Splashtop ermöglicht Instant-on-Lösungen für alle gängigen Netbooks

Netbooks von Acer, ASUS, HP, Lenovo und LG booten mit Splashtop in Sekundenschnelle

 

LAS VEGAS, NV – 7. Januar 2010 – Auf der Consumer Electronics Show 2010 gab DeviceVM, das private Softwareunternehmen hinter der preisgekrönten Instant-on-Software-Plattform Splashtop™ bekannt, dass die Splashtop-Technologie nun auf allen beliebten Instant-on-Netbooks der weltweit führenden Hersteller eingesetzt wird. DeviceVM arbeitet eng mit seinen OEM-Partnern zusammen, um für jede Netbook-Familie ein einzigartiges, auf der Splashtop-Technologie basierendes Instant-on-Erlebnis zu schaffen.

Die jüngste Bestätigung der Dynamik hinter Splashtop ist der Einsatz der ASUS Express Gate Instant-on-Umgebung, die von Splashtop in der Eee PC Netbook-Serie, einschließlich der Modelle 1005HA, 1001HA, 1201HA und 1101HA sowie des kürzlich angekündigten EeePC T91MT Tablet Netbooks mit Touchscreen betrieben wird.

„Während der Netbook-Markt wächst, wächst Splashtop mit ihm, und wir setzen unsere Innovationen fort, um dem Endbenutzer eine schnellere und persönlichere Erfahrung zu bieten“, sagt Mark Lee, Mitbegründer und CEO von DeviceVM. „Splashtop unterstützt jetzt Touch-Benutzeroberflächen, 3G-Konnektivität und Funktionen für den Offline-Einsatz, sodass die Benutzer die Vorteile ihrer Netbooks voll ausschöpfen können.“

Um die von Netbook-Benutzern geforderte schnelle 3G-Internetkonnektivität und den nahtlosen Wechsel zwischen 3G und Wi-Fi zu erreichen, hat DeviceVM Splashtop in die populärsten 3G-Chipsatz-Lösungen auf dem Markt integriert, darunter Chipsätze von Ericsson, Hojy, Huawei, Option, Qualcomm und ZTE. Das Unternehmen arbeitet auch eng mit Mobilfunkbetreibern zusammen, um robuste 3G-Verbindungsverwaltungsfunktionen bereitzustellen.

Splashtop wurde auf einer Reihe von Windows™ 7 Netbooks als Instant-on-Begleitumgebung bereitgestellt, die schnelles und sicheres Browsen und Kommunizieren ermöglicht und gleichzeitig den Benutzern die Möglichkeit bietet, Windows zu nutzen, um auf lokale Produktivitätsanwendungen wie Microsoft Office™ zuzugreifen.

Um den schnell wachsenden Netbook-Markt zu bedienen, kündigt DeviceVM separat sein Splashtop-Produkt der zweiten Generation an, das Splashtop-Benutzern reichhaltige Anpassungsmöglichkeiten bietet, die Touch-Unterstützung erweitert und regional optimierte Web-Dienste zur Verfügung stellt.

Über Splashtop
Splashtop ist die preisgekrönte Instant-on-Plattform, die das persönliche Computererlebnis verbessert. Mit Splashtop können Benutzer Sekunden nach dem Einschalten des PCs im Web suchen und surfen, auf E-Mails zugreifen und mit Freunden chatten. Splashtop ist derzeit auf mehr als 30 Millionen PCs in 400 Modellen von Netbooks, Notebooks, Motherboards und Desktops führender Hersteller wie Acer, ASUS, Dell, HP, Lenovo, LG und Sony erhältlich. Seit seinem Debüt im Oktober 2007 hat Splashtop zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die prestigeträchtige Auszeichnung „Innovativstes Produkt“ von PC World und die Auszeichnung „Best of What's New“ von Popular Science. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.splashtop.com.

Über DeviceVM
DeviceVM, Inc. ist ein Softwareunternehmen in Privatbesitz, das von Dow Jones unter die Top 50 der zu beobachtenden Unternehmen gewählt wurde. Mit seinem sofort einsetzbaren Splashtop-Produkt verbessert DeviceVM die alltägliche Erfahrung von Computerbenutzern. DeviceVM wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley sowie Büros in Peking, Hangzhou, Shanghai und Taipeh.
# # #
Medienkontakt:
Splashtop-PR-Team