Splashtop für Ubuntu bietet 10-fache Leistung im Vergleich zu VNC

Das neueste Streamer-Produkt von Splashtop, das Android-, iOS-, Mac- und Windows-Benutzern die Verbindung zu entfernten Ubuntu-Servern oder -Desktops ermöglicht, richtet sich an Linux-Systemadministratoren, Gamer sowie Desktop- und Workstation-Benutzer.

San Jose, CA (PRWEB) - November 28, 2012 - Splashtop Inc., der weltweit führende Anbieter von geräteübergreifendem Computing, hat heute die Veröffentlichung seiner Remote-Desktop-Software Streamer (Beta) für Ubuntu bekannt gegeben. Jetzt können sich Nutzer von Splashtop-2-Client-Geräten mit einem Remote-Computer unter Ubuntu verbinden, um Linux-Anwendungen zu nutzen und auf ihre Daten zuzugreifen.

Für Ubuntu-Benutzer bietet Splashtop Streamer eine leistungsstarke Alternative zu Virtual Network Computing (VNC) und anderer Remote-Desktop-Software. Aufgrund seines effizienten Protokolls, seiner Algorithmen und Optimierungen hat sich gezeigt, dass Splashtop in Leistungsbenchmarks bis zu 15-mal höhere Videobildraten und bis zu 10-mal kürzere Latenzzeiten als seine Konkurrenz liefert. Splashtop-Sitzungen sind mit SSL und 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert, sodass sie als sichere Leitung zwischen Geräten dienen können, sodass Benutzer in einigen Fällen keine separaten VPN-Lösungen mehr benötigen.

„Splashtop ist jetzt seit mehreren Jahren ein aktives Mitglied der Linux Foundation“, sagte Jim Zemlin, Geschäftsführer der Linux Foundation. „Mit der neuesten Arbeit des Unternehmens an Remote-Desktop-Streamer-Software für Linux demonstriert Splashtop sein Verständnis und seine Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Linux-Benutzergemeinschaft.“

„Die Remote-Desktop-Software von Splashtop ist ein innovatives Produkt, und wir begrüßen es im Ubuntu Software Center“, sagte Stephane Verdy, Produktmanager bei Canonical. „Wir glauben, dass die Ubuntu-Community das Produkt nicht nur als Benutzer nutzen, sondern es auch mit anderer Software kombinieren wird, um kreative mobile Lösungen für Business und Freizeit zu entwickeln.“

Branchenexperten erwarten eine starke Nachfrage nach dem Produkt von mehreren Gruppen, darunter 1) Linux-Systemadministratoren, von denen viele Ubuntu verwenden, um ihre Netzwerke zu verwalten, 2) Linux-Gamer, die überwiegend leidenschaftliche und technisch versierte Computerbenutzer sind, und 3) allgemeine Desktop- und Workstation-Benutzer von Ubuntu, die neigen dazu, Android-Geräte und andere von Splashtop unterstützte Client-Plattformen zu besitzen.

Diese neue Version von Splashtop Streamer ermöglicht es Benutzern, sich per Fernzugriff mit einem Ubuntu-Computer zu verbinden und Folgendes zu tun:

  • Dateien remote anzeigen und bearbeiten (kein Übertragen oder Synchronisieren)
  • ihre Lieblings-Linux-Programme ausführen
  • streamen ihre Musiksammlung
  • Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde mit niedriger Latenz ansehen
  • Spielen Sie grafikintensive Spiele
  • Verwenden Sie Eingabemethoden für die Eingabe von Zeichen in verschiedenen Sprachen.
  • spontane Transcodierung verschiedener Video- und Audioformate durchführen

Darüber hinaus ermöglicht die Ubuntu-Version von Splashtop Streamer die Feinabstimmung der Videobildrate und das Einstellen der Portnummern durch manuelles Bearbeiten einer Konfigurationsdatei, die auf dem Mac oder der Windows-Version von Splashtop Streamer nicht verfügbar ist.

„Seit einiger Zeit verlangen Linux-Benutzer nach einer Version von Splashtop, die Ubuntu unterstützt, also haben wir sie jetzt geliefert“, sagte Mark Lee, Gründer und CEO von Splashtop. „Wir bieten dem Benutzer ein paar Möglichkeiten, die Konfigurationsdateien so zu optimieren, dass sie mit unterschiedlichen Bildraten gestreamt werden, was Linux-Leute unserer Meinung nach zu schätzen wissen werden.“

Bis heute haben die Splashtop for Business-Produktlinie, die sich an KMU und Unternehmensmärkte richtet, und die Splashtop 2-Consumer-Produktlinie mehr als zehn Millionen Nutzern mobiler Geräte, von Tablets bis hin zu Smartphones, ermöglicht, von überall aus auf ihre Computer zuzugreifen, um ihren Favoriten auszuführen. Anwendungen und um Dateien anzusehen und zu bearbeiten, HD-Filme anzusehen und grafikintensive Spiele zu spielen.

Unterstützende Ressourcen und nützliche Links

Splashtop Streamer für Ubuntu Video: http://youtu.be/HlvRQ_EbE2Mhttps://www.bilibili.com/video/BV1Wb4y1Q7j3/

Download-Seite für Splashtop-Linux: https://www.splashtop.com/streamer/linux

Kanonische Heimat: http://www.canonical.com/

Linux Foundation home: http://www.linuxfoundation.org/

One-to-many-Streaming-Demo: http://www.youtube.com/watch?v=5tt301xN35Ahttps://www.bilibili.com/video/BV1Tz4y1274h/

Folgen Sie Splashtop auf:

Über Splashtop Inc.

Splashtop ist bestrebt, das Leben der Menschen zu beeinflussen, indem es erstklassige geräteübergreifende Zusammenarbeit bietet, bei der Tablets, Telefone, Computer, Fernseher und Cloud-Dienste miteinander verbunden werden. Die Splashtop-Technologie ermöglicht Privatanwendern und Geschäftsanwendern jederzeit und überall einen leistungsstarken, sicheren und interaktiven Zugriff auf ihre bevorzugten Anwendungen, Medieninhalte und Dateien.

Die Produkte von Splashtop sind meistverkaufte Apps im Apple App Store, Google Play, Amazon Appstore für Android, Microsoft Windows Store und anderen. Mehr als zehn Millionen Menschen haben Splashtop-Produkte aus den App Stores heruntergeladen, und mehr als 100 Millionen Geräte von HP, Lenovo, Dell, Acer, Sony, Asus, Toshiba, Intel und anderen Partnern haben Splashtop ausgeliefert.

Die Splashtop for Business-Produktlinie verfügt über einen lokalen Relay-Server und eine Managementkonsole. Splashtop for Business ist eine Lösung, die im Einklang mit aktuellen Branchentrends wie BYOD und Konsumorientierung der IT steht. Splashtop for Business erfüllt die Mobilitätsbedürfnisse von Unternehmen, indem es zuverlässige, sichere und leistungsstarke Konnektivität über mehrere Geräte hinweg bietet und gleichzeitig IT-Abteilungen eine richtlinienorientierte Kontrolle bietet.

Splashtops weltweites Netzwerk von Hochleistungs-Relay-Servern, die „Splashtop Bridging Cloud™“, eine SaaS-Infrastruktur, gewährleistet schnellen, sicheren Fernzugriff für Benutzer, die unterwegs sind, von jedem Gerät, überall und jederzeit.

Splashtop wurde von PC World mit dem renommierten Preis „Most Innovative Product“, von Popular Science mit dem Preis „Best of What's New“ und vom LAPTOP Magazine mit dem Preis „Best of 2012 CES“ ausgezeichnet Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose und zahlreiche internationale Niederlassungen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.splashtop.com.

Kontakt für die Medien:

Splashtop PR-Team