Splashtop erlangt „Unicorn“-Status dank zusätzlicher Investition in Höhe von 15 Millionen Dollar durch bestehende Investoren

Zusätzliche Finanzierung von 15 Mio. $ erweitert die überzeichnete Einhorn-Runde von Splashtop auf 65 Mio. $

SAN JOSE, Kalifornien, Mittwoch, 10. März 2021 – Splashtop Inc. ist ein führender Anbieter von Fernzugriff und Fernsupport der nächsten Generation und hat sich weitere 15 Millionen US-Dollar von den bestehenden Investoren Sapphire Ventures, Storm Ventures, NEA und DFJ DragonFund gesichert.

Im Januar 2021 gab Splashtop eine Finanzierungsrunde in Höhe von 50 Mio. $ bekannt, die die Bewertung des Unternehmens über die 1-Milliarden-Dollar-Einhorn-Marke hob. Die neue zusätzliche Finanzierung in Höhe von 15 Mio. $ schließt die Splashtop-Einhorn-Finanzierungsrunde bei 65 Mio. $ ab.

„Der moderne Ansatz von Splashtop für den Fernzugriff macht einen echten Unterschied darin, wie, wo und wann Menschen die digitalen Ressourcen nutzen können, die sie zum Arbeiten, Lernen und zur Unterhaltung benötigen“, so Mark Lee, CEO von Splashtop. „Dieses jüngste Fundraising wird uns helfen, unsere beschleunigte globale Expansion zu unterstützen, indem wir unsere Marke verstärken, mehr Talente anziehen und unsere Präsenz in Unternehmen ausbauen.“

Splashtop wurde 2006 gegründet und begann 2015 profitabel zu werden und ist seitdem schnell gewachsen. Splashtop hat inzwischen mehr als 30 Millionen Nutzer, unterstützt mehr als 800 Millionen Sessions weltweit und hat eine aktuelle Wachstumsrate von 160% bei einem Gewinn von 60%.

Laut Jai Das von Sapphire Ventures, dem Investor von Splashtop, stellt dies eine außergewöhnliche Leistung dar und positioniert Splashtop als perfektes Beispiel für ein agiles Unternehmen, das schnelles Wachstum, beeindruckende Werte bei der Kundenzufriedenheit und attraktive Gewinnmargen aufweist.

„Während wir vorwärts marschieren und weiter wachsen, werden wir weiterhin danach streben, innovativ zu sein und erstklassige Produkte und Dienstleistungen zu liefern, um unsere Kunden überall zu begeistern“, so Mark Lee, Mitbegründer und CEO von Splashtop.

Mehr über die Finanzierung von Splashtop und den Weg zum Einhorn-Status erfahren Sie im Blog des CEO von Splashtop .

Über Splashtop

Das im Silicon Valley ansässige Unternehmen Splashtop Inc. bietet Remote-Access- und Remote-Support-Software und -Services der nächsten Generation für Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Behörden, kleine Unternehmen, MSPs, IT-Abteilungen und Privatpersonen. Splashtops cloudbasierter, sicherer und einfach zu verwaltender Remote-Access-Ansatz ersetzt zunehmend herkömmliche Ansätze wie virtuelle private Netzwerke (VPNs) und erzielt dabei einen beeindruckenden Net Promoter Score (NPS) von 93, einem Standard zur Bewertung der Kundenzufriedenheit. Mehr als 30 Millionen Anwender*innen, darunter in 85% der Fortune-500-Unternehmen, nutzen Splashtop-Produkte weltweit. Besuchen Sie www.splashtop.com für weitere Informationen.