Splashtop veröffentlicht Verbesserungen seiner All-In-One-Lösung für sicheren Fernzugriff und Fernunterstützung

Splashtop Enterprise ermöglicht es Endbenutzern jetzt, direkt über ein Desktop-Symbol Hilfe anzufordern und während einer Fehlerbehebungssitzung live mit Technikern zu sprechen, sowie andere Funktionen wie RDP-Konnektivität und mobile Kamerafreigabe, die durch AR verbessert wurden.

CUPERTINO, Kalifornien, 19. Mai 2022 – Splashtop gab heute die Verfügbarkeit eines robusten neuen Funktionsumfangs für Splashtop Enterprise bekannt, einer All-in-One-Fernzugriffs- und Fernunterstützungslösung, die es Mitarbeitern ermöglicht, von überall auf jedem Gerät zu arbeiten. Die Lösung ermöglicht es auch IT- und Helpdesk-Teams, remote auf jedes Gerät unbeaufsichtigt oder beaufsichtigt zuzugreifen, sie zu unterstützen und zu verwalten. Die neuen Funktionen ermöglichen mehr Optionen für sichere Remote-Arbeit, vereinfachen Verbindungsabläufe und erhöhen die Effizienz für Helpdesk-Techniker und Endbenutzer.

„Wir wissen, dass sich die Bedürfnisse unserer Kunden ständig ändern, und das Kundenfeedback hat einen großen Einfluss auf unsere Produktplanung. Um Endbenutzern und Technikern ein besseres Erlebnis zu bieten, haben wir erhebliche Produktverbesserungen vorgenommen. Mit dieser Version haben wir uns darauf konzentriert, es Endbenutzern zu erleichtern, nach Hilfe zu fragen. Wir haben auch die Kommunikation zwischen Technikern und Endbenutzern verbessert, die Zusammenarbeit zwischen Technikern nahtloser gestaltet und robustere Sicherheits- und Compliance-Knöpfe bereitgestellt“, sagte Annie Chen, VP of Product bei Splashtop.

Zu den neuen Verbesserungen von Splashtop Enterprise gehören:

SOS-Ruf

Endbenutzer haben jetzt ihren eigenen „Easy Button“ für die Fernunterstützung. Wenn sie Hilfe benötigen, doppelklicken sie einfach auf die SOS Call-App auf ihrem Desktop, um eine Support-Sitzung anzufordern, sodass sie schnell und bequem Hilfe erhalten können. Die Sitzung wird an die entsprechende Warteschlange des Techniker-Supports weitergeleitet.

Sprachanruf

Während einer Tele-Assistenz-Sitzung kann der Techniker jederzeit einen Sprachanruf einleiten, um live mit dem Endbenutzer zu sprechen. Dies kann die Fehlerbehebung beschleunigen und das Kundenerlebnis verbessern.

Nahtlose Zusammenarbeit der Techniker

Mit der neuen Funktion für die Zusammenarbeit von Technikern können bis zu zwei zusätzliche Techniker zu einer Sitzung eingeladen werden, was die maximale Effizienz des Teams fördert und die Problemlösung beim ersten Anruf erhöht.

Virtueller Außendienst-Support mit Augmented Reality

Splashtop AR ist eine neue Funktion, die es Remote-Technikern ermöglicht, physische Standorte mithilfe der mobilen Kamerafreigabe zu betrachten. Ein Techniker kann bidirektionale AR-Annotationsfunktionen und Sprachansagen verwenden, um Technologieprobleme vor Ort zu leiten, zu schulen, zu beheben und zu lösen. Weitere Funktionen sind das Einfrieren des Frames für besseren Fokus, die Sitzungsaufzeichnung und die Möglichkeit, die Taschenlampe des Mobilgeräts einzuschalten.

Sichere Überbrückung von Verbindungen zu Windows ohne VPN oder RAS-Agenten

Die Funktion Splashtop Connector ermöglicht IT-Administratoren den Fernzugriff auf Computer in internen Netzwerken, die möglicherweise keinen Internetzugang haben oder die Installation von Apps von Drittanbietern zulassen. Die IT kann Remote Desktop Protocol (RDP)-Verbindungen über Splashtop sicher mit Windows-Computern und -Servern überbrücken, ohne zusätzliche Software auf diesen Endpunkten zu installieren und ohne dass ein VPN erforderlich ist. Benutzer können auch vorhandene Remote Desktop Services (RDS) nutzen, um einzelne Desktopsitzungen auf demselben Computer durchzuführen oder eine bestimmte Anwendung remote auszuführen, ohne eine Verbindung zu einem vollständigen Remote-Desktop herzustellen.

Verbesserte Steuerung mit IP-Whitelisting

Splashtop Enterprise bietet jetzt IP-Whitelisting an, mit dem Unternehmen den Zugriff auf bestimmte IP-Adressen einschränken und das potenzielle Risiko eines unbefugten Zugriffs weiter verringern können.

Erweitertes Auditing und Logging

Für Unternehmen mit strengen Audit- und Disaster-Recovery-Prozessen kann Splashtop jetzt in Security Information and Events Management (SIEM)-Lösungen wie Splunk oder SumoLogic integriert werden, um Ereignisse und Sitzungsdetails automatisch zu protokollieren und so die IT-Administratoren zu entlasten.

Splashtop Enterprise wurde mit dem 2022 Top Product Award von TrustRadius ausgezeichnet, einer Auszeichnung, die ausschließlich auf Kundenfeedback basiert. Endbenutzer profitieren von Hochleistungsfunktionen wie 4K-HD-Qualität, Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde (FPS), Geräteumleitung und Mikrofon-Passthrough für mehr Produktivität. Zusammen schaffen diese Funktionen ein derart schnelles und einfaches Erlebnis, dass Benutzer unabhängig von ihrem Standort das Gefühl haben, vor Ort zu arbeiten.

Über Splashtop

Splashtop ist ein führendes Unternehmen für sicheren Fernzugriff und Fernunterstützung. Die Lösungen für flexibles Arbeiten, Lernen und IT-Support bieten eine „persönliche Erfahrung“, die so schnell, einfach und sicher ist wie vor einer Maschine vor Ort. Splashtop bietet hohe Leistung mit 4K-Qualität bei 60 Bildern pro Sekunde, erweiterte Sicherheitsfunktionen und Konformität, eine Anwendung für den Zugriff und Support für alle Geräte und Betriebssysteme sowie sofortigen globalen Support mit direktem Zugang zu einem Experten. Mehr als 30 Millionen Benutzer, darunter 85% in Fortune-500-Unternehmen, genießen Splashtop-Produkte weltweit.