Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
A laptop and external display sitting on a desk.
Vergleiche

Ist Fernzugriff besser als VPN?

6 Minute gelesen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

In der sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft von heute ist Telearbeit mehr als ein Trend – sie ist eine Notwendigkeit. Während Unternehmen bestrebt sind, sich an diese neue Realität anzupassen, wurden die Tools und Technologien, die den Fernzugriff erleichtern, intensiv unter die Lupe genommen. Zu den am meisten diskutierten gehören Virtual Private Networks (VPNs) und Fernzugriffs-Softwarelösungen wie Splashtop.

Das Verständnis der Nuancen zwischen diesen Technologien ist entscheidend für Unternehmen, die Sicherheit, Effizienz und eine reibungslose Benutzererfahrung für ihre Mitarbeiter im Homeoffice gewährleisten wollen. Während sowohl VPNs als auch Fernzugriffslösungen Remote-Arbeit ermöglichen, funktionieren sie grundlegend unterschiedlich und bieten deutliche Vorteile.

In diesem Blog werden die wichtigsten Unterschiede zwischen VPNs und Fernzugriffssoftware untersucht und hervorgehoben, warum Splashtop die bessere Wahl ist. Durch die Untersuchung von Aspekten wie Leistung, Benutzererfahrung, Sicherheit und Kosten wollen wir klären, warum viele Unternehmen von traditionellen VPN -Lösungen auf fortschrittlichere Fernzugriffssoftware umsteigen.

Abschnitt 1: Die Grundlagen verstehen

Was ist VPN?

VPN ist eine Technologie, die eine Verbindung über ein Netzwerk wie das Internet herstellt. Unternehmen haben VPNs verwendet, um Remote-Mitarbeitern den Zugriff auf interne Unternehmensressourcen wie Dateien, Anwendungen und Intranets zu ermöglichen, als wären sie direkt mit dem lokalen Netzwerk des Unternehmens verbunden.

Hauptmerkmale von VPNs:

  • Fernzugriff auf Netzwerke: VPNs ermöglichen es Mitarbeitern, sich von jedem Ort aus mit dem Netzwerk ihres Unternehmens zu verbinden.

  • Datenschutz: VPNs können Anonymität bieten und verhindern, dass Dritte Online-Aktivitäten verfolgen, indem sie die IP-Adresse des Benutzers maskieren.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Remote-Arbeit: VPNs ermöglichen es Mitarbeitern, von zu Hause oder von unterwegs aus auf Unternehmensressourcen zuzugreifen.

  • Umgehung von Geo-Einschränkungen: VPNs können verwendet werden, um auf Inhalte zuzugreifen, die auf bestimmte geografische Standorte beschränkt sind, indem der wahre Standort des Benutzers maskiert wird.

Trotz dieser Vorteile haben VPNs mehrere Einschränkungen, darunter potenzielle Latenzprobleme, komplexe Einrichtungsprozesse und das Risiko, dass das gesamte Netzwerk gefährdet wird, wenn ein einziges verbundenes Gerät kompromittiert wird.

Was ist Fernzugriff-Software?

Fernzugriff-Software wie Splashtop ermöglicht es Benutzern, einen entfernten Computer oder Server über das Internet zu steuern, als wären sie physisch am entfernten Standort anwesend. Diese Software ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Dateien, das Ausführen von Anwendungen und das Ausführen von Aufgaben auf dem Remotesystem mit derselben Funktionalität wie vor Ort.

Hauptmerkmale der Fernzugriff-Software:

  • Direkte Steuerung: Benutzer können mit dem Remote-Desktop interagieren, einschließlich der Verwendung von Anwendungen und der Verwaltung von Dateien, als säßen sie vor dem Remote-Computer.

  • Hohe Leistung: Fernzugriffslösungen sind optimiert, um auch über große Entfernungen qualitativ hochwertige Video- und Tonqualität mit minimaler Latenz bereitzustellen.

  • Sicherheit: Erweiterte Sicherheitsmaßnahmen, wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Geräteauthentifizierung und die End-to-End-Verschlüsselung, stellen sicher, dass Fernsitzungen sicher sind.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Remote IT-Unterstützung: IT-Profis können Probleme auf Remote-Computern beheben, ohne physisch anwesend zu sein.

  • Telearbeit: Mitarbeiter können von zu Hause oder auf Reisen auf ihre Arbeitscomputer zugreifen und so die Produktivität aufrechterhalten, ohne dass dies auf Kosten der Leistung geht.

  • Zusammenarbeit: Teams können an Projekten zusammenarbeiten, indem sie auf gemeinsam genutzte Ressourcen und Anwendungen auf einem zentralen Remote-Server zugreifen.

Fernzugriff-Software wie Splashtop beseitigt viele der Einschränkungen von VPNs, indem sie eine schlankere, effizientere und sicherere Remote-Arbeitserfahrung bietet.

Abschnitt 2: Vergleichende Analyse

Leistung und Geschwindigkeit

  • VPN: VPNs leiten Ihre Internetverbindung über einen Server und fügen der Reise Ihrer Daten zusätzliche Schritte hinzu, was oft zu einer erhöhten Latenz und langsameren Geschwindigkeiten führt. Das ist besonders problematisch, wenn es um große Dateien oder ressourcenintensive Anwendungen geht. Die Leistungseinbußen sind auf die zusätzlichen Ver- und Entschlüsselungsprozesse sowie die Entfernung zwischen dem Benutzer und dem VPN-Server zurückzuführen.

  • Fernzugriff-Software: Fernzugriff-Software wie Splashtop wurde entwickelt, um leistungsstarke Remote-Verbindungen mit minimaler Latenz zu bieten. Splashtop optimiert für einen reibungslosen und schnellen Zugriff, selbst für hochauflösende Videos und ressourcenintensive Anwendungen. Die Nutzer können ein nahtloses Erlebnis erwarten, vergleichbar mit der Nutzung auf dem lokalen Computer, ohne die Verzögerungen, die typischerweise mit VPNs verbunden sind.

Benutzererlebnis

  • VPN: Bei der Verwendung eines VPN müssen Benutzer im Netzwerk navigieren, um die benötigten Dateien oder Anwendungen zu finden und zu öffnen. Dieser Prozess kann umständlich und verwirrend sein, besonders für Benutzer ohne technische Kenntnisse. Darüber hinaus können die Einrichtungs- und Verbindungsprozesse zeitaufwändig sein und möglicherweise technischen Support erfordern.

  • Fernzugriff-Software: Fernzugriff-Software bietet eine intuitivere Benutzererfahrung. Mit Splashtop können Benutzer direkt auf ihren Remote-Computer zugreifen und ihn steuern, als säßen sie davor. Funktionen wie Unterstützung mehrerer Monitore, Dateiübertragung und Drucken per Fernzugriff verbessern die Benutzerfreundlichkeit und Produktivität. Die unkomplizierte Oberfläche und der schnelle Verbindungsprozess machen es auch für Personen mit begrenzten technischen Kenntnissen zugänglich.

Sicherheit

  • VPN: VPNs können das gesamte Netzwerk potenziellen Risiken aussetzen, wenn ein verbundenes Gerät kompromittiert wird. Sobald ein Benutzer Zugriff auf das Netzwerk hat, kann er potenziell auf all seine Ressourcen zugreifen, was das Risiko erhöht, dass sich Malware im Netzwerk verbreitet.

  • Fernzugriff-Software: Splashtop setzt robuste Sicherheitsmaßnahmen ein, um Daten und Geräte zu schützen. Funktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Geräteauthentifizierung und die End-to-End-Verschlüsselung stellen sicher, dass nur autorisierte Benutzer auf die Remote-Systeme zugreifen können. Das reduziert das Risiko eines unbefugten Zugriffs und schützt das Netzwerk vor potenziellen Bedrohungen. Darüber hinaus fügt das Zero-Trust-Sicherheitsframework von Splashtop eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu, indem es jeden Zugriffsversuch unabhängig überprüft.

Einfache Bedienung und Bereitstellung

  • VPN: Die Einrichtung eines VPN kann komplex sein und erfordert technisches Fachwissen. Änderungen an den Netzwerk- oder Servereinstellungen können den VPN-Zugriff unterbrechen und erfordern eine kontinuierliche Wartung und Unterstützung. Der Prozess der Skalierung einer VPN-Lösung, um mehr Benutzer aufzunehmen, kann ebenfalls eine Herausforderung und ressourcenintensiv sein.

  • Fernzugriff-Software: Fernzugriff-Software wie Splashtop ist einfach zu implementieren und zu verwalten. Der Installationsvorgang ist unkompliziert und die intuitive Oberfläche ermöglicht Benutzern einen schnellen Einstieg. Die Lösung von Splashtop ist skalierbar und erleichtert das Onboarding neuer Benutzer ohne nennenswerten zusätzlichen Aufwand. Der Splashtop Connector vereinfacht den Zugriff auf interne Netzwerke, ohne dass ein VPN erforderlich ist, und reduziert die Komplexität weiter.

Skalierbarkeit und Kosten

  • VPN: VPN-Lösungen können teuer in der Implementierung und Wartung sein. Sie benötigen oft spezielle Hardware, eine umfangreiche Konfiguration und kontinuierliche Updates, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die Kosten können schnell eskalieren, besonders wenn sie skaliert werden, um einer größeren Belegschaft gerecht zu werden.

  • Fernzugriff-Software: Splashtop bietet eine kostengünstige und skalierbare Lösung. Die Preispläne sind wettbewerbsfähig und bieten Optionen für Volumenlizenzen, um die Kosten pro Benutzer zu senken. Die softwarebasierte Lösung macht teure Hardware überflüssig und minimiert die Wartungskosten. Unternehmen können ihre Fernzugriffsfunktionen nach Bedarf einfach skalieren und so einen reibungslosen Übergang für wachsende Teams gewährleisten.

Fazit

In der Debatte zwischen VPNs und Fernzugriff-Software wird deutlich, dass VPNs zwar als traditionelle Lösung für Fernzugriff gedient haben, aber mit mehreren Einschränkungen verbunden sind, die Leistung, Sicherheit und Benutzererfahrung beeinträchtigen können. VPNs führen oft zu Latenz, erfordern komplexe Setups und setzen ganze Netzwerke potenziellen Risiken aus, wenn ein einzelnes Gerät kompromittiert wird.

Auf der anderen Seite bietet Fernzugriff-Software wie Splashtop eine überlegene Alternative. Splashtop zeichnet sich durch die Bereitstellung leistungsstarker Verbindungen mit geringer Latenz aus, die eine nahtlose Benutzererfahrung gewährleisten, die die Anwesenheit vor Ort widerspiegelt. Seine robusten Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Zwei-Faktor-Authentifizierung, der Geräteauthentifizierung und der End-to-End-Verschlüsselung, bieten Sicherheit, indem sie Fernsitzungen vor unbefugtem Zugriff und potenziellen Bedrohungen schützen.

Wenn sie sich für Splashtop entscheiden, können Unternehmen eine effizientere, sicherere und benutzerfreundlichere Remote-Arbeitserfahrung gewährleisten, die es den Mitarbeitern ermöglicht, von überall aus produktiv zu bleiben, ohne Kompromisse bei Leistung oder Sicherheit einzugehen.

Testen Sie Splashtop jetzt kostenlos

Sind Sie bereit, die Vorteile von Splashtop selbst zu erleben? Testen Sie Splashtop noch heute kostenlos und entdecken Sie, warum es die bevorzugte Wahl für den Fernzugriff gegenüber herkömmlichen VPN-Lösungen ist.

Trevor Jackins Senior Digital Marketing Manager at Splashtop
Trevor Jackins
Trevor Jackinsist einSenior Digital Marketing Manager bei Splashtop. Er ist auch ein leidenschaftlicher Benutzer der Fernzugriffssoftware von Splashtop, da er sie verwendet, um von zu Hause aus auf seinen Bürocomputer zuzugreifen! TrevorSplashtop begeistert sich für Splashtop, weil er daran interessiert ist, wie Technologie unser tägliches Leben verbessern kann.
Kostenlos testen

Verwandter Inhalt

Einblicke in den Fernzugriff

Was ist Wake-on-LAN und wie richtet man es mit Splashtop ein?

Mehr erfahren
Aus der Ferne arbeiten

Beste Fernzugriffssoftware für kleine Unternehmen

Ankündigungen

Splashtop – Neue Funktionen – März–April 2018

Sicherheit

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor Betrügereien per Fernzugriff: 6 Tipps zur Minimierung von Sicherheitsrisiken

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.