Splashtop erweitert Fernzugriffsintegration mit Autotask

 

Starten Sie Fernunterstützung-Sitzungen direkt aus Autotask-PSA-Support-Tickets

 

Splashtop On-Demand Support (SOS) integriert mit Autotask PSA

Splashtop On-Demand Support (SOS) integriert mit Autotask PSA

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass sowohl Autotask Endpoint Management (RMM) als auch PSA jetzt nahtlos in die Splashtop-Fernsteuerung integriert sind, sodass MSPs in den Genuss einer erstklassigen End-to-End-Lösung kommen.

 

San Jose, Kalifornien – 15. September 2017 Splashtop Inc, der weltweit führende Anbieter von bildschirmübergreifendem Zugriff, Support und Zusammenarbeit, kündigte heute die neue Splashtop On-Demand Support (SOS)-Integration mit Autotask PSA an, die auf der Autotask Community Live-Konferenz am 17. September 2017 vorgestellt wird. Mit dieser neuen Integration können Autotask-Kunden Splashtop On-Demand-Support-Sitzungen schnell und nahtlos starten, während sie ihren Kunden helfen. Zu den Vorteilen der neuen Integration gehören:

  • Einfaches Starten einer Fernunterstützungssitzung aus einem Autotask-Ticket
  • Sitzungsinformationen werden automatisch in den Ticketnotizen für zukünftige Referenzen protokolliert.
  • Schnelleres Lösen von Kundenproblemen und höhere Kundenzufriedenheit

„Wir freuen uns, dass Splashtop seine Integration um Autotask PSA erweitert hat. Die bereits in Autotask Endpoint Management verfügbare Splashtop-Fernzugriffstechnologie hat es IT-Teams und MSPs ermöglicht, sicher auf Workstations zuzugreifen und Benutzerprobleme schnell und effektiv zu lösen“, so Patrick Burns, Vice President, Product Management, Autotask. „Mit dieser neuen Integration stehen den Kunden von Autotask PSA dieselben erstklassigen Tools zur Verfügung, um ihre Kunden direkt von einem Service-Ticket aus effizient zu unterstützen.“

Splashtop On-Demand Support ermöglicht Support-Mitarbeitern den Fernzugriff auf und die Fernsteuerung von Computern und mobilen Geräten.

  • Anzeigen und Steuern von Windows- und Mac-Computern, Anzeigen der Bildschirme von Android-Geräten in Echtzeit und Fernsteuerung vieler Android-Geräte
  • Einfach sowohl für den Techniker als auch für den Remote-Benutzer mit einem 9-stelligen Zugangscode und kleinem Download
  • Nützliche Support-Funktionen wie Dateitransfer, Chat und Aufwertung zum Administrator-Privileg
  • Hohe Leistung und robuste Sicherheit

Bei der Unterstützung von Remote-Benutzern kann die Fähigkeit, den Bildschirm ihres Computers oder Geräts zu sehen und zu steuern, dazu beitragen, Probleme bis zu 90% schneller zu lösen als durch verbale Interaktion allein.

„MSPs wollen eine integrierte Lösung, um ihre Kunden effektiv zu unterstützen“, berichtet Mark Lee, CEO von Splashtop. „Wir freuen uns, dass sowohl Autotask Endpoint Management (RMM) als auch PSA jetzt nahtlos mit der Splashtop-Fernsteuerung integriert sind, sodass MSPs in den Genuss der besten End-to-End-Lösung ihrer Klasse kommen.“

Verfügbarkeit

Die Integration von Splashtop On-Demand Support in Autotask PSA ist ab sofort im Autotask LiveLinks-Katalog verfügbar. Die Integration erfordert Splashtop On-Demand Support (separat erhältlich). Splashtop On-Demand Support kann auf der Splashtop-Website mit Lizenzierung pro gleichzeitigem Techniker erworben werden. SOS ist der beste Wert für beaufsichtigte Fernunterstützungslösungen mit einer Lizenz für die kommerzielle Nutzung. Eine kostenlose Testversion ist ebenfalls verfügbar.

Über Splashtop

Splashtop Inc. bietet die klassenbeste bildschirmübergreifende Produktivität, Unterstützung und Zusammenarbeit. Splashtop Remote-Desktop-Dienste
ermöglichen Nutzern den Zugriff auf ihre Anwendungen und Daten von jedem Gerät und überall. Splashtop Fernunterstützung-Dienste ermöglichen IT und MSP die Unterstützung von Computern,
mobilen Geräten, Industrieanlagen und Internet of Things (IoT). Splashtop-Kollaborationsdienste, einschließlich Mirroring360 und Classroom, ermöglichen eine
effektive Bildschirmfreigabe 1-to-many über verschiedene Geräte hinweg. Mehr als 25 Millionen Benutzer nutzen heute Splashtop-Produkte, und Fertigungspartner wie
Acer, ASUS, Dell, Epson, HP, InFocus, Intel, Lenovo, LG, Panasonic, Promethean, Sharp, Toshiba und andere bieten Splashtop auf mehr als
100 Millionen Geräten im Bundle an. Erfahren Sie mehr unter https://www.splashtop.com

Über Autotask Corporation

Die Autotask Corporation unterstützt IT-Organisationen weltweit dabei, mit einer vollständigen, Cloud-basierten IT-Business-Management-Plattform intelligenter zu arbeiten, die Effizienz, Verantwortlichkeit und Zugang zu den Metriken ermöglicht, die intelligente Geschäftsentscheidungen vorantreiben. Mit integrierten Best Practices und Workflow-Automatisierung verkürzt Autotask die Zeit bis zum Umsatz und verbessert gleichzeitig die Servicebereitstellung kontinuierlich. Autotask ist in sieben Sprachen verfügbar und wird in über 90 Ländern eingesetzt. Autotask hat seinen Hauptsitz in New York und Niederlassungen in Peking, Chicago, Dallas, London, Los Angeles, München und Sydney. Besuchen Sie autotask.com für weitere Informationen.

Quick Links

Ansprechpartner für Medien

Robert Ha
robert.ha@splashtop.com