Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
Two individuals with headphones on giving a thumbs up in approval of Splashtop's software on a podcast
Aus der Ferne arbeitenKunden Highlights

Medien- und Unterhaltungsunternehmen loben Splashtop für Leistung und Einfachheit

Von Splashtop Team
6 Minute gelesen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

Wie kann der Fernzugriff die Produktivität und Flexibilität in der Medien- und Unterhaltungsbranche verbessern? Vier unserer Kunden aus der Branche erzählen ihre Geschichten.

Die Pandemie hat so viele unserer Gewohnheiten verändert, einschließlich der Art der Medien, die wir konsumieren. Vor der Pandemie hatten soziale Medien unsere kollektiven Medienkonsumgewohnheiten fest im Griff. Lockdowns und soziale Distanzierung haben jedoch zu einem Anstieg der Film- und Fernsehzuschauerzahlen geführt. Eine Nielsen-Studie aus dem Jahr 2020 deutet darauf hin, dass die Nutzung des vernetzten Fernsehens aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten während der Pandemie sprunghaft anstieg und (auch nach dem Ende der weltweiten Lockdowns) hoch geblieben ist. Die Medien- und Unterhaltungsbranche muss angesichts dieses Rekordniveaus nach Wegen suchen, wie sie Inhalte mit einer dezentralen Belegschaft erstellen kann.

Wie viel produktiver, effizienter und flexibler könnte die Medien- und Unterhaltungsbranche sein, wenn Kreative, Partner und Kunden Zugriff auf eine sichere, schnelle und benutzerfreundliche Fernzugriffslösung hätten? Nun, jetzt brauchen Sie sich das nicht mehr zu fragen. Warner Bros., Adobe Video, TechCastles und Boxel Studio erklären, warum sie von der Leistung und der Einfachheit der Splashtop Remote Access-Lösungen so begeistert sind.

Im Mittelpunkt der Einfachheit, die Splashtop bietet, steht, dass diese Kunden (oder ihre Partner) eine einzige Splashtop-Anwendung nutzen, um alle ihre Fernzugriffsanforderungen zu erfüllen. Da Splashtop einfach zu installieren ist und sich nahtlos in die vorhandene IT integriert, bieten Unternehmen Kreativen einen sofortigen Hochgeschwindigkeits-Fernzugriff. In Bezug auf die Leistung ermöglicht Splashtop die Produktion mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde und verzögerungsfreier Konnektivität, wodurch sichergestellt wird, dass sie die Konkurrenz der Branche übertreffen.

All dies führt zu einer enormen Produktivität und Flexibilität für kreative Mitarbeiter wie Spieleentwickler, Videoeditoren, 3D-Designer und Animatoren.

Warner Bros. International Television Production

Warner Bros. International Television Production (WBITVP) in Neuseeland setzte Splashtop ein, um die Postproduktions-Workflows und deren Geschwindigkeit während COVID-19 aus der Ferne aufrechtzuerhalten.Nach dem Testen anderer Fernzugriffslösungen entschied sich das Unternehmen für Splashtop, um seine Anforderungen an hochleistungsfähige Fernproduktivität zu erfüllen. Auch die Sicherheitsfunktionen von Splashtop waren ein entscheidender Faktor.

Heute nutzen die Editoren von WBITV Neuseeland ihre bürobasierten Windows- und Mac-Workstations, auf denen spezielle Software ausgeführt wird, einschließlich Avid Media Composer und DaVinci Resolve. Die Lösung bietet ihnen die gleiche Sicherheit und Produktivität wie im Büro.

Der Einfachheitsfaktor

WBITVP konnte Splashtop innerhalb von nur fünf Stunden einrichten und in Betrieb nehmen, einschließlich Bereitstellung und Benutzer-Rollout. Splashtop Enterprise ermöglicht es den IT-Administratoren des Unternehmens, eine bessere Zugriffskontrolle durch benutzer-, computer-, rollen- und gruppenbasierte granulare Berechtigungen aufrechtzuerhalten.

Von der ersten Einführung bis zur Freigabe des Zugangs für die Benutzer war ich sehr beeindruckt von der einfachen und sicheren Einrichtung. Wir können Benutzer und Gruppen verwalten und sie spontan zuweisen“ – Mike Marsh, IT Manager bei WBITVP Neuseeland.

Marsh verwies auf die Notwendigkeit für Medien- und Unterhaltungsunternehmen, alle Inhalte hochgradig zu sichern, und hob die elegante Einfachheit der Sicherheitsfunktionen von Splashtop hervor.

„Wir verwenden Okta für Single Sign-On (SSO), und einer der Hauptgründe, warum wir uns für Splashtop Enterprise entschieden haben, war die einfache und nahtlose SSO-Integration, zusätzlich zu den anderen Sicherheitskontrollen wie 2FA, Geräteauthentifizierung, Verschlüsselung usw.”

Der Leistungsfaktor

Bei Bildraten von bis zu 60 pro Sekunde führen die Kreativen von WBITVP Neuseeland routinemäßig Postproduktionsaktivitäten durch. Dazu gehören Ton- und Videobearbeitung, visuelle Effekte, Tonmischung, Farbkorrektur, Synchronisation, Lippensynchronisation und andere Bereiche, die sehr leistungsfähige Remote-Sitzungen erfordern.

„Wir haben AnyDesk auf einigen Computern ausprobiert, aber nachdem wir Splashtop verwendet hatten, war das Feedback der Nutzer, dass die Bildfrequenz weitaus besser war und sie ein reaktionsschnelleres Erlebnis hatten.“ -- Mike Marsh, IT-Manager (Informationstechnologie) bei WBITVP Neuseeland.

Adobe Video

Die Medien- und Unterhaltungskunden von Adobe arbeiten oft mit Petabyte an Filmmaterial, das eine starke A/V-Synchronisation erfordert und schnelles Arbeiten unterstützen muss. Sie sind der Meinung, dass Splashtop in diesem Bereich hervorragende Arbeit leistet.Besonders beim Remoting von einem Mac zu einem anderen Mac, sogar aus sechstausend Meilen Entfernung.

Der Einfachheitsfaktor

„Mit Splashtop können Adobe-Benutzer ihre PCs, Android-, iOS- und Chromebook-Geräte sicher verwenden, um produktiv zu arbeiten, egal wo sie sich befinden.“ – Sue Skidmore, Leiterin der Partnerbeziehungen für Video bei Adobe

Der Leistungsfaktor

Karl Soule von Adobe Video erklärt den Wert von Splashtop folgendermaßen:

„Wenn Video-Editoren bei den schnellen Trim-Vorgängen, die Promo-Abteilungen durchführen, drei oder vier Tasten pro Sekunde drücken, ist es von entscheidender Bedeutung, etwas zu haben, das reaktionsschnell ist und die A/V-Synchronisation aufrecht erhält; das ist einer der Bereiche, in denen Splashtop meiner Meinung nach hervorragend ist.“

TechCastles Media Services

TechCastles Media Services® dient als entscheidender Wegbereiter der Filmindustrie in Georgia. Das Unternehmen implementiert und überwacht die IT-Infrastruktur für filmbezogene Schulumgebungen, Filmstudios und Postproduktionseinrichtungen.

TechCastles implementierte Splashtop für eine Filmschule in Georgia. Sie benötigten einen schnellen und qualitativ hochwertigen Remote-Zugriff sowohl für ihre Studierenden als auch für ihre in Kalifornien ansässigen Schnittpartner, die einen Remote-Zugriff auf die Postproduktionssysteme der Schule benötigen. Die Geschwindigkeit und Qualität musste konstant bleiben, während mit Software und Tools von Avid für die Postproduktion gearbeitet wurde – der digitalen Audio-Workstation Avid Pro Tools und der Software Avid Media Composer.

Vor Splashtop war die Remote-Postproduktion für Studierende und Cutter nicht möglich. Die vorherige Fernzugriffslösung konnte nicht nahtlos in Software und Tools von Avid integriert werden und konnte das Audio nicht korrekt mit einem der Avid-Produkte synchronisieren.

Der Einfachheitsfaktor

Innerhalb weniger Stunden war TechCastles in der Lage, Splashtop auf 150 Computern im Klassenzimmer und 25 Workstations bereitzustellen, die auf Avid Pro Tools ausgerichtet sind. Sowohl Studenten als auch Redakteure erhielten sofort Zugang zu den Systemen und Tools, die sie benötigten.

„Ich klicke einfach auf E-Mail-Adressen und ziehe sie per Drag-and-Drop, um Personen in das System einzufügen. Vor Splashtop musste ich für jeden Benutzer manuell den Namen, die E-Mail-Adresse, die spezifischen Zugriffs- und Anwendungsberechtigungen und -beschränkungen eingeben und dann alle diese Informationen speichern.“ – Margaret Chu, Partnerin bei TechCastles.

Der Leistungsfaktor

Die Studenten und die in Kalifornien ansässigen Redakteure führen gleichermaßen Remote-Filmproduktionen auf optimalem Qualitäts- und Leistungsniveau durch. Dies ist Highspeed-Verbindungen und Streaming und Sound in HD-Qualität zu verdanken.

„Splashtop ist nicht nur schnell, alles ist in höchster Qualität zu sehen und zu hören – und es ist alles synchronisiert“, – Margaret Chu, Partnerin bei TechCastles.

Boxel Studio

Boxel Studio entschied sich für Splashtop, um seinen Künstlern den Fernzugriff auf High-End-Workstations und Software zu ermöglichen, genau wie im Studio. Das Studio war bei der Suche nach einer Lösung für den Fernzugriff äußerst vorsichtig, da die betreffenden Inhalte von hohem Wert sind.

„Wir arbeiten mit immateriellen, digitalen, wertvollen Inhalten, die schließlich über Kinos, traditionelle Rundfunk-, Kabel- oder OTT-Mediendienste wie Netflix, Amazon, Disney+, HBOMax, Paramount+ und HULU verbreitet werden“, erklärt Andres Reyes, Chief Technology Officer bei Boxel Studio.

Der Einfachheitsfaktor

Boxel Studio hat mit dem Kauf von Splashtop Enterprise sowohl hohe Sicherheit als auch sicheren Remote-Support erhalten. Da ihr IT-Team dieselbe sichere Plattform nutzt, um Fernzugriff bereitzustellen und Workstations effektiv zu unterstützen, hat Boxel die manuelle Arbeit in diesen Bereichen um 80 % reduziert.

„Vom Erwerb der Lizenz bis zur Benutzererfahrung ist es einfach eine angenehme, unkomplizierte Erfahrung. Es war so schnell und einfach, Splashtop bereitzustellen – müssen mehr Nutzer hinzugefügt werden? Klick-klick, supereinfach!“ -- Andres Reyes, Chief Technology Officer bei Boxel Studio

Der Leistungsfaktor

Der CTO von Boxel und sein Team haben viele Fernzugriffslösungen getestet. Sie stellten fest, dass sich fast alle mehr auf die Bereitstellung von Fernunterstützung durch die IT-Abteilungen als auf die Bereitstellung einer angenehmen Benutzererfahrung konzentrierten. In einigen Fällen waren die Latenzzeiten nicht akzeptabel und die Videokomprimierung funktionierte nicht. Sie testeten auch hardwarebasierte Lösungen, die jedoch sehr anfällig für entfernungsbedingte Latenzzeiten waren. Die Leistung von Splashtop erwies sich nicht nur als weitaus höher, sie schwankte auch nicht.

„Wir hatten andere Lösungen ausprobiert und die Nutzer fanden sie zu überladen, zu langsam, und einfach nicht das, was sie benötigten. Direkt nach der Implementierung von Splashtop erhielten wir E-Mails von unseren Künstlern – Wow, das ist großartig, jetzt kann ich meine Arbeit wirklich erledigen.“ -- Andres Reyes, Chief Technology Officer bei Boxel Studio

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Splashtop Enterprise Ihr Medien- und Unterhaltungsunternehmen unterstützen kann?

Vereinbaren Sie eine Demo mit uns

Kostenlos testen

Verwandter Inhalt

Einblicke in den Fernzugriff

Der ultimative Remote-Desktop-Verbindungs-Guide

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Unbeaufsichtigter Fernzugriff: Entfesseln Sie Ihre Effizienz

Einblicke in den Fernzugriff

Was ist Unbeaufsichtigt Access und seine Anwendungsfälle?

KARTENKARTE

Was ist Fernüberwachung und -verwaltung?

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.