Direkt zum Hauptinhalt
Splashtop
kostenlos testen
Ankündigungen

Splashtop: Neue Funktionen im zweiten Quartal 2021

Von Splashtop Team

Abonnieren

NewsletterRSS-Feed

Teilen

Verbesserung der Produktivität und Benutzerfreundlichkeit von Remote-Sitzungen

Mit der Version 3460 im Mai 2021 haben wir Funktionen eingeführt, die Splashtop-Remote-Sitzungen noch effizienter und produktiver machen. Benutze die neueste Version der Splashtop Business-Apps und Streamer, damit du Zugriff auf die neuen Funktionen hast, die für dein Abonnement gelten.

Schauen wir uns einige der wichtigsten Funktionen an, die wir eingeführt haben:

Desktop-Verknüpfung

Verbinden Sie sich mit einem Computer, ohne die Splashtop-App öffnen zu müssen! Erstellen Sie einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop oder Startbildschirm und klicken oder tippen Sie, um sich mit dem Computer zu verbinden.

Erhältlich in Splashtop Business Access Pro, Splashtop Remote Support, Splashtop SOS, und Splashtop Enterprise (einschließlich Legacy). Für Windows, Mac und iOS (in Kürze auch für Android).

Erfahre mehr über das Erstellen einer Desktopverknüpfung

Verbindungspool

Es ist jetzt viel einfacher für Benutzer, während ihrer geplanten Zugriffszeit eine Verbindung zu einem verfügbaren Computer herzustellen. Definiere eine Gruppe von Computern als Verbindungspool. Wenn Benutzer klicken, um eine Verbindung herzustellen, sind sie mit einem verfügbaren Computer im Pool verbunden — Sie müssen nicht nach einem verfügbaren Computer suchen.

Verfügbar in Splashtop Enterprise. Für Windows, Mac und iOS (in Kürze auch für Android).

Erfahre mehr über die Verwendung von Connection Pool

Verbesserte Sitzungsnotizen

Bearbeiten Sie bequem Sitzungsnotizen während oder nach der Sitzung von der Splashtop Business-App aus. Bisher war diese Funktion nur über die my.Splashtop-Konsole verfügbar.

Verfügbar in Splashtop Remote Support,Splashtop SOS und Splashtop Enterprise. Für Windows, Mac und iOS (demnächst für Android).

Erfahre mehr über das Erstellen von Sitzungsnotizen

Option zum Übergeben von Tastenkombinationen

Tastenkombinationen können jetzt deaktiviert werden, sodass Benutzer wählen können, ob die unterstützten Tastenkombinationen über die Remote-Sitzung weitergegeben werden oder nicht.

Verfügbar in allen Splashtop Business-Produkten (einschließlich älterer Versionen). Für Windows und Mac.

Erfahre mehr über das Übergeben von Tastenkombinationen

Weitere Auflösungsoptionen

Wählen Sie aus mehreren Auflösungsoptionen, bevor Sie eine Verbindung zum Ferncomputer herstellen. Wenn es keine Auflösungsoption gibt, die zu Ihrem Bildschirm passt, setzt Splashtop die aktuelle Auswahl auf die am besten passende Auflösung außer Kraft.

Verfügbar in allen Splashtop Business-Produkten (einschließlich älterer Versionen). Für Windows, Mac und iOS.

Erfahre mehr über Auflösungsoptionen

Erweiterter Codec für Sitzungsaufzeichnungen

Die neue Videocodec-Option hilft dabei, Sitzungsaufzeichnungen in höherer Qualität mit kleineren Dateigrößen zu generieren. Beachte, dass diese Option eine höhere Computerleistung erfordert.

Verfügbar für Windows in Splashtop Business Access Pro, Splashtop Remote Support, Splashtop SOS und Splashtop Enterprise.

Chat-Transkript auf der Webkonsole speichern (jetzt in Version 3462 verfügbar)

Laden Sie den vollständigen Chat-Verlauf auf die my.Splashtop-Konsole hoch/speichern. Admins können sich auch dafür entscheiden, eine Teameinstellung zu aktivieren, um die Chat-Transkripte automatisch hochzuladen.

Verfügbar in Splashtop Remote Support, Splashtop SOS, und Splashtop Enterprise. Für Windows, Mac und Android.

SOS Cloud Build Tool (jetzt in Version 3462 verfügbar)

Nutzer von Splashtop SOS und Splashtop Enterprise können das SOS-App-Thema, die Standardkonfigurationen und den Haftungsausschluss von ihrer my.splashtop-Konsole aus anpassen und die benutzerdefinierte App online erstellen. Dies ersetzt den vorherigen Prozess der Anpassung innerhalb der App und des Sendens einer Anfrage an Splashtop, um die ausführbare Datei zu erstellen. Die maßgeschneiderte App kann dann heruntergeladen oder über einen Link mit Endbenutzern geteilt werden.

Erfahre mehr über die Anpassung und das benutzerdefinierte Branding der Splashtop SOS-App

Aktiviere den leeren Bildschirm für Linux

Benutzer, die auf Linux-Computer remote zugreifen, können aus Sicherheitsgründen den Remote-Computermonitor leeren, sodass andere nicht sehen können, was passiert, wenn du dich mit Splashtop verbindest. Diese Funktion ist bereits für Windows- und Mac-Computer verfügbar.

Verfügbar mit unbeaufsichtigtem Zugriff in allen Splashtop Business-Produkten (Linux Streamer v3.0.2.0).

Du kannst unsere Fernzugriffslösungen und die neuen Funktionen heute kostenlos testen!

Fernzugriff für Einzelpersonen und kleine Teams

Probieren Sie Splashtop Business Access aus

Endpunktüberwachung und -management für MSPs

Probiere Splashtop Remote Support aus

REMOTE SUPPORT FÜR

Probiere Splashtop SOS

Lösung für Fernzugriff und Fernsupport mit Funktionen der Enterprise-Klasse

Kontaktiere uns für Splashtop Enterprise

Splashtop
kostenlos testen

Verwandter Inhalt

Vergleiche

Warum Splashtop Apple Remote Desktop überlegen ist

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Wie wähle ich zwischen Splashtop Remote Support und Splashtop SOS?

Mehr erfahren
IT & Helpdesk-Fernsupport

Fernunterstützungslösungen für IT und Helpdesk — Splashtop Enterprise im Vergleich zu Splashtop SOS Unlimited

Mehr erfahren
Einblicke in den Fernzugriff

Aktivieren Sie Remotedesktop unter Windows 10

Mehr erfahren
Alle Blogs ansehen

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören

Kontakt

Die aktuellen Splashtop-Nachrichten und Sonderangebote

Jetzt abonnieren
  • Compliance
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungsbedingungen
Copyright © 2023 Splashtop, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne anfallende Steuern.