Bereitstellung von Fernzugriff auf Computer für die nächste Generation von Musikproduzenten und Toningenieuren

Wie das Abbey Road Institute Fernzugriffslösungen von Splashtop einsetzte, um die Fernlehre zu gewährleisten

ZUSAMMENFASSUNG

Als der Lockdown im März 2020 in Kraft trat, musste auch das Abbey Road Institute rasch ins Distance Learning umsteigen. Natalia Rodrigues Milanezi, leitende Audiotechnikerin am Abbey Road Institute London, berichtete über die Herausforderungen, die zu bewältigen waren, als die Musikproduktions- und Tontechnikkurse plötzlich aus der Ferne fortgeführt werden mussten – und erläutert, welche tragende Rolle Splashtop Enterprise for Remote Labs beim Umstieg zum Distance Learning gespielt hat.

DIE HERAUSFORDERUNG: ZUGRIFF AUF DIE LEISTUNGSFÄHIGEN AV-MASCHINEN DER BILDUNGSEINRICHTUNG GEWÄHRLEISTEN

Als leitende Audiotechnikerin am Abbey Road Institute ist Natalia Rodrigues Milanezi auf technischer Ebene für die Instandhaltung der Systeme auf dem Institut verantwortlich und kümmert sich um die Bereitstellung technischer Verfahren für den täglichen Betrieb.

Das Institut nutzte die neueste Branchensoftware und Plug-ins wie Pro Tools und Logic Pro X. Diese Programme sind Teil des Lehrplans und werden im Rahmen von Kursen zur Audioaufzeichnung, -bearbeitung und -mischung gelehrt. Milanezis Aufgabe bestand im Wesentlichen darin, den Studierenden den Zugriff auf diese Ressourcen zu gewährleisten.

Also jedoch im März 2020 der Lockdown in Kraft trat und das Abbey Road Institute gezwungen war, auf Fernlehre umzusteigen, waren Milanezi und ihr Team mit einer ungewöhnlichen Herausforderung konfrontiert: Die Studenten müssten von nun an aus der Ferne auf die leistungsstarken Campus-Computer zugreifen und über ihre Privatgeräte von zu Hause aus die Softwareprogramme einsetzen können.

„Die Studierenden benötigten Fernzugriff auf unsere Computer, um ihre Aufgaben und praktischen Arbeiten erledigen zu können“, erläuterte Milanezi. „Das war äußerst wichtig, da die meisten Programme nur auf unserem Institut zur Verfügung stehen – unsere Studenten haben keine eigenen Softwarelizenzen. Unter diesen Umständen wäre es schwierig gewesen, den Unterricht aus der Ferne fortzuführen.“

Milanezi benötigte also eine Lösung, die eine uneingeschränkte Fortsetzung der Fernlehre ermöglichen würde.

DIE LÖSUNG: FERNZUGRIFFSSOFTWARE MIT AUDIO-STREAMER IN HD

Als Leiterin der technischen Abteilung am Abbey Road Institute war Milanezi mit der Aufgabe betraut, ein entsprechendes Tool für diesen Zweck zu finden. Die Software sollte dabei nicht nur den Fernzugriff auf die Computer der Bildungseinrichtung ermöglichen, sondern dabei auch über eine Funktion zur Audioübertragung über das Netzwerk verfügen.

„Meine Hauptanforderungen beschränkten sich nicht nur auf die Bereitstellung des Fernzugriffs selbst. Ich musste auch darauf achten, dass das Programm die Audiospur über das Netzwerk übertragen kann. Abgesehen davon sollte Zoom parallel zur Fernzugriffssitzung eingesetzt werden können, da wir unseren Unterricht aktuell über Zoom abhalten“, so Milanezi.
Da Milanezi bereits selbst die Software von Splashtop einsetzte, um aus der Ferne auf ihre persönliche Arbeit zuzugreifen, testete sie unter anderem Splashtop Enterprise for Remote Labs für den Einsatz im Abbey Road Institute.

„Ich registrierte mich für eine kostenlose Testversion und überprüfte im Rahmen simulierter Situationen, wie praktisch und benutzerfreundlich das Tool für den Einsatz durch unsere Studenten sein würde“, schilderte Milanezi. „Ich habe außerdem einige Tests bei einem anderen Anbieter durchgeführt. Dort kam es allerdings zu Problemen beim Audiostreaming. Splashtop hat schließlich beweisen können, dass es das überlegene Tool für unsere Zwecke ist – da es um einiges besser entwickelt ist und viel mehr Funktionen bietet.“

Splashtop Enterprise für den Zugriff auf Campus-Computer bot dem Abbey Road Institute folgende Möglichkeiten:

  • Ermöglichen Sie Schülern und Studenten den Fernzugriff auf Campus-Computer von jedem Gerät aus (einschließlich Chromebooks), um die Anwendungen der Bildungseinrichtung uneingeschränkt von zu Hause aus verwenden zu können.
  • Bieten Sie Lehrkräften und Mitarbeitern Fernzugriff auf ihre Bürocomputer, sodass diese ortsunabhängig arbeiten können, und ermöglichen Sie ihnen den Zugriff auf Geräte von Studierenden für persönliche Betreuungszwecke.
  • Stellen Sie sicher, dass die IT schnell und unmittelbar Fernunterstützung für jedes Gerät von Studierenden oder Fakultätsangestellten leisten kann, einschließlich Computer, Tablets und Mobilgeräte.

Splashtop for Remote Labs bietet viele weitere praktische Funktionen. Dass im Rahmen der Fernzugriffssitzung auch Dateien übertragen werden können, hat Natalia Milanezi besonders beeindruckt.

„Meine Lieblingsfunktion von Splashtop ist die Dateiübertragung“, erzählte sie. „Dieses Feature ist wirklich nützlich, da unsere Studenten so ihre Dateien von den Ferncomputern auf ihre eigenen Geräte übertragen können, sobald sie eine Projektarbeit erledigt haben.“

Das Ergebnis

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Probephase mit Splashtop entschieden sich Milanezi und ihr Team dazu, 20 iMacs für das Institut zu erwerben, die den Studierenden im Rahmen der Fernlehre zur Verfügung stehen würden.

Heute wird die Fernzugriffslösung von Splashtop von fast 80 Studierenden und 10 Mitarbeitern des Abbey Road Institute eingesetzt. Sowohl Lernende als auch Lehrende profitieren so von einer wesentlich effizienteren Abhaltung der Fernlehre.

Alle Prozesse laufen reibungslos. Dementsprechend sind auch Milanezi und ihr Team sehr glücklich, sich für Splashtop entschieden zu haben.

„Splashtop ist ein nützliches Tool für unsere angehenden Musikproduzenten und Tontechniker, da es sich wunderbar in eine kreative Lernumgebung implementieren lässt“, so Milanezi. „In diesen schwierigen Zeiten wären wir ohne Splashtop nicht weit gekommen!“
Milanezi fügte außerdem an, dass Splashtop dem Institut einen neuen Wettbewerbsvorteil verschaffen konnte.

„In Zeiten, in denen der Unterricht nur noch online abgehalten werden kann, können wir jetzt – anders als viele andere Bildungseinrichtungen – unseren Studierenden weiterhin Zugriff auf die branchenübliche Software gewähren und ihren Lernprozess beschleunigen. Das verschafft uns zweifellos einen Wettbewerbsvorteil.“ – Natalia Rodrigues Milanezi

Viele akademische Einrichtungen, wie etwa das Abbey Road Institute, die Harvard Law School, die Duke University oder das MIT vertrauen auf Splashtop for Remote Labs. Die Lösung ist kostengünstig, hochleistungsfähig und äußerst sicher. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren, eine Demo zu vereinbaren oder eine kostenlose Testversion zu starten. Sehen Sie selbst, wie einfach Schülern, Studierenden und Lehrkräften der Zugriff auf Campus-Geräte gewährt werden kann!

DETAILS

ÜBER ABBEY ROAD INSTITUTE

Abbey Road Institute – Logo

Das Abbey Road Institute ist eine auf Musikproduktion und Tontechnik spezialisierte Ausbildungsstätte, die angehende Audioexperten im Rahmen eines praxisorientierten, angewandten Lehrplans auf eine Karriere in der Musikindustrie vorbereitet. Am Ende der einjährigen Ausbildung erhalten die Absolventen das „Advanced Diploma in Music Production and Sound Engineering“.
Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Abbey Road Institute.

Sehen Sie sich den Videobericht des Abbey Road Institute London an

Abbey Road Institute London: Ferngesteuerte Musikproduktion und Tontechnik mit Splashtop
Abbey Road Institute London: Ferngesteuerte Musikproduktion und Tontechnik mit Splashtop

ÜBER SPLASHTOP ENTERPRISE FOR REMOTE LABS

Splashtop Enterprise for Remote Labs ermöglicht Studenten und Dozenten in Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen den uneingeschränkten Fernzugriff auf Campus-Computer im Rahmen der Fernlehre. Splashtop Enterprise for Remote Labs bietet Ihnen folgende Vorteile und Möglichkeiten:

  • Sie können von jedem beliebigen Windows-, Mac-, iOS-, Android- oder Chromebook-Gerät auf Ihren Windows-, Mac- und Linux-Computer zugreifen.
  • Mühelose Fernsteuerung von Computern dank schneller Verbindungen (Streaming in 4K) mit HD-Qualität und Ton
  • Splashtop bietet sämtliche Top-Funktionen, die Sie für die effiziente Fernarbeit benötigen, einschließlich Dateiübertragung per Drag-and-drop, Ferndruck, Remote-Wake, Remote-Reboot, Chat, USB-Weiterleitung (mit Wacom-Tablets), Remote-Mikrofon, SSO, granulare Zugriffsberechtigungen, gruppenbasierte Berechtigungen und mehr.
  • Sie sparen bis zu 80% oder mehr, wenn Sie Splashtop anderen teureren Fernzugriffsprodukten vorziehen.
  • Dank der Möglichkeit, Zeitfenster für Fernzugriffssitzungen im Voraus zu planen, können spezifische Schülergruppen auf die Computer der Bildungseinrichtung im Rahmen festgelegter Zeiten zugreifen. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Geräte für Schüler in gewissen Zeiträumen frei zugänglich zu machen.

Weitere Informationen zu Splashtop Enterprise for Remote Labs

„Splashtop ist ein äußerst nützliches Tool für unsere angehenden Musikproduzenten und Tontechniker, da es sich wunderbar in eine kreative Lernumgebung implementieren lässt. In diesen schwierigen Zeiten wären wir ohne Splashtop nicht weit gekommen!“
Natalia Rodrigues Milanezi
Senior Audiotechniker
Abbey Road Institute London

PDF-Version der Fallstudie