Direkt zum Hauptinhalt
Splashtop
+49 (0) 800 18 33 165Kostenlos testen

Nutzungsbedingungen – EU

Diese Vereinbarung kann in verschiedene Sprachen übersetzt werden. Im Falle von Konflikten oder Unstimmigkeiten zwischen der englischen Version und einer Übersetzung hiervon ist stets die englische Version maßgebend.

Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) zwischen Ihnen (wie unten definiert) und Splashtop (wie unten definiert) beschreiben die Bedingungen Ihrer Nutzung der Dienste von Splashtop (wie unten definiert).  

Splashtop behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teile dieser Bedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen. Splashtop benachrichtigt Sie, wenn die Bedingungen geändert wurden. Die aktuellste Version der Bedingungen kann unter <a uri="">https://www.splashtop.com/terms/splashtop</a> eingesehen werden.  

1. DEFINITIONEN 

Dokumentation“ bezeichnet alle elektronischen oder gedruckten Materialien, die der Software beiliegen und Anweisungen für die Installation, den Betrieb und die Nutzung der Software enthalten. 

Geistige Eigentumsrechte“ bezeichnet alle geistigen Eigentumsrechte und damit verbundene Rechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte, Designrechte, Handelsnamensrechte, Datenbankrechte und verwandte Rechte sowie Rechte am Know-how.

Lizenzierter Benutzer“ bezeichnet eine Person mit einer gültigen Einzelplatzlizenz für die Dienste. 

Dienste“ bezeichnet die Dienste und zugehörige Software, die Ihnen von Splashtop gemäß diesen Bedingungen bereitgestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Splashtop Personal, die Splashtop Business-Produktlinie, Splashtop Classroom, Splashtop On-Prem oder die Mirroring360-Produktlinie, Splashtop Secure Workspace oder Splashtop Vault. Die Splashtop Business-Produktlinie umfasst derzeit Splashtop Business Access, Splashtop Remote Support, Splashtop SOS und Splashtop Enterprise (zusammen die „Splashtop Business-Produkte“). Die Mirroring360-Produktlinie umfasst derzeit Mirroring360 und Mirroring360 Pro (zusammen die „Mirroring360-Produkte“). 

Software“ bezeichnet bestimmte Softwareanwendungen im Objektcodeformat, die Sie benötigen, um die Dienste zu nutzen, und die Ihnen gemäß diesen Bedingungen im Rahmen einer Lizenz zur Verfügung gestellt werden. 

Splashtop“ bezeichnet Splashtop B.V., ein privates Unternehmen mit beschränkter Haftung, das nach niederländischem Recht gegründet wurde und besteht, mit eingetragenem Sitz in (1114 AB) Amsterdam, Niederlande, Piet Heinkade 133-135, eingetragen bei der Handelskammer unter 77876342, sowie seine Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger. 

Splashtop-Konto“ bezeichnet ein bei Splashtop erstelltes Benutzerkonto, das Sie mit einem Benutzernamen und einem Passwort eindeutig identifiziert. 

„Software Dritter“ bezeichnet bestimmte Software, die Splashtop von Dritten lizenziert und Ihnen als Teil der Software zur Verfügung stellt. 

Sie oder Ihr“ bezeichnet Sie als lizenzierten Benutzer bzw. Mitarbeiter oder Vertreter einer juristischen Person, die befugt ist, diese juristische Person zu vertreten und rechtlich an diese Bedingungen zu binden.

2. ONLINE-REGISTRIERUNG (die Unterabschnitte a. und b. unten gelten nicht für Splashtop On-Prem)

Um die Dienste nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise den Online-Registrierungsprozess abschließen, einschließlich der elektronischen Zustimmung zu diesen Bedingungen. Splashtop kann Ihre Online-Registrierung nach eigenem Ermessen ablehnen und ist nicht verpflichtet, einen Grund für die Ablehnung anzugeben. 

A. Registrierungsdaten. Im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses für ein Splashtop-Konto erhebt Splashtop bestimmte Informationen über Sie („Registrierungsdaten“). Alle von Ihnen bereitgestellten Registrierungsdaten müssen aktuell, vollständig und korrekt sein und Sie sind allein dafür verantwortlich, die Registrierungsdaten bei Bedarf zu aktualisieren. Splashtop kann alle Rechte auf Zugriff, Empfang, Nutzung und Lizenzierung der Dienste kündigen, wenn (i) Splashtop feststellt, dass Ihre Registrierungsdaten unvollständig, ungenau oder nicht aktuell sind, oder (ii) Splashtop nach eigenem Ermessen feststellt, dass Sie nicht der richtige Benutzer der Dienste sind. 

B. Passwörter und Sicherheit. Mit Ausnahme von Splashtop Secure Workspace und Splashtop Vault müssen Sie im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses Ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen verwenden und ein Passwort für den Zugriff auf Ihr Splashtop-Konto wählen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Passworts und verpflichten sich, alle Ihre Passwörter sorgfältig zu schützen. Sie allein sind verantwortlich für jegliche Aktivitäten, die unter Ihrem Splashtop-Konto stattfinden, und stimmen zu, Splashtop unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Splashtop-Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren. Darüber hinaus sind Sie allein dafür verantwortlich, die Zustimmung Ihrer Benutzer einzuholen, bevor Sie über die Dienste Inhalte von ihren Geräten erfassen, übermitteln oder übertragen. Splashtop haftet nicht für Verluste, die Ihnen dadurch entstehen, dass Dritte Ihr Splashtop-Konto mit Ihrem Wissen oder ohne Ihr Wissen nutzen. Sie können für Verluste haftbar gemacht werden, die Splashtop oder einer anderen Partei aufgrund der Nutzung Ihres Splashtop-Kontos durch Dritte entstehen, unabhängig davon, ob dies mit Ihrem Wissen oder ohne Ihr Wissen geschieht. 

c. Abonnement zur Nutzung der Software. Wenn Sie sich für die Nutzung der Dienste anmelden, stimmen Sie den Verkaufsbedingungen von Splashtop zu, die unter (1) https://www.splashtop.com/terms/sale/splashtop für Splashtop Personal, Splashtop Business-Produkte, Splashtop Classroom, Splashtop On-Prem, Splashtop Secure Workspace oder Splashtop Vault; oder unter (2) https://www.mirroring360.com/terms/sale für Mirroring360-Produkte eingesehen werden können.  Splashtop kann die Dienste in Ihrem Splashtop-Konto aufgrund von Zahlungsverzug aussetzen oder kündigen, und Sie stimmen zu, Splashtop alle angemessenen Kosten und Ausgaben zu erstatten, die bei der Einziehung säumiger Beträge entstehen. 

d. Test- und Aktionsangebote. Von Zeit zu Zeit kann Splashtop bestimmte Test- und/oder Aktionsangebote bereitstellen. Splashtop behält sich das Recht vor, Test- oder Aktionsangebote nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. Alle Test- oder Aktionsangebote sind auf ein (1) Angebot pro Kunde beschränkt und können nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.  

3. NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN 

a. Lizenzgewährung. Gemäß den in diesen Bedingungen festgelegten Bestimmungen wird Ihnen eine nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, nicht ausschließliche Lizenz zur Nutzung der Software und Dokumentation gewährt, vorbehaltlich Ihrer vollständigen Einhaltung dieses Abschnitts 3. 

B. Kommerzielle Nutzung. Die Splashtop Business-Produkte, Splashtop Classroom, Splashtop On-Prem und die Mirroring360-Produkte sind vollständig für die kommerzielle Nutzung in einem professionellen Umfeld lizenziert. Splashtop Personal ist nur für den nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt, d. h. Sie dürfen es nur für den Zugriff auf Ihre PCs für nicht arbeitsbezogene Zwecke verwenden. Splashtop Secure Workspace und Splashtop Vault können entweder für die kommerzielle oder nicht kommerzielle Nutzung lizenziert werden. 

C. Softwareeinschränkungen. Folgendes ist Ihnen untersagt: (i) den Quellcode ganz oder teilweise kopieren, reproduzieren, übertragen, abgeleitete Werke davon erstellen, übersetzen, zurückentwickeln, disassemblieren, dekompilieren oder anderweitig versuchen, den Quellcode abzuleiten, die Software zu ändern oder zu modifizieren oder einen Teil davon zu entfernen; Sie dürfen auch nicht eine andere Person dazu veranlassen oder ihr gestatten, das Vorstehende zu tun; (ii) Urheberrechtshinweise oder andere Hinweise auf Eigentumsrechte entfernen, ändern, abdecken oder verschleiern, die von Splashtop auf oder in Software oder Dokumentation platziert oder eingebettet wurden; (iii) die Software oder Dokumentation verkaufen, gewinnbringend weiterverkaufen, vermieten, verleasen, verleihen oder für kommerzielle Timesharing-, Vermietungs- oder Dienstleistungszwecke verwenden; (iv) die Software oder eine ihrer Komponenten für illegale Zwecke verwenden; (v) die Software oder Dokumentation oder eine ihrer Komponenten verwenden, um Vorrichtungen zur Umgehung des Urheberrechtsschutzes zu entwickeln oder in irgendeiner Weise Urheberrechte, Schutzmaßnahmen für Inhalte oder Richtlinien zum Kopieren von Inhalten zu verletzen oder zu umgehen. 

D. Serviceeinschränkungen.  Durch die Nutzung der Dienste verpflichten Sie sich dazu, Folgendes zu unterlassen und auch Ihren Benutzern nicht zu gestatten: (i) die Dienste unter Verstoß gegen geltende Gesetze oder Vorschriften nutzen; (ii) Material übertragen, das die Rechte an geistigem Eigentum, Datenschutzbestimmungen oder sonstige Rechte Dritter verletzen könnte; (iii) Daten Dritter ohne deren Zustimmung erfassen, erheben oder speichern; (iv) die Dienste auf eine Weise nutzen, die dem Splashtop-Netzwerk, den Splashtop-Konten oder anderen Splashtop-Diensten Schaden zufügen oder zu Unterbrechungen führen könnte; (v) die Dienste nutzen, um Spam, Malware oder betrügerische, obszöne oder rechtswidrige Inhalte zu versenden. 

e. Nutzungseinschränkungen. Sie stimmen zu, bei der Nutzung der jeweiligen Dienste die folgende anwendbare Bedingung einzuhalten: 

(i) Bei Splashtop Personal dürfen maximal fünf (5) Splashtop-Streamer mit Ihrem Splashtop-Konto angemeldet sein. Splashtop Personal ist zudem gemäß Abschnitt 3b oben auf die nicht kommerzielle Nutzung beschränkt. 

(ii) Für die Splashtop Business-Produkte: 

a. Splashtop Business Access – 2 Computer pro Benutzerlizenz für Splashtop Business Access Solo, 10 Computer pro Benutzerlizenz für Splashtop Business Access Pro und 10 Computer pro Benutzerlizenz für Splashtop Business Access Performance. Die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer ist durch die Anzahl der Benutzerlizenzen begrenzt. 

b. Splashtop Remote Support – die Anzahl der Computer ist durch das von Ihnen abonnierte Paket begrenzt.  Die Splashtop Remote Support-Lizenz ermöglicht es Technikern und IT-Mitarbeitern, ihre Computer und die anderer Benutzer aus der Ferne zu unterstützen.   

Remote Support Basic und Plus beinhalten keinen Zugriff für Zweitbenutzer.   

Remote Support Premium beinhaltet eingeschränkten sekundären Benutzerzugriff. 

c. Splashtop SOS – die Anzahl der Computer ist durch das von Ihnen abonnierte Paket begrenzt. Die Anzahl der Benutzer ist durch die Anzahl der Lizenzen begrenzt. 

d. Splashtop Enterprise (Cloud) – Beschränkungen in Bezug auf Techniker, Benutzer, Computer und gleichzeitigen Zugriff unterliegen dem jeweiligen Plan, den Sie abonniert haben.  

(iii) Bei Splashtop Classroom dürfen maximal zehn (10) Splashtop-Streamer mit Ihrem Splashtop-Konto angemeldet sein. 

(iv) Bei Splashtop On-Prem ist die Nutzung der Dienste auf den Plan beschränkt, den Sie abonniert haben. 

(v) Bei Mirroring360-Produkten ist die maximale Anzahl der bereitgestellten Mirroring360-Software-Instanzen auf den Computern durch die Anzahl der von Ihnen erworbenen Lizenzen begrenzt. 

Splashtop kann nach eigenem Ermessen jedes Konto sperren, das gegen diese Bestimmung verstößt, oder von Ihnen den Kauf zusätzlicher Einzelplatzlizenzen verlangen, um etwaige Lizenzüberschreitungen zu korrigieren. 

f. Software von Drittanbietern. Bestimmte Software von Drittanbietern, die in oder mit der Software bereitgestellt wird, unterliegt verschiedenen anderen Geschäftsbedingungen, die von den Lizenzgebern dieser Software von Drittanbietern auferlegt werden. Ihre Nutzung der Software von Drittanbietern unterliegt den jeweiligen Softwarelizenzen von Drittanbietern, die Sie innerhalb der Software einsehen können.  

4. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE 

Splashtop oder seine Lizenzgeber bleiben Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte an oder in Verbindung mit den Diensten. Nichts in diesen Bedingungen stellt eine Übertragung von Rechten an geistigem Eigentum von Splashtop auf Sie dar. Ihnen wird lediglich das Recht eingeräumt, den Dienst wie in diesen Bedingungen beschrieben zu nutzen. Sie erkennen an, dass die Dienste unveröffentlichte Informationen enthalten können und wertvolle Geschäftsgeheimnisse beinhalten, die Splashtop und/oder seinen Lizenzgebern gehören. Splashtop und/oder seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte an den Diensten vor, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden. Die hierin gewährte Lizenz und Ihr Recht, die Dienste zu nutzen, enden automatisch, wenn Sie gegen irgendeinen Teil der Bedingungen verstoßen. 

5. VERTRAULICHE INFORMATIONEN 

„Vertrauliche Informationen“ bezeichnet alle nicht öffentlichen geschäftlichen oder technischen Informationen von Splashtop, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen in Bezug auf Know-how oder Geschäftsgeheimnisse von Splashtop, die entweder mündlich oder schriftlich als „vertraulich“ bezeichnet werden bzw. von denen Sie wissen oder wissen sollten, dass sie von Splashtop als vertraulich oder urheberrechtlich geschützt angesehen werden. Sie erklären sich damit einverstanden, vertrauliche Informationen streng vertraulich zu behandeln und nur zu nutzen, wenn dies durch diese Bedingungen ausdrücklich genehmigt wird. Sie stellen sicher, dass keine unbefugten Personen Zugang zu den vertraulichen Informationen haben. Ungeachtet des Vorstehenden umfassen vertrauliche Informationen keine Informationen, die (i) ohne Verstoß gegen die Bedingungen durch Sie öffentlich bekannt wurden; (ii) von Ihnen unabhängig und ohne Bezugnahme auf vertrauliche Informationen entwickelt wurden; oder (iii) rechtmäßig von einem Dritten ohne Einschränkung bezüglich der Offenlegung erlangt wurden.  

6. WARENZEICHEN 

Sie erkennen an und stimmen zu, dass der Begriff Splashtop und andere verwandte Logos und Designs, die hierunter bereitgestellt werden (zusammen die „Splashtop-Warenzeichen“), die exklusiven Warenzeichen von Splashtop sind, die in den Vereinigten Staaten und anderswo eingetragen sind, und dass Sie die Splashtop-Warenzeichen nicht verwenden oder reproduzieren dürfen, ohne zuerst eine entsprechende Lizenz von Splashtop zu erhalten. Alle anderen Warenzeichen und Dienstleistungsmarken, auf die in den Diensten oder auf der Splashtop-Website verwiesen wird, sind das ausschließliche Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten. 

7. DATENSCHUTZ 

Die Nutzung aller von Ihnen bereitgestellten Informationen durch Splashtop, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Registrierungsdaten und Zahlungsinformationen, ist in der aktuellen Datenschutzrichtlinie von Splashtop festgelegt, die unter (1) https://www.splashtop.com/privacy für Splashtop Personal, Splashtop Business-Produkte, Splashtop Classroom, Splashtop On-Prem, Splashtop Secure Workspace und Splashtop Vault zu finden ist; oder unter (2) https://www.mirroring360.com/privacyfür Mirroring360-Produkte. 

8. UPDATES UND SUPPORT 

Splashtop kann von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen und ohne jegliche Verpflichtung Aktualisierungen der Dienste über das Internet oder andere Quellen zur Verfügung stellen. Alle diese Aktualisierungen gelten als in der Definition der Dienste enthalten und unterliegen den vorliegenden Bedingungen. Splashtop behält sich das Recht vor, für zukünftige Versionen oder Aktualisierungen der Dienste Gebühren zu erheben.  Nur für den Fall, dass Splashtop innerhalb von drei Monaten nach Vertragsabschluss die Entgelte erhöht, und nur im Hinblick auf Ihre nicht-kommerzielle Nutzung jedweder der Dienste sind Sie berechtigt, von dem mit Splashtop geschlossenen Vertrag zurückzutreten.   

Wenn Splashtop Ihr Support-Anbieter für die Dienste ist, können Sie (1) https://www.splashtop.com/support   für Splashtop Personal, Splashtop Business-Produkte, Splashtop Classroom, Splashtop On-Prem, Splashtop Secure Workspace oder Splashtop Vault; oder (2) https://www.mirroring360.com/f-a-qfür Mirroring360  -Produkte besuchen, um die Online-Knowledgebase zu nutzen, oder das Splashtop-Support-Team kontaktieren, um etwaige technische Probleme zu lösen.

9. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG 

Diese Bedingungen gelten ab dem Datum Ihrer elektronischen Annahme bis zur Kündigung Ihres Splashtop-Kontos. Sie können diese Bedingungen jederzeit kündigen, indem Sie Ihr Abonnement kündigen, die Software und Dokumentation von Ihrem System entfernen, Ihr Splashtop-Konto löschen und die Nutzung der Dienste einstellen. 

Splashtop-Abonnements, die über my.splashtop.com bezahlt werden, können gekündigt werden, indem Sie sich bei Ihrem Splashtop-Konto unter my.splashtop.com anmelden. Klicken Sie dann unter „Kontoinformationen“ auf die Registerkarte „Abonnements“ und deaktivieren Sie die automatische Verlängerung. Ihr Abonnement verlängert sich nicht mehr automatisch und Ihr Konto wird am Ende Ihres aktuellen Abonnementzeitraums nicht automatisch belastet. Die von Ihnen erworbenen Produkte bleiben bis zum Ende des aktuellen Abonnementzeitraums nutzbar.  

Splashtop-Abonnements, die über Splashtop-Vertriebsmitarbeiter erworben wurden (nicht direkt von Ihnen auf my.splashtop.com gekauft), können gekündigt werden, indem Sie Ihre Absicht, das Abonnement nicht zu verlängern, in der hierin in Abschnitt 14(e) beschriebenen Weise schriftlich spätestens dreißig (30) Tage vor der automatischen Verlängerung mitteilen.  

Splashtop kann diese Bedingungen und Ihr Abonnement, Ihre Lizenz und Ihr Recht auf die Dienste sofort kündigen, wenn (i) Sie gegen diese Bedingungen verstoßen; (ii) Sie als juristische Person Insolvenz anmelden, sich in einem Insolvenzverfahren befinden oder anderweitig zahlungsunfähig sind; oder (iii) Splashtop nach eigenem Ermessen beschließt, die Dienste nicht mehr anzubieten; in diesem Fall wird Splashtop Sie nach Möglichkeit im Voraus benachrichtigen und Ihnen alternative Pläne oder Optionen zur Verfügung stellen, um Unannehmlichkeiten zu minimieren, die durch eine solche Beendigung verursacht werden können. Splashtop haftet nicht für Schäden, die sich aus einer Kündigung dieser Bedingungen ergeben, wie hierin vorgesehen. Bei Kündigung dieser Bedingungen: (a) enden alle hierunter gewährten Lizenzrechte automatisch ohne weitere Benachrichtigung an Sie; und (b) stellen Sie den Zugriff auf die Dienste sowie deren Nutzung unverzüglich ein und vernichten die Software und Dokumentation sowie alle Kopien davon.  

Die Abschnitte 1, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 11, 12 und 14 behalten auch nach Ablauf oder Kündigung dieser Bedingungen ihre volle Gültigkeit. 

Im Falle einer Kündigung (niederländisch „ontbinding“) wird die Zahlung für die Ihnen bereits erbrachten Dienste nicht zurückerstattet oder rückgängig gemacht. Beträge, die Splashtop vor der Kündigung im Zusammenhang mit den Ihnen gemäß diesen Bedingungen erbrachten Diensten in Rechnung gestellt hat, bleiben von der Kündigung unberührt und werden zum Zeitpunkt der Kündigung sofort fällig und zahlbar. 

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS 

Die Dienste, die Software, deren Updates, die Dokumentation und die Informationen werden „wie besehen“ ohne jegliche Garantie zur Verfügung gestellt. Splashtop lehnt im eigenen Namen und im Namen seiner Lizenzgeber jede ausdrückliche, stillschweigende, gesetzliche oder sonstige Gewährleistung ab, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen und den von Splashtop zur Verfügung gestellten Mustern, Spezifikationen oder Vorschlägen ergibt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Splashtop übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, zufriedenstellende Qualität der Dienste oder dafür, dass die Dienste frei von Mängeln sind, fehlerfrei oder ununterbrochen laufen, Ihren Anforderungen entsprechen, frei von Viren sind oder dass Splashtop alle Fehler korrigieren wird. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass das Herunterladen oder anderweitiges Erlangen jeglichen Materials oder jeglicher Daten durch die Nutzung der Dienste auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und dass Sie allein für jegliche Schäden an Ihrem Computersystem oder Datenverluste verantwortlich sind, die aus dem Herunterladen solchen Materials und/oder solcher Daten resultieren.    

11. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 

Die Haftung von Splashtop für das zurechenbare Versäumnis (niederländisch „toerekenbare tekortkoming“), die Vereinbarung zu erfüllen, jede rechtswidrige Handlung (niederländisch „onrechtmatige daad“) oder anderweitig ist ausgeschlossen, soweit dies nach zwingenden Rechtsvorschriften zulässig ist. 

Ungeachtet des Vorstehenden gilt für den Fall, dass Splashtop aufgrund zwingender Rechtsvorschriften für Schäden haftbar gemacht wird, die aus einem zurechenbaren Versäumnis (niederländisch „toerekenbare tekortkoming“), die Vereinbarung zu erfüllen, einer rechtswidrigen Handlung (niederländisch „onrechtmatige daad“) oder anderweitig entstanden sind: Die Gesamthaftung von Splashtop, seinen Lizenzgebern oder Lieferanten ist auf direkte Schäden und auf den Gesamtbetrag beschränkt, der in den zwölf (12) Monaten vor den Ereignissen, die den Anspruch begründen, für die Dienste an Splashtop gezahlt wurde.Direkter Schaden bedeutet ausschließlich: 

  1. Sachschäden („zaakschade“); 

  2. angemessene Kosten, die Ihnen entstehen würden, um die Leistung von Splashtop mit diesen Bedingungen in Einklang zu bringen, es sei denn, die Vereinbarung wird von Ihnen oder in Ihrem Namen aufgehoben („ontbonden“);

  3. angemessene Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Ermittlung der Ursache und des Umfangs des Schadens entstanden sind, sofern sich die Ermittlung auf direkte Schäden bezieht; und 

  4. angemessene Kosten zur Vermeidung oder Minderung von Schäden, soweit sie sich auf direkte Schäden beziehen. 

Splashtop haftet nicht für andere als unmittelbare Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, wie z. B. indirekte Schäden, Folgeschäden, Datenverluste und/oder -beschädigungen, entgangener Gewinn und entgangene Einnahmen, Geschäftsverluste, entgangene Einsparungen oder andere ähnliche finanzielle Verluste oder Verlust des Firmenwerts oder des guten Rufs, Schäden infolge von Ansprüchen Dritter oder andere beiläufige, indirekte, oder exemplarische Schäden jeglicher Art sowie Bußzahlungen, sind ausgeschlossen.  Die in den vorstehenden Absätzen dieses Artikels genannten Einschränkungen gelten nicht, wenn und soweit der Schaden die Folge von Vorsatz oder Unterlassungen („opzet“) oder grober Fahrlässigkeit („bewuste roekeloosheid“) seitens Splashtop ist.  

Jeglicher Schadensersatzanspruch gegen Splashtop erlischt nach zwölf (12) Monaten ab dem ersten Eintreten des Anspruchs. 

12. SCHADENERSATZ 

Sie stimmen hiermit zu, Splashtop sowie seine verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren, Eigentümer, Informationsanbieter, Vertreter, Lizenznehmer und Lizenzgeber (die „freigestellten Parteien“) auf Ihre alleinigen Kosten schadlos zu halten und gegen jegliche Verbindlichkeiten, Ansprüche, Kosten, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, zu verteidigen, die den freigestellten Parteien im Zusammenhang mit Forderungen, Ansprüchen, Prozessen, Klagen oder Verlusten entstehen, sofern diese sich aus Folgendem ergeben: (a) einem Verstoß Ihrerseits gegen diese Bedingungen oder aus Ansprüchen im Zusammenhang mit Ihrem Splashtop-Konto; (b) Betrug oder Manipulation durch Sie; (c) Ansprüche, Klagen oder Vorwürfe Dritter wegen Rechtsverletzung auf der Grundlage von Informationen, Daten, Dateien oder anderen von Ihnen übermittelten Inhalten; oder (d) Ansprüche wegen Kreditkartenbetrugs, die auf von Ihnen freigegebenen Informationen beruhen. Sie erklären sich damit einverstanden, sich nach besten Kräften zu bemühen, mit Splashtop bei der Verteidigung gegen Forderungen, Ansprüche, Prozesse oder Klagen zusammenzuarbeiten. Splashtop behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die ausschließliche Verteidigung in allen Angelegenheiten zu übernehmen, die ansonsten unter Ihre Schadensersatzverantwortung fallen würden.  

13. NUTZUNG MIT HOHEM RISIKO 

Sie erkennen hiermit an, dass die Dienste nicht für den Zugang zu und/oder die Nutzung bei oder während risikoreicher Aktivitäten konzipiert oder vorgesehen sind und nicht in Verbindung mit Systemen genutzt werden dürfen, bei denen bei einer Fehlfunktion vernünftigerweise davon ausgegangen werden kann, dass sie zu Personenschäden, Tod oder Schäden an Eigentum, Umwelt oder Geschäft führen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, dürfen die Dienste nicht in Verbindung mit einem Lebenserhaltungssystem genutzt werden. Splashtop und seine Lizenzgeber lehnen hiermit ausdrücklich jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung der Eignung für solche Zwecke ab. Sie erklären sich damit einverstanden, Splashtop und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber von jeglichen Ansprüchen oder Verlusten freizustellen, die sich aus jedweder der vorgenannten Nutzungen der Dienste ergeben. 

14. ALLGEMEINES 

a. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Splashtop bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste dar und durch die Annahme dieser Bedingungen erkennen Sie ausdrücklich an, dass diese Bedingungen alle früheren oder gleichzeitigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen, Mitteilungen und/oder Absprachen bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste ersetzen Dienstleistungen. Splashtop ist unter keinen Umständen an eine Bestimmung im Rahmen einer Bestellung, Quittung, Annahme, Bestätigung, Korrespondenz oder anderweitig gebunden, unabhängig davon, ob in diesen Bedingungen dazu Stellung bezogen wird oder nicht, es sei denn, Splashtop stimmt der Bestimmung ausdrücklich schriftlich zu. 

b. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein, wird diese Bestimmung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt und die übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt und diese ungültige Bestimmung wird von Splashtop durch eine andere Bestimmung ersetzt, die soll in jeder Hinsicht gültig sein und der Wirkung der ersetzten Bestimmung möglichst nahe kommen. 

c. Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich den Gesetzen der Niederlande und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt. Alle Kontroversen, Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder deren Verletzung ergeben und die nicht gütlich von den Parteien beigelegt werden, werden ausschließlich und endgültig vom zuständigen Zivilgericht in Amsterdam, Niederlande, entschieden, sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben. 

d. Sie dürfen diese Bedingungen sowie Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nicht abtreten oder übertragen. Jede Abtretung oder Übertragung dieser Bedingungen, die im Widerspruch zu diesen Bedingungen erfolgt, ist null und nichtig. Vorbehaltlich des Vorstehenden sind diese Bedingungen für die jeweiligen Rechtsnachfolger und zugelassenen Abtretungsempfänger der Parteien bindend und kommen ihnen zugute. Splashtop kann seine Rechte aus diesen Bedingungen ohne Zutun Ihrerseits durch Fusion, Übernahme, Konsolidierung, Umstrukturierung oder Verkauf aller oder im Wesentlichen aller seiner Vermögenswerte, die sich auf diese Bedingungen beziehen, an seine verbundenen Unternehmen und an etwaige Rechtsnachfolger abtreten Verweise auf Splashtop gelten hierin als Verweise auf den Rechtsnachfolger. 

e. Mitteilungen von Splashtop an Sie können an die E-Mail-Adresse gesendet werden, die Sie während des Online-Registrierungsprozesses angegeben haben, oder auf andere Weise, die Splashtop nach eigenem Ermessen als geeignet erachtet. Alle Mitteilungen von Ihnen an Splashtop in Bezug auf diese Bedingungen müssen schriftlich erfolgen und per Expressdienst oder Einschreiben an die hier angegebene Adresse von Splashtop gesendet werden. 

f. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Sammelklagen gegen Splashtop, seine Mitarbeiter oder seine verbundenen Unternehmen einzureichen und nicht an solchen teilzunehmen. Sie stimmen zu, dass Sie keine Ansprüche gemäß diesen Bedingungen mehr als zwei (2) Jahre nach Ablauf oder Kündigung dieser Bedingungen geltend machen werden. Kein Verzicht auf die Durchsetzung einer Bestimmung und keine Zustimmung zu einer Handlung durch Splashtop stellt einen Verzicht auf die Durchsetzung einer anderen Bestimmung oder eine Zustimmung zu einer anderen Handlung dar, unabhängig davon, ob sie ähnlich ist oder nicht. Kein Verzicht oder keine Zustimmung von Splashtop stellt einen fortgesetzten Verzicht oder eine fortgesetzte Zustimmung dar, außer in dem Umfang, der von Splashtop ausdrücklich schriftlich festgelegt wurde. 

g. Sie erkennen an, dass Splashtop Dritten, einschließlich Ihrer Konkurrenten, Software, Lösungen und Dienste bereitstellen kann, die mit der Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellten Software, Lösungen und Dienste identisch oder ähnlich sind. 

h. Splashtop ist nicht verantwortlich für Verzögerungen, Unterbrechungen oder andere Nichterfüllungen gemäß diesen Bedingungen aufgrund von Handlungen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Splashtop liegen. 

i. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ethik, Integrität, Sicherheit und/oder Compliance in Bezug auf Splashtop oder seine Mitarbeiter haben, können Sie den Vorfall anonym unter https://www.splashtop.com/anonymous-reporting melden.

* In bestimmten Situationen kann Splashtop Kunden Bestandsschutz in Bezug auf die Nutzungseinschränkungen gewähren, die beim Abschluss des Abonnements galten. 

Letzte Aktualisierung: 31. Juli 2023 

Erhalten Sie die aktuellsten Splashtop-Neuigkeiten
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2023 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.