Splashtop SOS Neue Funktion: Standard-Benutzersitzung zu Admin-Sitzung machen.

Wir haben Splashtop SOS gerade eine der von den Benutzern am häufigsten nachgefragten Funktionen hinzugefügt.

Neue Funktion: Standard-Benutzersitzung zur Verwaltung erheben

Sie können jetzt auf Administratorrechte erhöhen, wenn Sie in ein Windows-Standardbenutzerkonto remoten. Sie werden in der Lage sein, vollständig mit UAC zu interagieren und alle privilegierten Operationen wie Installieren/Deinstallieren durchzuführen.

Jetzt aktivieren

Um diese neue Funktion zu erhalten, müssen aktuelle Benutzer lediglich Ihre Splashtop Business-App auf die neueste Version (3.1.4.x oder höher) aktualisieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Kunden die neueste SOS-App herunterladen.

Wie man sich als Admin verbindet

Wenn Sie den SOS-Code des Kunden in die Splashtop Business-Anwendung eingeben, sehen Sie ein neues Kontrollkästchen. Markieren Sie einfach das Kästchen, dann werden Sie zur Eingabe der Windows-Administrationsdaten aufgefordert.

blog_sos_elevate

Es wird einige zusätzliche Sekunden dauern, bis SOS zu Administratorrechten erhoben wird, und der Remote-Benutzer muss im UAC-Popup auf "OK" klicken. Das war's schon!

Hier sind einige zusätzliche hilfreiche Ressourcen

Sie haben Splashtop SOS noch nicht?

Erfahren Sie mehr über Splashtop SOS und probieren Sie es kostenlos aus!

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten