden:

  1. Splashtop

  2. LogMeIn

  3. AnyDesk

  4. GoToMyPC

  5. Chrome Remote-Desktop

  6. Dameware Remote Everywhere

  7. BeyondTrust Remote Support

  8. WebEx Remote

  9. Zoho Assist

  10. Microsoft Remote Desktop

  11. ConnectWise ScreenConnect

Splashtop

Dank der verschiedenen Fernzugriffspakete, die auf die individuellen Bedürfnisse der Benutzer zugeschnitten sind, ist Splashtop die beste Alternative zu TeamViewer,.So bietet Splashtop zum Beispiel einen Preisplan für Einzelpersonen und kleine Teams an, die auf Remote-Computer zugreifen möchten, und einen Plan für die IT, um Fernunterstützung bereitzustellen. Des Weiteren bietet Splashtop Unternehmenslösungen für große Organisationen mit vielen Anforderungen.

Diese Optionen tragen dazu bei, dass Splashtop im Vergleich zu TeamViewer ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. TeamViewer bündelt alle seine Funktionen, sodass es für alle teuer ist, während die Fernzugriffssoftware von Splashtop garantiert, dass Sie im Vergleich zu TeamViewer 50 % pro Jahr bei Ihren Abonnementkosten sparen. Schauen Sie sich diesen Preisvergleich zwischen Splashtop und TeamViewer an, um den Unterschied zu sehen.

Bei Splashtop hat der Kundenservice Priorität – im Gegensatz zu TeamViewer. Es ist viel einfacher, sich bei Splashtop mit einem Support- oder Kundendienstmitarbeiter in Verbindung zu setzen als bei TeamViewer. So wird sichergestellt, dass Splashtop-Benutzer eventuell auftretende Probleme schnell lösen können.

Auch werden die Produkte von Splashtop auf Websites wie G2 durchweg höher bewertet als TeamViewer. Gründe dafür sind unter anderem:

  • Splashtop unterstützt alle Computer, Tablets oder Mobilgeräte, die auf Windows-, Mac-, iOS-, Android- und Chrome-Betriebssystemen laufen.

  • Splashtop bietet Benutzern qualitativ hochwertige Fernverbindungen mit Blitzgeschwindigkeit – Sie werden das Gefühl haben, als säßen Sie persönlich vor dem Gerät, das Sie fernsteuern.

  • Splashtop bietet die gleichen Top-Funktionen wie TeamViewer, einschließlich Dateiübertragung, Chat, Ferndruck, Bildschirmfreigabe und mehr.

  • Splashtop einfach einzurichten und zu bedienen ist.

Aus allen oben aufgeführten Gründen ist Splashtop die beste Alternative zu TeamViewer.

LogMeIn

LogMeIn bietet Remote-Desktop-Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Während der Hersteller von LogMeIn, GoTo, eine Reihe von Paketen für unterschiedliche Anforderungen anbietet, ist LogMeIn auch dafür bekannt, einige der teuersten Fernzugriffsprodukte der Branche anzubieten.

Wenn Sie sich aufgrund der hohen Kosten von TeamViewer nach einer Alternative umschauen möchten, wird LogMeIn nicht die richtige Option für Sie sein. Aufgrund der hohen Preise ist LogMeIn keine ideale Lösung für kleine Teams und Einzelpersonen.

Wenn Sie nach einer Fernsteuerungsplattform für sich selbst oder Ihr Team suchen, sind Sie mit Splashtop besser dran. Tatsächlich können Sie mit Splashtop im Vergleich zu LogMeIn bis zu 70 % pro Jahr oder mehr bei Ihren Abonnementkosten sparen.

AnyDesk

AnyDesk ist eine weitere häufig verwendete Remote-Desktop-Plattform. Wenn jedoch die Preisgestaltung ein Problem darstellt, ist AnyDesk möglicherweise keine angemessene Lösung für die meisten Einzelpersonen, Teams und Unternehmen.

AnyDesk bietet zwar Fernzugriffspakete, die von der individuellen Nutzung bis hin zu ganzen Organisationen reichen, doch es ist definitiv teuer: Beispielsweise können Einzelpersonen über 50 % sparen, indem sie Splashtop gegenüber AnyDesk wählen.

Für große Organisationen, die Fernzugriff benötigen, bietet AnyDesk keine Mengenrabatte an. Splashtop tut dies, was bedeutet, dass große Teams und Unternehmen noch mehr sparen können, indem sie Splashtop gegenüber AnyDesk oder TeamViewer wählen.

GoToMyPC

Wie auch TeamViewer ermöglicht GoToMyPC die Fernsteuerung von Computern von einem anderen Gerät aus und verfügt über die meisten Funktionen, die Sie von einem Remote-Desktop-Tool erwarten würden.

Doch wie viele andere TeamViewer-Konkurrenten und TeamViewer selbst ist GoToMyPC teuer. Wenn Sie nach einer Software suchen, die TeamViewer ähnelt, aber den finanziellen Rahmen nicht sprengen soll, schauen Sie sich woanders um. Splashtop kann Ihnen im Vergleich zu GoToMyPC garantiert 75 % einsparen.

Chrome Remote-Desktop

Chrome Remote Desktop von Google könnte eine mögliche Lösung sein, wenn Sie nach einfacher, unkomplizierter und kostenloser Software suchen. Sie müssen keine andere Software herunterladen, um loszulegen, da sie in Ihrem Browser ausgeführt wird. Sie müssen nur auf den Link klicken, ihn teilen und schon kann es losgehen.

Aber denken Sie daran, dass Chrome Remote Desktop keine Video-, Audio- oder Chat-Funktionen hat und es keine Dateiübertragung gibt. Im Vergleich zu TeamViewer (oder der besten TeamViewer-Alternative: Splashtop) vergleichen Sie hier allerdings Äpfel mit Birnen.

Obwohl die kostenlose Nutzung attraktiv sein mag, hat Chrome Remote Desktop viele Nachteile:

  • Es erfordert, dass alle Computer beim selben Google-Konto angemeldet sind. Benutzer müssen also Google-Konten gemeinsam nutzen, was Sicherheitsprobleme darstellen könnte.

  • Sie müssen eine eindeutige PIN eingeben, bevor Sie sich mit einem Remote-Computer verbinden.

  • Es ist nicht möglich, auf Mobilgeräte zuzugreifen.

  • Es gibt keine Verwaltungskonsole.

Dameware Remote Everywhere

Für Benutzer, die nach besonders sicheren und schnellen Verbindungen suchen, legt Dameware Remote Everywhere großen Wert auf die Verwendung des fortschrittlichen Kryptografiemoduls BSAFE Crypto-C Micro Edition und darauf, dass es den US-Bundesstandards für Informationsverarbeitung entspricht. VoIP-Anrufe, Videoanrufe und Chats während der Sitzung werden ebenfalls unterstützt.

Aber der Hauptnachteil von Dameware Remote Everywhere ist, dass es eine unglaublich teure Lösung ist: die kostenpflichtigen Pläne beginnen bei etwa dem Neunfachen der Kosten von Splashtop. Als solches richtet es sich an Benutzer in großen Unternehmen.

Splashtop verfügt über die gleichen Top-Funktionen, die von IT-Support- und Helpdesk-Experten benötigt werden, um Kunden und verwalteten Geräten Fernunterstützung zu bieten. Außerdem verfügt es über branchenführende Sicherheitsfunktionen und verschlüsselte Verbindungen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

BeyondTrust Remote Support

Wenn Ihr Anwendungsfall eher auf IT-Support ausgerichtet ist, haben Sie vielleicht BeyondTrust Remote Support in Betracht gezogen. BeyondTrust, TeamViewer und Splashtop bieten alle die gleichen Top-Funktionen für die Fernunterstützung, doch beim Preis gibt es sehr große Unterschiede.

Wenn Sie kein unbegrenztes Budget haben, können Sie mit Splashtop im Vergleich zu TeamViewer 50 % oder mehr einsparen, aber wussten Sie, dass BeyondTrust Remote Support noch teurer ist als TeamViewer?

Wenn Sie auf Ihr Budget achten müssen, gibt es sicherlich eine bessere Alternative zu BeyondTrust Remote Support – wenn Sie sich für Splashtop entscheiden erhalten Sie dennoch die Funktionen und Sicherheit, die Sie benötigen.

WebEx Remote

WebEx Remote wurde als digitales Support-Tool entwickelt, das über eine Schaltfläche oder einen Link auf einer Website, in einem Produkt oder sogar in einer E-Mail aktiviert werden kann. Die Funktionalität umfasst Remote-Druck, Remote-Neustart mit Wiederverbindung und Dateiübertragung. Es gibt auch integrierte Video-, Sprach- und Chat-Dienste.

Leider ist die Benutzeroberfläche von WebEx Remote nicht so benutzerfreundlich, und viele Benutzer haben Audioprobleme auf Nicht-WebEx-Plattformen gemeldet. Auch die Umstellung von alten WebEx-Systemen auf die neue cloudbasierte Plattform ist umständlich.

Zoho Assist

Mit einer breiten Palette von Tools ermöglicht Ihnen Zoho Assist den beaufsichtigten und unbeaufsichtigten Zugriff (sowohl außerhalb als auch innerhalb Ihres LAN-Netzwerks) auf Server, PCs, Laptops und mobile Geräte.

Sichere Verbindungen werden schnell aufgebaut und haben in dieser Hinsicht Vorteile gegenüber TeamViewer. Zoho Assist unterstützt auch mehrere Monitore und kann aktive Monitore automatisch erkennen, sodass Sie zwischen verschiedenen Desktops navigieren und diese fernsteuern können. Aber der Nachteil ist, dass die Software teuer ist und es eine ziemlich steile Lernkurve erfordert. Im Gegensatz dazu ist Splashtop einfacher zu bedienen und auch viel preiswerter.

Microsoft Remote Desktop

Wenn Sie nur mit Windows-Geräten arbeiten, könnte dies ein starkes Argument für die Verwendung von Microsoft Remote Desktop sein, der Einstiegslösung von Microsoft in diese Softwarekategorie. Microsoft Remote Desktop ist eine attraktive Lösung für Windows-PCs mit Windows 10 Professional oder Enterprise.

Microsoft Remote Desktop unterstützt Funktionstasten sowie Berührungseingaben und Windows-Gesten für Touchscreen-Geräte. Sichere Verbindungen sind gewährleistet, es fehlen jedoch erweiterte Funktionen, die Unternehmen möglicherweise benötigen, und die Software ist alles andere als einfach. Vorteil ist, dass es kostenlos ist, aber es kann auf nur ein Betriebssystem angewandt werden – die Microsoft-Lösung mit Splashtop zu vergleichen wäre also genauso, als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen.

Heutzutage sind Einzelpersonen und Unternehmen auf Computer, Tablets und mobile Geräte angewiesen (von denen viele auf separaten Betriebssystemen laufen). Es ist also am besten, ein Remote-Desktop-Tool zu wählen, das plattformübergreifenden Zugriff ermöglicht.

ConnectWise ScreenConnect

Im Jahr 2015 erwarb ConnectWise das Fernsteuerungsprodukt ScreenConnect und benannte es in ConnectWise ScreenConnect (ehemals ConnectWise Control) um. Obwohl Einzelpersonen die Software verwenden können, ist ScreenConnect so konzipiert, dass es (kostenpflichtig) für die Verwendung im Team skaliert werden kann, und wird speziell an Unternehmen vermarktet, die ihren Kunden Remote-Unterstützung bieten möchten. ScreenConnect lässt sich in Google Analytics, Slack, FreshDesk und andere Apps integrieren, ist aber fast fünfmal so teuer wie Splashtop und damit vergleichsweise teuer.

Für welche TeamViewer-Alternative sollten Sie sich entscheiden?

Zusammenfassend gesagt: Viele der Apps dieser Liste, die wie TeamViewer funktionieren, bieten dieselben Funktionen. Die großen Unterschiede liegen jedoch in Preis, Leistung, Sicherheit und Kundenservice.

Splashtop hebt sich von allen Mitbewerbern mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ab und bietet gleichzeitig branchenführende Sicherheit, ein kundenorientiertes Erlebnis und eine leistungsstarke Fernzugriffsplattform.

Splashtop garantiert 50 % Einsparungen gegenüber TeamViewer und hat ein Early Start-Programm für TeamViewer-Kunden, die ohne zusätzliche Kosten zu Splashtop wechseln möchten, bevor ihre TeamViewer-Lizenz endet!

Splashtop kostenlos ausprobieren

Starten Sie jetzt eine kostenlose Testversion von Splashtop und sehen Sie selbst, warum Splashtop die beste TeamViewer Alternative ist!


Ähnliche Artikel

Trevor Jackins Senior Digital Marketing Manager at Splashtop
Trevor Jackins
Trevor Jackinsist einSenior Digital Marketing Manager bei Splashtop. Er ist auch ein leidenschaftlicher Benutzer der Fernzugriffssoftware von Splashtop, da er sie verwendet, um von zu Hause aus auf seinen Bürocomputer zuzugreifen! TrevorSplashtop begeistert sich für Splashtop, weil er daran interessiert ist, wie Technologie unser tägliches Leben verbessern kann.
Kostenlos testen

Verwandter Inhalt

IT & Helpdesk-Fernsupport

Steigern Sie die IT-Produktivität mit „Zwischenablage als Tastenanschläge einfügen“

Mehr erfahren
WLAN-Zugriffskontrolle

Die übersehene Bedeutung der WLAN-Sicherheit in Schulen

Sicherheit

4 einfache Schritte zum Schutz vor Microsoft Teams-Malware

KARTENKARTE

Was ist ein MSP? Managed Service-Anbieter erkunden

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.