Sichere Remote-Desktop-Software

Benötigter Zugriff und vertrauenswürdige Sicherheit

Remote-Desktop-Verbindung über ein beliebiges Gerät

Sicherer Remote-Desktop-Zugriff

In einer Remote-/hybriden Arbeitswelt steht Sicherheit an erster Stelle. Verknüpfe deine Computer miteinander, ohne die Sicherheit, den Datenschutz oder die Daten deines Geräts zu gefährden. Splashtop bietet dir den benötigten Zugriff und die Sicherheit, der du vertrauen kannst.

Einzelne Personen, Teams und sogar ganze Unternehmen können sich auf die Splashtop Remote-Desktop-Software verlassen, mit der Benutzern ein höchst sicherer Fernzugriff auf ihre Computer ermöglicht wird.

Besonders sichere Remote-Desktop-Verbindungen

Mit Splashtop kannst du geschützt über das Internet auf deine Computer zugreifen, da alle Remote-Verbindungen mit TLS (einschließlich TLS 1.2) und 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert sind. Außerdem gibt es mehrere Sicherheitsstufen für deine Geräte, einschließlich der obligatorischen Geräteauthentifizierung und der optionalen Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Du hast die volle Kontrolle darüber, wer von welchen Geräten auf welche Computer zugreifen kann. Alle Remote-Desktop-Sitzungen sind mit branchenführender Sicherheit geschützt. Erfahre, wie die Sicherheitspraktiken von Splashtop funktionieren, um deinen Schutz zu gewährleisten.

Remote-Desktop-Verbindung rund um die Uhr

Erweiterte Remote-Desktop-Sicherheitseinstellungen

Kontoadministratoren können die Sicherheitsfunktionen von Splashtop nutzen, um sicherzustellen, dass ihre Benutzer, Geräte und das gesamte Unternehmen die Sicherheitsrichtlinien einhalten:

Geräte-Authentifizierung
Sitzungsunterbrechung bei Inaktivität
Streamer-Konfiguration sperren
Passwortsicherheit auf mehreren Ebenen
Benachrichtigung über Remote-Verbindung
Proxy-Server-Authentifizierung
Zwei-Schritt-Verifizierung/Zwei-Faktor-Authentifizierung
Kopieren/Einfügen-Steuerung
Digital signierte Anträge
Schwarzer Bildschirm
Ferndrucken-Steuerung
... und mehr!
Automatische Bildschirmsperre

Große Unternehmen können Splashtop Enterprise mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen nutzen, die das IT-Team benötigt, um Benutzer, Geräte und Daten in großem Maßstab zu schützen.Zu den exklusiven Enterprise-Funktionen gehören automatische Benutzerbereitstellung, granulare Berechtigungen, SSO-Integration, gruppenbasierte Zugriffsberechtigungen und geplanter Fernzugriff.

Du suchst nach Funktionen zur Fernüberwachung und -verwaltung?Splashtop Enterprise und Splashtop Remote Support bieten dir die nötigen Tools, um deine verwalteten Computer proaktiv zu unterstützen, einschließlich Endpunktsicherheit, konfigurierbarer Warnungen, Systeminventar, Update-Management, Ereignisprotokolle und mehr.

Warum ist Splashtop sicherer als RDP?

RDP (Remote Desktop Protocol) stellt in der Verwendung eine Bedrohung für Unternehmen und Organisationen dar. Separate RDP-Verbindungen außerhalb einer Firewall setzen den Datenverkehr Sicherheitsrisiken aus — und können Host-Computer anfällig für Cyberangriffe wie Ransomware machen. Das Hinzufügen von Sicherheitsebenen zum RDP-Zugriff wie Firewalls oder VPN-Gateways ist schwierig in der Einrichtung, Wartung und Skalierbarkeit.

Splashtop basiert auf proprietärer Technologie, die branchenübliche Sicherheitsprotokolle wie HTTPS und TLS verwendet.Alle Geräte werden authentifiziert und Verbindungen werden verschlüsselt.Im Gegensatz zu RDP wird Splashtop automatisch aktualisiert, sodass du bei Splashtop immer über die neuesten Sicherheitsfunktionen verfügst.Dies macht es auch viel einfacher und sicherer, Splashtop in großem Maßstab zu verwalten.Sieh dir unseren vollständigen Vergleich zwischen Splashtop Remote Desktop und RDP an.

Erste Schritte mit Splashtop

Informieren Sie sich über die Fernzugriffs- und Fernunterstützungslösungen von Splashtop für Einzelpersonen, kleine Teams, Unternehmen, IT, Helpdesks, MSPs und das Bildungswesen. Werfen Sie einen Blick auf alle Produkte von Splashtop und melden Sie sich gleich für eine kostenlose Testversion an.

Oder erfahre mehr über die gesamte Splashtop-Sicherheit