Remote-Desktop-Protokolle von Splashtop

Protokolle von Dateiübertragungen, Chats und anderen Verlaufsdaten von Remote-Desktop-Verbindungen prüfen

Benötigen Sie eine einfache Möglichkeit, die Verlaufsdaten Ihrer Fernzugriffssitzungen oder jener Ihrer Benutzer eigenständig zu prüfen? Dank der Protokollierungsfunktion von Splashtop können Sie Logs zu Fernzugriffssitzungen, Chats, Dateiübertragungen und anderen Daten ganz einfach einsehen.

Administratoren und Teameigentümer haben Zugriff auf die Protokolle aller Teammitglieder. Mitglieder des Teams sehen nur ihre eigenen Logs. Die Daten können direkt auf der Webkonsole von Splashtop eingesehen oder von dort exportiert werden.

Sitzungsprotokolle

Anhand von Sitzungsprotokollen haben Sie jederzeit Überblick über Ihre Fernverbindungen. Sie sehen die IP-Adressen der beteiligten Geräte, Start- und Endzeiten, die Dauer der Sitzung, die verwendeten Geräte und die beteiligten Benutzer.

Die Protokolle geben Ihnen außerdem Aufschluss darüber, ob die Fernverbinduung lokal oder extern stattgefunden hat (ob sich die Geräte also im selben Netzwerk befanden oder nicht). Sollten während der Sitzungen Dateien übertragen worden sein, können Sie die jeweiligen Dateinamen einsehen.

Protokollierung des Dateitransfers

Die Protokolle zu Dateiübertragungen enthalten zusätzliche Informationen zu geteilten Dateien, unabhängig davon, ob diese innerhalb oder außerhalb der Sitzung übertragen wurden.

Folgende Informationen werden in den Protokollen verzeichnet: IP-Adressen und Bezeichnungen der beteiligten Geräte, Zeitpunkt der Übertragung, beteiligte Benutzer, Dateiname, Dateigröße und Form der Übertragung (Upload: Übertragung vom lokalen Gerät zum entfernten Gerät; oder Download: Übertragung von entfernten Gerät zum lokalen Gerät).

In den Protokollen werden keine Inhalte der übertragenen Dateien erfasst.

Protokollierung von Chatsitzungen

Alle Chats, unabhängig davon, ob diese innerhalb oder außerhalb der Sitzung stattgefunden haben, werden protokolliert. Die Inhalte der Chats werden dabei nicht in den Logs gespeichert.

Verlaufsprotokolle

Die Verlaufsprotokolle zeigen sämtliche administrative Handlungen, wie etwa hinzugefügte oder entfernte Computer oder vorgenommene Änderungen an Gruppeneinstellungen oder -berechtigungen. Wie bei den anderen Protokollen wird hier der Zeitpunkt, das Konto und die IP-Adresse des Benutzers gespeichert, der die Handlung vorgenommen hat.

Protokolle in Premium

Splashtop Remote Support Premium bietet MSPs weitere Funktionen im Rahmen von Ereignisprotokollen. Weitere Informationen finden Sie unter Splashtop Remote Support Premium.

Lösungen von Splashtop mit Remote-Desktop-Protokollierung

Protokolle sind in folgenden Lösungen von Splashtop verfügbar. Chatprotokolle sind nicht in Business Access Solo oder im SOS-Basispaket enthalten.

Business Access
Fernzugriff auf Computer für Unternehmen, Teams und Einzelpersonen
SOS
Fernunterstützungssoftware für IT, Support und Helpdesks.
Remote Support
Software für Fernsupport und Endpunktverwaltung für MSPs.
Enterprise
Komplettlösung für Fernzugriff und Fernunterstützung für Computer und Geräte
On-Prem
On-Premise-Software für Fernzugriff und Fernunterstützung

Hier klicken, um alle Produkte von Splashtop anzuzeigen

Fernzugriffsprotokolle in Splashtop – Ressourcen

Über Splashtop

Die Remote-Desktop-Software von Splashtop ist die beste Lösung für Fernarbeit, Fernzugriff auf Computer in EDV-Räumen und Fernunterstützung. Mit Splashtop erhalten Sie eine schnelle und zuverlässige Fernzugriffssoftware zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis, mit einer erstklassigen Sicherheitsinfrastruktur und Tools wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und Geräteverifizierung. Ideal für einzelne Benutzer, kleine Teams und ganze Organisationen/Schulen.

Erfahren Sie mehr über die anderen Top-Features von Splashtop, einschließlich Dateiübertragung, Remote-Wake-on-LAN, Ferndruck usw. unter Splashtop-Features.