Splashtop und NTT DoCoMo gehen Partnerschaft ein, um Geschäftskunden die sichere Fernzugriffslösung „Splashtop Business Lite“ zu liefern 

Splashtop Business Lite ermöglicht Geschäftsanwendern den Fernzugriff auf Unternehmens-Desktops, -Anwendungen und -Daten von iPads aus und optimiert so die Unternehmensproduktivität

SAN JOSE, Kalifornien – 2. September 2014 - Splashtop Inc., der weltweit führende Anbieter von geräteübergreifendem Computing und Zusammenarbeit, kündigt eine Partnerschaft mit NTT DoCoMo an, um Splashtop Business Lite für Geschäftskunden des NTT DoCoMo iPad bereitzustellen. Splashtop Business Lite ist im „Business Plus“-Programm von NTT DoCoMo enthalten.

Splashtop Business Lite ist eine Remote-Desktop-Software für Smartphones, Tablet-PCs und Computer, die es den Anwendern ermöglicht, von unterwegs auf die Unternehmenscomputer zuzugreifen und ihre Geschäfte wie gewohnt abzuwickeln. Splashtop hat weltweit über 18 Millionen Nutzer gewonnen. Die einzigartigen Technologien von Splashtop ermöglichen ein leistungsstarkes Remote-Desktop-Erlebnis über alle drahtlosen Netzwerke sowie verbesserte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen für Unternehmenskunden.

„Wir freuen uns, mit NTT DoCoMo zusammenzuarbeiten, um die Akzeptanz bei Geschäftsanwendern zu beschleunigen, indem wir eine einfache ‚Business Plus‘-Abrechnung von NTT DoCoMo ermöglichen“, sagt Mark Lee, CEO und Gründer von Splashtop. „Netzbetreiber entdecken Splashtop, um ihren Kunden verbesserte Werte zu bieten und gleichzeitig den ARPU und die Kundentreue zu erhöhen.“

NTT DoCoMos „Splashtop Business Lite“ ist eine SaaS-basierte, geräteübergreifende Fernzugriffs- und Konnektivitätslösung. Zurzeit umfasst das „Business Plus“-Programm von NTT DoCoMo 14 verschiedene Unternehmensanwendungen, mit Splashtop als einziger Fernzugriffs- und Konnektivitätslösung. Docomo wählte Splashtop Business Lite für seine iPad-Geschäftskunden, um die Produktivität und Sicherheit des Unternehmens zu erhöhen.

Über Splashtop

Splashtop Inc. bietet die klassenbeste bildschirmübergreifende Produktivität und Kollaborationserfahrung und überbrückt dabei Smartphones, Tablets, Computer, Fernseher und Clouds. Splashtop Remote-Desktop-Dienste ermöglichen es Nutzern, über ihre mobilen Geräte auf ihre Lieblingsanwendungen, Dateien und Daten zuzugreifen und diese zu steuern. Mehr als 18 Millionen Menschen haben Splashtop-Produkte aus App-Stores heruntergeladen, und Herstellerpartner wie HP, Lenovo, Dell, Acer, Sony, Asus, Toshiba, Intel und andere haben Splashtop auf mehr als 100 Millionen Geräten ausgeliefert.

Diese hochleistungsfähige Lösung für den Remote-Desktop- und Anwendungszugriff ist eine schnellere, einfachere und kostengünstigere Methode zur Lösung von Kompatibilitätsproblemen bei mobilen VPNs und RDP über WAN. Splashtop hat die prestigeträchtige Auszeichnung „Innovativstes Produkt“ von PC World, „Best of What's New“ von Popular Science und die Auszeichnung „Best of 2012 CES“ vom LAPTOP Magazine gewonnen und ist ein Finalist der Red Herring 100 North America 2013. Es ist das einzige Unternehmen, das den NVIDIA „Ones to Watch“ Emerging Companies Award zwei Jahre in Folge (2012 und 2013) gewonnen hat. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und internationale Niederlassungen in China, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.splashtop.com.

Alle Markennamen und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.