Direkt zum Hauptinhalt
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen
Two people working on their computers at their adjoining desks.
Sicherheit

Verbesserung der Cybersicherheit Ihres Unternehmens mit Splashtop Enterprise

Von Trevor Jackins
6 Minute gelesen

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

In unserer zunehmend digitalisierten Welt war der Bedarf an robusten Cybersicherheitsmaßnahmen noch nie so dringend. Wenn Unternehmen ihre digitale Präsenz ausbauen und Lösungen für die Fernarbeit einführen, stehen sie vor einer Reihe neuer Herausforderungen.

Bedrohungsakteure finden ständig neue Wege, um Schwachstellen auszunutzen. Daher ist es unerlässlich, immer einen Schritt voraus zu sein. Wie das Sprichwort sagt: Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied; im Bereich der Cybersicherheit kann bereits ein kleines Versehen zu erheblichen Sicherheitsverletzungen führen.

Splashtop Enterprise ist eine Lösung, die es Mitarbeitern und IT-Teams ermöglicht, von praktisch jedem Ort aus zu arbeiten und zu Support zu bieten. Sie wurde entwickelt, um den vielfältigen Anforderungen moderner Sicherheit gerecht zu werden. Sie bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen, die darauf zugeschnitten sind, Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen zu schützen.

In diesem Blog untersuchen wir, wie Splashtop Enterprise so konfiguriert werden kann, dass es die besten Sicherheitspraktiken verkörpert, die Abwehrkräfte Ihres Unternehmens stärkt und gleichzeitig die Flexibilität und Effizienz nutzt, die der Fernzugriff einem Unternehmen bringt.

Integration mit Single Sign-On für zentralisierte Authentifizierung

Die Fähigkeit von Splashtop, sich in Single-Sign-On (SSO)-Dienste zu integrieren, stellt sicher, dass nur autorisierte Benutzer auf das System zugreifen können. SSO ist ein Authentifizierungsprozess, der es Benutzern ermöglicht, mit einem einzigen Satz von Anmeldeinformationen auf mehrere Anwendungen oder Dienste zuzugreifen. Anstatt verschiedene Benutzernamen und Passwörter für verschiedene Plattformen zu jonglieren, müssen sich Benutzer nur eines merken, was den Anmeldevorgang effizienter und benutzerfreundlicher macht.

IT-Administratoren können auch Passwortanforderungen und -regeln steuern, beispielsweise wie oft sie geändert werden.

Splashtop Enterprise ist sich der Bedeutung von SSO bewusst und hat diese Funktion nahtlos in seine Plattform integriert. Mit SSO-Unterstützung können Splashtop-Benutzer ihre Anmeldeinformationen über beliebte Identitätsanbieter wie Okta, Azure AD, ADFS, JumpCloud, OneLogin, Workspace ONE, G-Suite und TrustLogin authentifizieren. Dies ermöglicht nicht nur einen einfachen Zugang, sondern auch ein höheres Maß an Sicherheit.

Verwalteter Zugriff für kontrollierte Remote-Arbeit

Über SSO hinaus regeln die verwalteten Zugriffsfunktionen von Splashtop, wer auf was zugreifen kann, wann darauf zugegriffen werden kann und wie dies geschieht. Es geht darum, Protokolle einzurichten, die sicherstellen, dass nur die richtigen Personen zur richtigen Zeit Zugriff auf die richtigen Ressourcen haben.

Das granulare Berechtigungssystem von Splashtop ermöglicht es IT-Führungskräften, Zugriffsebenen sorgfältig zu definieren. Ganz gleich, ob es um den Zugriff auf bestimmte Geräte oder die Berechtigungen zum Ausführen von Aktionen geht: Sie können sicherstellen, dass jeder Benutzer nur Zugriff auf das hat, was er benötigt. Diese verfeinerte Kontrolle reduziert unbeabsichtigte Risiken und sorgt für ein strengeres Sicherheitsprotokoll.

Zu den weiteren verwalteten Zugriffsfunktionen in Splashtop Enterprise gehören geplanter Zugriff (wer kann zu bestimmten Zeiten auf was zugreifen) und gruppenspezifische Administratoren, die eine dezentrale und dennoch kontrollierte Verwaltung verschiedener Teams oder Abteilungen ermöglichen. Durch die Erstellung von Rollen und Benutzer-/Computergruppen wird die Verwaltung dieser Berechtigungen vereinfacht.

Verantwortlichkeit durch Protokollierung, Prüfung und zentralisierte Aufzeichnung

Jeder Berührungspunkt innerhalb der digitalen Infrastruktur eines Unternehmens kann eine potenzielle Schwachstelle darstellen. Eine umfassende Protokollierung erstellt eine dokumentierte Spur dieser Berührungspunkte und ermöglicht es Unternehmen, etwaige Anomalien zurückzuverfolgen, potenzielle Verstöße zu untersuchen und die Einhaltung von Cybersicherheitsprotokollen sicherzustellen.

Zu den Protokollierungs- und Prüftools von Splashtop Enterprise gehören:

  • Aktivitätsprotokolle: Splashtop Enterprise erfasst sorgfältig ein detailliertes Protokoll jeder Remote-Sitzung. Jede während einer Sitzung durchgeführte Aktion, einschließlich Dateiübertragungen, Chats und mehr, wird vom Beginn der Sitzung bis zur Beendigung aufgezeichnet.

  • Integration mit SIEM-Systemen: SIEM-Systeme (Security Information and Event Management) sind für die Echtzeitanalyse von Sicherheitswarnungen konzipiert. Die Fähigkeit von Splashtop, Protokolldaten in SIEM-Systeme zu exportieren, stellt sicher, dass Unternehmen Sitzungsdaten abrufen und analysieren können, was es zu einem wertvollen Werkzeug für die proaktive Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen macht.

  • Automatische Protokollierung in Ticketing-Systemen: Zusätzlich zur SIEM-Integration lässt sich Splashtop auch in beliebte PSA-Ticketing- und ITSM-Lösungen integrieren. Jedes Detail einer Fernsupport-Sitzung wird automatisch im Ticket protokolliert, wodurch eine umfassende Dokumentation gewährleistet ist.

  • Zentralisierte Aufzeichnung: Splashtop Enterprise bietet eine zentralisierte Aufzeichnung aller Remote-Sitzungen. Diese visuelle Aufzeichnung ist ein unbestreitbarer Beweis für Benutzeraktionen und kann bei Sicherheitsüberprüfungen oder Untersuchungen von unschätzbarem Wert sein.

Verbesserung der Cybersicherheit mit Endpoint Security und proaktiver Überwachung

Über die Protokollierung und Aufzeichnung von Sitzungen hinaus erleichtert Splashtop die Fernverwaltung von Computer-Endpunkten und ermöglicht es IT-Teams, Systeminventare und Endpunkt-Sicherheitsstatus anzuzeigen und kritische Sicherheitsupdates zu verwalten.

Organisationen können Warnungen einrichten, um Parameter wie Computerstatus, Softwareinstallationen, Speichernutzung und Windows-Ereignisprotokolle zu überwachen. Diese über die Splashtop-Webkonsole oder per E-Mail empfangenen Warnungen fungieren als Frühwarnsystem und ermöglichen es IT-Teams, schnell zu reagieren, wenn etwas nicht stimmt.

Splashtop Antivirus

Splashtop Antivirus (powered by Bitdefender) wurde entwickelt, um die Endpunktsicherheit zu verbessern. Das Antivirenprogramm bietet Funktionen wie stille Installation/Deinstallation, Richtlinienanpassung, On-Demand- und Echtzeit-Anti-Malware-Scans, erweiterte Bedrohungskontrolle, externe Geräte-Scans, Web-Traffic-Sicherheit und die Möglichkeit, bestimmte Dateien und URLs auf die Whitelist zu setzen/auszuschließen. Benutzer erhalten außerdem Echtzeitwarnungen und können Bedrohungsprotokolle pro Gerät anzeigen. Splashtop Antivirus zielt darauf ab, umfassenden Schutz vor Cyber-Bedrohungen zu bieten, und seine Integration in die Fernzugriffslösungen von Splashtop ermöglicht eine nahtlose Verwaltung.

Proaktives Betriebssystemmanagement

Einer der einfachsten, aber oft übersehenen Aspekte der Cybersicherheit ist die regelmäßige Aktualisierung von Betriebssystemen. Wenn Sie Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand halten, profitieren Sie von den neuesten Sicherheitspatches, Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die die Hersteller veröffentlichen.

Die Verwaltung dieser Updates wird zu einer immer größeren Herausforderung, da Unternehmen wachsen und ihre IT-Infrastruktur diversifizieren. Splashtop Enterprise erkennt diese Herausforderung und bietet Einblick in die Betriebssystemversionen aller verbundenen Geräte, geplante Massenaktualisierungen und konfigurierbare Warnungen, wenn für ein Gerät ein Update ansteht.

IP-Whitelisting

58 % der Sicherheitsexperten geben an, dass Benutzer, die sich über nicht autorisierte Geräte und Netzwerke verbinden, der größte Bedrohungsvektor sind. Mit Splashtop Enterprise können Sie nur Ihre verwalteten Unternehmens-IP-Adressen und Geräte-IDs auf die Whitelist setzen. Dies schützt Ihre Umgebung auch für den Fall, dass Anmeldeinformationen gestohlen werden.

SPLASHTOP CONNECTOR

Splashtop Connector stellt eine bahnbrechende Lösung für alle dar, die einen effizienten und sicheren Fernzugriff auf Computer und Server suchen. Mit dieser Technologie sind weder VPNs noch die Installation eines Fernzugriffsagenten erforderlich. Installieren Sie Splashtop einfach auf einem einzelnen Computer im gewünschten Netzwerk, und es fungiert als Brücke und macht jeden anderen Computer in diesem Netzwerk über RDP und VNC zugänglich.

Splashtop Connector verfügt über erhöhte Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen. Über Splashtop geleitete Remote-Verbindungen ohne VPN-Tunnel oder RD-Gateways sind sicherer. Nur autorisierte Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen können eine Verbindung herstellen, und jede Verbindung wird protokolliert.

Loslegen mit Splashtop Enterprise

Im heutigen komplexen digitalen Ökosystem geht es bei Cybersicherheit nicht nur um den Bau von Mauern, sondern um die Umsetzung umfassender Strategien, die jeden Berührungspunkt Ihrer IT-Infrastruktur abdecken.

Von der Authentifizierung von Benutzern mit Single Sign-On bis hin zu detaillierten Berechtigungen und proaktiver Betriebssystemverwaltung erweist sich Splashtop Enterprise als ganzheitliche Lösung, die darauf ausgelegt ist, die Sicherheit zu erhöhen, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.

Sind Sie bereit, die Herangehensweise an die Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen zu transformieren? Kontaktieren Sie uns noch heute und erleben Sie aus erster Hand, wie Splashtop Enterprise Ihre Sicherheitslage verbessern und gleichzeitig beispiellose Fernzugriffs- und Verwaltungsfunktionen bieten kann. Der Schutz Ihres Unternehmens war noch nie so intuitiv und effizient.


Ähnliche Inhalte

Trevor Jackins Senior Digital Marketing Manager at Splashtop
Trevor Jackins
Trevor Jackinsist einMarketing Manager bei Splashtop. Er ist auch ein leidenschaftlicher Benutzer der Fernzugriffssoftware von Splashtop, da er sie verwendet, um von zu Hause aus auf seinen Bürocomputer zuzugreifen! TrevorSplashtop begeistert sich für Splashtop, weil er daran interessiert ist, wie Technologie unser tägliches Leben verbessern kann.
Kostenlos testen

Verwandter Inhalt

IT & Helpdesk-Fernsupport

Unbeaufsichtigter Fernzugriff: Entfesseln Sie Ihre Effizienz

Mehr erfahren
KARTENKARTE

Was ist Fernüberwachung und -verwaltung?

Aus der Ferne arbeiten

Revolutionierung von Cloud-basiertem CAD/BIM mit Splashtop und Designair

Einblicke in den Fernzugriff

So starten Sie einen Remote-Desktop neu

Alle Blogs ansehen
Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
AICPA SOC icon
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2024 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.