Den Anforderungen einer wachsenden IT-Infrastruktur gerecht werden – dank der Fernzugriffssoftware von Splashtop

So konnte die Heinz Hammer GmbH dank Splashtop Remote Support Premium das Unternehmenswachstum fördern

ZUSAMMENFASSUNG

Jens Kernchen aus der Kommunikationsabteilung der Heinz Hammer GmbH erläutert, wie das IT-Team des Unternehmens Splashtop Remote Support Premium als skalierbare IT-Fernwartungslösung einsetzt.

DIE HERAUSFORDERUNG: Erfüllung der Anforderungen einer wachsenden IT-Infrastruktur

Das Ziel der meisten Unternehmen ist es, kontinuierliches Unternehmenswachstum zu verzeichnen. Wachstum ist grundsätzlich sehr erstrebenswert, allerdings auch mit zahlreichen Hürden verbunden – so auch für die Heinz Hammer GmbH.

„Unser Unternehmen ist in den letzten Jahren gewachsen“, so Kernchen. „Dementsprechend hat sich auch unsere IT-Infrastruktur beträchtlich erweitert. Heute sind es 80 Workstations und Server, die wir aus der Ferne warten müssen.“

Die IT-Abteilung der Heinz Hammer GmbH suchte daher nach einer Lösung, mit der das Wachstum der IT-Infrastruktur effizient und kostengünstig bewältigt werden könnte.

DIE LÖSUNG: Splashtop Remote Support Premium

Auf der Suche nach einer Lösung, die ihre Anforderungen erfüllen würde, testete das IT-Team der Heinz Hammer GmbH zunächst TeamViewer. „Wir haben uns zunächst TeamViewer und andere Fernwartungsanbieter angesehen“, so Kernchen. „Allerdings wurde der Preis den gebotenen Leistungen einfach nicht gerecht.“

Das IT-Team setzte seine Suche fort und stieß schließlich auf Splashtop Remote Support Premium. Dieser Tarif bot Premium-Überwachungs- und -Verwaltungsfunktionen und war um 50% günstiger als TeamViewer und andere vergleichbare Produkte.

„Unser Team hat sich für Splashtop entschieden – und zwar nicht nur wegen des Preises, sondern auch aufgrund der umfassenden Produktpalette“, erläutert Kernchen. „Die intuitive Administration, die Erstellung von Gruppen und insbesondere die benutzerfreundliche Verwaltung bzw. der einfache Zugriff über iPad oder iPhone waren dabei ausschlaggebende Faktoren.“

Splashtop Remote Support Premium verfügte zudem über eine Bitdefender-Integration. Laut Kernchen war das ein großer Vorteil: „Dank Bitdefender steht uns ein umfassendes Tool zur Verfügung, das es unserer IT-Abteilung erlaubt, die Client-Computer und -Server ganz einfach zu verwalten, zu überwachen und umfassend zu schützen.“

Auch in puncto Sicherheit konnte Splashtop überzeugen.

Sicherheitsmerkmale von Splashtop:

  • Branchenstandard TLS 1.2 mit AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Geräte-Authentifizierung
  • Passwortsicherheit auf mehreren Ebenen
  • Zwei-Schritt-Verifizierung/Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Schwarzer Bildschirm
  • Automatische Bildschirmsperre
  • Session-Idle-Timeout und weitere Sicherheitsfunktionen

Als äußerst vorteilhaft empfand die IT-Abteilung der Heinz Hammer GmbH die Funktion von Splashtop, Techniker innerhalb bestimmter Gruppen zu organisieren und freizugeben. Besonders erfreut war das Team auch über die Möglichkeit, ganz einfach Dateien zu übertragen und einen Benutzer in einer Fernsitzung über den Chat erreichen zu können.

Alles in allem waren der Preis, die Funktionen und die Sicherheitsaspekte ausschlaggebend für den Umstieg von TeamViewer und ähnlichen Tools auf Splashtop Remote Support Premium.

Das Ergebnis: erschwingliches und umfassendes Fernunterstützungstool, das die komplexen Anforderungen einer wachsenden IT-Infrastruktur erfüllen kann

Nach der erfolgreichen Testphase von Splashtop Remote Support entschied sich die IT-Abteilung der Heinz Hammer GmbH für den Erwerb von zwei Premium-Lizenzen für zwei ihrer IT-Techniker, die so ortsunabhängig auf Computer und Server des Unternehmens zugreifen bzw. diese überwachen und verwalten können. Der Fernzugriff kann dabei sowohl beaufsichtigt als auch unbeaufsichtigt stattfinden. Weitere Funktionen umfassen Endpunktverwaltung, 1-to-Many-Optionen und mehr.

Die IT-Abteilung war von der reibungslosen Implementierung der Software begeistert:

„Unsere IT erstellte einen Weblink für den Zugriff auf unseren Splashtop Streamer, der äußerst einfach zu bedienen ist“, so Kernchen. „Unser Team war dann in der Lage, die Installation innerhalb weniger Minuten abzuschließen.“

So konnten ein reibungsloser Ablauf und nahtlose Prozesse gewährleistet werden. Die Heinz Hammer GmbH kann nun aus der Ferne auf 80 Computer und Server (sowohl macOS als auch Windows) zugreifen und diese betreuen und warten.

Zusätzlich erzielte die Heinz Hammer GmbH Einsparungen von über 50%, als sie sich für Splashtop Remote Support gegenüber TeamViewer und anderen Lösungen entschied. Damit sicherte sich das Unternehmen eine kosteneffiziente Lösung, die mit dem kontinuierlichen Wachstum seiner IT-Infrastruktur skalieren kann.

Splashtop Remote Support Premium ist eine preiswerte, leistungsstarke und benutzerfreundliche Alternative zu Fernzugriffs-/Supportprodukten wie LogMeIn Central sowie teureren, umfangreicheren RMM-Tools. Melden Sie sich jetzt für eine kostenlose Testversion an (keine Kreditkarte erforderlich) oder vereinbaren Sie eine Demo für weitere Informationen.

DETAILS

Über Heinz Hammer GmbH

Heinz Hammer – Logo

Die Heinz Hammer GmbH ist ein Autohaus von Mercedes-Benz mit Standorten in Berlin-Reinickendorf und Berlin-Pankow. Die Heinz Hammer GmbH besteht bereits seit 50 Jahren und fand ihren Anfang in der Adalbertstraße in Berlin-Wedding.
Weitere Informationen über die Heinz Hammer GmbH

Über Splashtop Remote Support Premium

Splashtop Remote Support Premium wurde für MSPs und IT-Fachleute entwickelt, die nach einer Lösung suchen, die neben dem Fernzugriff auch Funktionen zur Computerverwaltung und -steuerung bietet.

  • Unterstützung von Windows- und Mac-Computern von jedem Windows-, Mac-, iOS- oder Android-Gerät
  • Hohe Leistung: Splashtop Remote Support Premium basiert auf den gleichen preisgekrönten Hochleistungssystemen, die auch für die Lösungen von Splashtop für den Privatgebrauch eingesetzt werden. Genießen Sie schnelle Verbindungen mit HD-Qualität und Ton.
  • Hauptmerkmale: Splashtop Remote Support Premium bietet sämtliche Top-Funktionen, die MSPs und IT-Teams benötigen, einschließlich Dateiübertragung, Chat, Remote-Wake, Remote-Reboot, Sitzungsaufzeichnung, Benutzer- und Computerverwaltung, Gruppierungsmöglichkeiten und mehr.
  • Niedriger Preis: Mit Splashtop sparen Sie im Vergleich zu anderen Anbietern über 80% an Abonnementgebühren. Außerdem überrascht Splashtop nicht – anders als andere Fernzugriffsdienstleister – mit unliebsamen Preiserhöhungen.

Klicken Sie hier, um mehr über Splashtop Remote Support Premium zu erfahren.

„Unser Team hat sich für Splashtop entschieden – und zwar nicht nur wegen des Preises, sondern auch aufgrund der umfassenden Produktpalette. Die sichere Plattform, die intuitive Administration, die Erstellung von Gruppen und insbesondere die benutzerfreundliche Verwaltung bzw. der einfache Zugriff über iPad oder iPhone waren dabei ausschlaggebende Faktoren.“
Jens Kernchen
Heinz Hammer GmbH
PDF-Version der Fallstudie

Heinz Hammer GmbH – Fallstudie
Heinz Hammer GmbH | Fallstudie