Fernunterricht in einem Photoshop-Live-Kurs mit Fernzugriff

Das CFPCA der Wayne State University nutzt Splashtop, um Studenten den Fernzugriff auf Laborcomputer zu ermöglichen. Sehen Sie, wie ein Professor es verwendet hat, geben Sie Remote-Studenten eine praktische Photoshop-Demo.

Fernunterricht mit Splashtop

Da viele Schulen und Hochschulen Fernunterricht nutzen, haben Administratoren nach Lösungen gesucht, um sicherzustellen, dass die Schüler während des Unterrichts weiterhin Zugriff auf die Ressourcen erhalten, die sie benötigen.

Dies ist besonders wichtig für Kurse, bei denen die Teilnehmer bestimmte Software verwenden müssen, z. B. Adobe Photoshop und Illustrator für Grafikdesign oder Premiere Pro für die Videobearbeitung.

Die Hochschule für Bildende, darstellende und Communication Arts (CFPCA) an der Wayne State University löste diese Herausforderung Remote - Desktop - Software Splashtop verwendet wurde Studierenden ermöglichen, aus der Ferne Steuerschülerlabor Computer aus ihren eigenen Geräten.

Die CFPCA nutzte auch die Fernzugriffsplanungsfunktion von Splashtop, um sicherzustellen, dass eine ganze Klasse von Schülern während ihrer geplanten Unterrichtszeit auf ein bestimmtes Computerlabor zugreifen konnte.

Die Terminplanungsfunktion hat es Wayne State ermöglicht, weiterhin qualitativ hochwertige synchrone Lernumgebungen für Schüler bereitzustellen, die von Laborcomputern aus arbeiten müssen.

Virtuelles Unterrichten eines synchronen Photoshop-Labors mit Splashtop

Fernunterricht für Fernstudierende

So hat Splashtop for remote labs einem CFPCA-Professor dabei geholfen, seine Fernstudenten durch eine Photoshop-Demo zu führen:

„Ein paar Aufnahmen aus meinem Synchronlabor heute. Ich unterrichte an der Unterrichtsstation mit einer auf mich geschulten Kamera und ich habe manchmal einen Assistenten, der hinter den 16 Computern herumläuft, an denen die Schüler angemeldet sind, während sie einem Photoshop-Tutorial folgen, das ich gemacht habe.“

Studenten, die die Laborcomputer fernsteuern

Dozenten unterstützen Fernstudenten mit Photoshop.

Chris Gilbert, ein anwendungstechnischer Analyst beim CFPCA, der maßgeblich an der Einführung von Splashtop an der Wayne State University beteiligt war, sagte dies:

„Die erste Woche (des Herbstsemesters 2020) ist vorbei und jetzt haben wir die zweite Woche. Alles funktioniert wie es sollte. Vielen Dank für alles, was Sie und Ihr Team zusammengestellt haben. Die WSU und vor allem die CFPCA sind sehr glücklich und dankbar.“

Erfahren Sie mehr über Splashtop für entfernte Labore

Tausende von Schulen, Hochschulen und Universitäten verwenden Splashtop for Remote Labs als strategisches Element ihrer Fernunterrichts- und Hybrid-Lernstrategien Mit Splashtop können Schüler und Studenten von ihren eigenen Windows-, Mac-, iOS-, Android- und sogar Chromebook-Geräten auf Windows- und Mac-Laborcomputer zugreifen und diese ferngesteuert verwenden!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren, vereinbaren Sie eine Demo und probieren Sie es kostenlos aus:

Und sehen Sie sich an, was Chris Gilbert über Splashtop für entfernte Labore zu sagen hatte, um ihr Semester zu retten:

Splashtop für Remote Labs Erfahrungsbericht - Wayne State
Splashtop für Remote Labs Erfahrungsbericht - Wayne State

Ähnliche Artikel

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten