Fernzugriff: Remote-Desktop-Zugriff vs. Cloud-Computing

Fernzugriff vs. Cloud-Computing

 

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern Fernzugriff ermöglichen, ersparen Sie ihnen die Notwendigkeit, sich zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort aufhalten zu müssen, um ihre Arbeit zu erledigen. Es wird weithin berichtet, dass es die Produktivität und das Engagement der Mitarbeiter bei der Arbeit steigert, wenn sie aus der Ferne arbeiten können.

Aber wie bieten Sie Ihren Teams diese Möglichkeit? Tatsächlich wird die Lösung oft als Wahl zwischen der Cloud und einem Remote-Desktop präsentiert. Die Cloud ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, so dass viele Unternehmen Fragen haben, warum sie sich für einen Remote-Desktop und nicht für die neuere Technologie entscheiden sollten:

  1. Warum sollte ein Remote-Desktop eine relevante Lösung für ein Unternehmen sein, das die Leistungsfähigkeit von Cloud Computing in seine Prozesse integrieren kann?

oder

  1. Kann die Cloud nicht das tun, was der Remote-Desktop-Zugriff tut?

Die Antwort auf beide Fragen lautet jedoch wie folgt:

Der Vergleich von Remote-Desktop-Software und der Cloud geht am Thema vorbei.

Die Cloud ist kein Ersatz für die Fernzugriffstechnologie, und Fernzugriffssoftware ist nicht dasselbe wie die Verlagerung Ihrer IT-Umgebung in die Cloud. Es gibt jedoch gewisse Ähnlichkeiten - sowohl die Cloud als auch die Fernzugriffssoftware ermöglichen die Zusammenarbeit:

  • In der Cloud können Sie jederzeit von jedem Gerät aus auf Ihre Dateien zugreifen.
  • Mit Remote-Desktop-Software können Sie von einem entfernten Standort aus auf einen bestimmten Desktop, die Dateien, die Anwendungen und alles andere, was mit diesem Desktop zusammenhängt, zugreifen.

Remote-Desktop-Software und Cloud-basierte Tools schließen sich nicht gegenseitig aus. Es scheint unnötig, für das eine über das andere zu streiten. Aber es gibt Gründe, warum Remote Access Computing ein wesentliches Werkzeug für Ihr Unternehmen ist (auch wenn dieses Unternehmen bereits die Vorteile der Cloud nutzt):

Es gibt Ihnen mehr Flexibilität vor Ort

Bestimmte Unternehmen sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, ihre Daten und Inhalte vor Ort aufzubewahren. Zu anderen Zeiten wurden bereits Investitionen in die Infrastruktur vor Ort getätigt, sodass es einige Unternehmen geben kann, die eine Remote-Software benötigen, damit ihre Mitarbeiter von überall mit jedem Gerät auf ihre eigenen Computer zugreifen können.

Bei Cloud-Lösungen können Daten/Dateien auf entfernte Computer heruntergeladen werden. Dies kann ein gewisses Risiko mit sich bringen, wenn keine geeigneten Sicherheitsfunktionen zum Schutz lokaler Kopien von Dateien vorhanden sind, unabhängig davon, ob diese aktiv vom Remote-Benutzer heruntergeladen oder beim Öffnen und Anzeigen von Dateien im Cache gespeichert werden.

Bei Fernzugriffslösungen wie Splashtop bleiben die Dateien vor Ort auf dem ursprünglichen Computer, und die Fernsitzung unterstützt die Fernanzeige und -steuerung des lokalen Computers über eine sichere Fernanzeige/Streaming-Sitzung. Die Dateiübertragung zwischen Systemen ist eine separate Funktion, die von einem Administrator aktiviert oder deaktiviert werden kann, und die Protokollierung zeichnet alle übertragenen Dateien auf. Im Allgemeinen umfasst die Fernsitzung jedoch nur Streaming, bei dem eine verschlüsselte Videoansicht des Systems an den Betrachtungscomputer übertragen wird. Alle Daten selbst bleiben auf dem lokalen Computer sicher.

Software für den Fernzugriff ist für bestimmte Aufgaben effizienter

Wenn Sie in der IT-Branche arbeiten, wissen Sie, wie wertvoll Remote-Software ist, um einen einzelnen Computer von überall im Unternehmen zu übernehmen und Sicherheitsupdates durchzuführen, Probleme in Echtzeit zu beheben oder einfach nur bestimmte Einstellungen zu aktualisieren, ohne den eigenen Schreibtisch verlassen zu müssen. Dies kann viel Zeit sparen und die Produktivität auf einem hohen Niveau halten. Dies erstreckt sich auch auf andere typische Geschäftspraktiken wie Mitarbeiterschulungen im Personalwesen, wenn Ihre Personalabteilung zufällig meilenweit entfernt ist. Ingenieure in der Baubranche können Computer mit Fernzugriff nutzen, um sich mit Systemen, Anwendungen und Geräten zu verbinden und diese Ressourcen von überall her gemeinsam zu nutzen.

Remote-Software erweitert jede IT-Umgebung, die Sie bereits eingerichtet haben, ob in der Cloud oder nicht. Sie ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit, und dies sollte bei jedem neuen Geschäftstool berücksichtigt werden.

Bessere geschäftliche Zusammenarbeit

Die Bedeutung der Zusammenarbeit in der Wirtschaft ist nichts Neues. An diesem Punkt sollten wir alle mit den Vorteilen der Arbeit in einer kooperativen Umgebung vertraut sein:

  • Verbesserung der Unternehmensleistung
  • Verbesserung der Mitarbeiterfähigkeiten
  • Informationsaustausch zur Maximierung der Effizienz
  • Zusammenarbeit kann zu Kostensenkungen führen
  • Höhere Produktivität
  • Verbessern Sie Ihr Endergebnis

Zusammenarbeit ist in bestimmten Branchen wichtiger

Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit an einem Dokument ist gut; Ihre Kommunikationsabteilung muss z.B. schnell eine Pressemitteilung erstellen, und dazu braucht es ein paar Hände. Aber die Zusammenarbeit in anderen Bereichen ist oft noch wichtiger.

In der Medizin zum Beispiel kann Zusammenarbeit den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Software für den Fernzugriff kann helfen, wie Ärzte und Krankenschwestern sich um jemanden in einem kritischen Zustand kümmern. Sie können Patientendaten zur Eingabe an einen Kollegen senden, spezialisierte Geräte von einem mobilen Gerät aus überwachen und wichtige Daten schnell empfangen, um bei wichtigen Entscheidungen zu helfen.

Medizinische Einrichtungen ziehen es oft vor, Software für den Fernzugriff zur Unterstützung der Zusammenarbeit zu verwenden, da sie Desktops, Diagnosegeräte, Server, Röntgengeräte usw. zuverlässiger unterstützen kann, ohne dass eine Netzwerkverbindung unterbrochen wird oder verloren geht. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass kritische Geräte nicht ausfallen. Die Möglichkeit des Fernzugriffs auf Daten, ohne dass die Sicherheitsvorkehrungen geopfert werden müssen (wie es der Fall sein könnte, wenn sie sich auf die öffentliche Cloud verlassen würden), ermöglicht es diesen Institutionen, den Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA), Protected Health Information (PHI) und die International Organization for Standardization (ISO) einzuhalten und trotzdem alle Vorteile des Fernzugriffs zu nutzen.

Finden Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen

Nicht alle Fernzugriffssoftware wurde gleich geschaffen. Wenn Ihr Unternehmen hochleistungsfähige Fernzugriffssoftware benötigt, die zuverlässig, sicher, aber auch einfach zu implementieren ist, dann könnten Sie von Splashtop's Produktreihe profitieren, die all Ihre Fernzugriffsanforderungen abdeckt. Wählen Sie eine hochentwickelte und leistungsstarke Lösung, die zudem kostengünstig ist. Ihr Unternehmen wird es Ihnen danken.

Software für den Fernzugriff ist der bequemste, sicherste und zuverlässigste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen über die richtigen Werkzeuge für die Zusammenarbeit verfügt, in seinen Prozessen flexibel ist und es Ihren Mitarbeitern ermöglicht, optimal produktiv zu sein - und das alles bei voller Einhaltung der Branchenvorschriften.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Remote-Desktop-Software dazu beitragen kann, Ihren Arbeitsplatz effizienter zu gestalten, kontaktieren Sie uns noch heute.

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten