Die Anzahl der Cyberangriffe und deren Tragweite nehmen Jahr für Jahr zu. Die Kosten für die Bewältigung eines Angriffs belaufen sich dabei auf Zehntausende bis Millionen von Euro, ganz zu schweigen vom verursachten Zeitaufwand und Imageschaden. Es war noch nie so wichtig wie heute, die Sicherheit Ihrer Computer und Benutzer anhand eines vertrauenswürdigen Endpunktsicherheitssystems zu gewährleisten.

Bitdefender innerhalb Splashtop bereitstellen und verwalten

  • Installieren Sie Bitdefender auf Ihren verwalteten Computern und Workstations über Splashtop Remote Support, SOS+10, SOS Unlimited oder Splashtop Enterprise
  • Automatische tägliche und wöchentliche Scans
  • Scans bedarfsorientiert auslösen
  • Aktuellen Scan-Status und Ergebnisse anzeigen
  • Verfügbar für Windows 11, 10, 8.1, 8, 7, XP, Vista und macOS 10.7+, sowie Windows Server 2019, 2016, 2012, 2008.

Computer und Benutzer mit Bitdefender schützen

Die Bitdefender Cloud Security für MSPs verfügt über zahlreiche Funktionen für den Schutz von Benutzern und Netzwerken sowohl vor Online- als auch Offline-Bedrohungen.

  • Zu den Funktionen der Endpoint Client Security zählen Anti-Malware, Firewall und Browserschutz.
  • Virenschutzprogramme basieren auf einem mehrschichtigen Sicherheitsmodell mit einer Kombination aus Signaturen, Heuristik und Verhaltensüberwachung zur Vereitelung bösartiger Angriffe.
  • Zum Schutz von Geräten vor physischen Bedrohungen oder Offline-Malware können Endpunktsicherheitsprodukte CDs, DVDs, USB-Laufwerke oder Speichergeräte auf Malware-Bedrohungen scannen.

Endpunktsicherheit von Bitdefender mit Splashtop – Preise

Sie können die Bitdefender-Technologie zur Gewährleistung der Endpunktsicherheit innerhalb von Splashtop Remote Support, Splashtop SOS+10, Splashtop SOS Unlimited oder Splashtop Enterprise erwerben, bereitstellen und verwalten. Wenn Sie Abonnent eines älteren Fernunterstützungs- oder eines anderen SOS-Tarifs sind, die Bitdefender-Technologie jedoch gerne integrieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter sales@splashtop.com.

Anzahl der Endpunkte Einführungsangebot – sparen Sie 20–34%
5–100 $1.20 /Endpunkt/Monat (Wert: $1.50)
105–3.000 $0.99 /Endpunkt/Monat (Wert: $1.50)
Über 3.000 Kontakt
Wenn Sie sich jetzt für einen Kauf entscheiden, sichern Sie sich den Einführungspreis für zukünftige monatliche Abonnementverlängerungen. Die Anzahl können Sie dabei in 5er-Schritten festlegen. Alle Abonnements werden automatisch verlängert und monatlich in US-Dollar abgerechnet.

Melden Sie sich auf my.splashtop.com an, um die Endgerätesicherheit hinzuzufügen. Der Kontoinhaber kann Bitdefender-Lizenzen erwerben. Der Besitzer und die Administratoren können Bitdefender bereitstellen und verwalten.

Nächste Generation der mehrschichtigen MSP-Sicherheit konstant auf Platz 1

Ausgeklügelte Zero-Day-Ransomware-Angriffe entziehen sich regelmäßig konventionellen AV/AM-Abwehrsystemen und verursachen Datenverluste, Produktivitätseinbußen oder Compliance-Probleme für Organisationen. MSPs müssen zudem mit finanziellen Konsequenzen und Imageschäden rechnen.

Basierend auf Algorithmen des maschinellen Lernens, die über 10 Jahre lang optimiert und verfeinert wurden, ist die erstklassige Sicherheitslösung von Bitdefender als umfassende MSP-Sicherheitssuite mit unkomplizierten Monatslizenzen erhältlich, die selbst die unberechenbarsten Bedrohungen erkennt.

Hauptvorteile der Cloud-Sicherheitsprodukte von Bitdefender für MSPs

Nächste Generation der mehrschichtigen Sicherheit konstant auf Platz 1

Über einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren hat Bitdefender die Algorithmen des maschinellen Lernens optimiert und verfeinert, um neue Bedrohungen präzise identifizieren zu können. Die Kombination aus maschinellem Lernen und anderen fortschrittlichen Sicherheitsebenen wie Anti-Exploit, kontinuierliche Prozessüberwachung und Inhalts- bzw. Gerätekontrolle sorgen dafür, dass Bitdefender selbst die raffiniertesten Ransomware-Angriffe und Zero-Day-Bedrohungen unterbinden kann. Im März 2018 gewann Bitdefender den prestigeträchtigen Award „Best Protection 2017“ von AV-Test. Dabei wurden ein Jahr lang Testungen durchgeführt, wobei Bitdefender in jeder Runde die maximale Punktzahl bei der Erkennung von Bedrohungen erzielte.

Leistungsstark bei geringer Auslastung

Sicherheitslösungen müssen ununterbrochen ein hohes Schutzniveau gewährleisten können. Dabei darf es allerdings nicht zu Leistungseinbußen oder Fehlalarmen kommen, die den Kunden und Support-Technikern wertvolle Zeit rauben würden. Bitdefender führt die Ranglisten nicht nur auf Basis der Erkennung von Bedrohungen, sondern auch in puncto Leistung und Ressourcenschonung an – von allen getesteten Lösungen verursacht Bitdefender die geringste Belastung geschützter Systeme und gewann damit in den letzten vier Ausgaben den „Best Performance Award“ von AV-Test.

Vereinfachte Bereitstellung

Bei Bitdefender wird kein Sicherheitsserver benötigt – das spart Zeit und Kosten. Darüber hinaus bietet Splashtop eine schnelle und einfache Bereitstellung der Technologien von Bitdefender.

Sicherheitsebenen

Systemhärtung und -kontrolle sowie Präventions- und Erkennungsebenen sind im Standardprodukt ohne Aufpreis verfügbar.

  • Vollständiger Schutz vor Malware und Viren: Bitdefender bietet eine fortschrittliche Kombination aus Viren- und Malwareschutz innerhalb einer einzigen Sicherheitslösung. Dies senkt die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitslücken, vereinfacht Bereitstellungen und ermöglicht Kostenreduktionen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung und 7 Patenten hat Bitdefender die Algorithmen des maschinellen Lernens perfektioniert, um selbst die unberechenbarsten neuen Bedrohungen bei einem Minimum an Fehlalarmen abzuwehren.
  • Erweitertes Anti-Exploit: Die erweiterte Anti-Exploit-Technologie von Bitdefender bietet sowohl Schutz vor bekannten Exploits, die beliebte Programme kapern möchten, als auch vor neuen Exploits mittels Fokus auf Angriffstechniken.
  • Kontinuierliche Prozessüberwachung: Der Process Inspector von Bitdefender überwacht laufende Prozesse auf bösartige Vorgänge und kann Angriffe sowie Malware erkennen und blockieren, die Sicherheitsmechanismen auf anderen Ebenen entgangen sind.
  • Geräteüberwachung: Bedrohungen werden nicht selten über Wechseldatenträger in das Unternehmen geschleust. Mit der Gerätekontrolle von Bitdefender können Sie selbst entscheiden, welche Geräte und Gerätetypen ausgeführt werden dürfen bzw. welche blockiert oder automatisch gescannt werden sollen.

Sie haben noch kein Splashtop?

Registrieren Sie sich jetzt für eine kostenlose Testversion für eine unserer beliebten Fernunterstützungslösungen.

  • Splashtop SOS

  • Stellen Sie mit einem einfachen Sitzungscode eine Verbindung zu den Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten Ihrer Benutzer her, um QuickSupport zu bieten.
Einsatz und Verwaltung von Bitdefender mit Splashtop
Einsatz und Verwaltung von Bitdefender mit Splashtop