Monatliche Abrechnung jetzt auch für Splashtop Remote Support

Die monatliche Abrechnungsoption passt besser zum MSP-Geschäftsmodell und ermöglicht mehr Flexibilität. Testen Sie es noch heute kostenlos!

Monatliche Abrechnung im Splashtop Remote Support. Ein iPad mit geöffnetem Kalender

Splashtop Remote Support - die ideale Lösung für MSPs, die in der Lage sein wollen, Computer von überall aus fernzusteuern, zu überwachen und zu verwalten, bietet jetzt zusätzlich zur jährlichen Abrechnung eine monatliche Abo-Option an.

Splashtop Remote Support wird nach der Anzahl der unbeaufsichtigten Computer (Endpunkte) abgerechnet, auf die Sie aus der Ferne zugreifen, sie unterstützen und verwalten möchten. Der monatliche Abrechnungsplan beginnt bei $47,90/Monat für 25 Computer. Der Jahresplan beginnt bei $40,00/Monat für 25 Computer. Sie sparen 15%, wenn Sie die Jahresoption wählen.

Beide Abrechnungsoptionen von Splashtop Remote Support bieten MSPs das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für eine schnelle, zuverlässige und sichere Fernsupportlösung mit Fernzugriffs-, Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen. Splashtop Remote Support umfasst eine unbegrenzte Anzahl von Technikern, gleichzeitigen Sitzungen und Geräten, von denen aus die Fernwartung erfolgen kann. Erfahren Sie mehr über Splashtop Remote Support und starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Testversion!

Warum bieten wir eine monatliche Abrechnung für Splashtop Remote Support an?

Das MSP-Geschäftsmodell basiert auf wiederkehrenden Einnahmen von Kunden. Viele MSPs stellen ihren Kunden ihre Dienstleistungen auf monatlicher Basis in Rechnung.

Das bedeutet, dass sich der Umsatz oder die Situation eines MSP von Monat zu Monat ändern kann. Ein Kunde könnte plötzlich abwandern, was zu Umsatzeinbußen führt und es für einen MSP schwierig macht, weiterhin für alle benötigten Tools zu bezahlen. Oder ein MSP muss plötzlich mehr Endpunkte verwalten, was bedeutet, dass er sicher sein will, dass seine Fernsupportsoftware problemlos skaliert werden kann.

Die monatliche Option des Splashtop Remote Supports bietet MSPs die Flexibilität, die sie benötigen, um diese Herausforderungen schnell und einfach zu bewältigen.

Warum ist Splashtop Remote Support die beste Lösung für MSPs?

Splashtop Remote Support wurde speziell für den MSP-Anwendungsfall mit Feedback und Input von unserem MSP Advisory Council entwickelt. Splashtop ist die beste Lösung für MSPs, weil:

    • Splashtop bietet leistungsstarke Fernverbindungen, die schnell und zuverlässig sind
    • Techniker können von jedem Gerät aus per Fernzugriff auf die Endpunkte zugreifen, was ihnen die Flexibilität gibt, von zu Hause oder von unterwegs aus zu arbeiten, sogar von persönlichen Geräten
    • Techniker können mit Funktionen wie Dateitransfer per Drag-and-Drop, Chat, Neustart aus der Ferne und vielem mehr während der Sitzung effizient arbeiten
    • MSPs können außerdem Endpunkte aus der Ferne überwachen und verwalten mit nützlichen Funktionen, einschließlich konfigurierbarer Warnmeldungen, Update-Management, Befehl aus der Ferne, 1-zu-viele-Aktionen, Systeminventarisierung, Ereignisprotokolle und vieles mehr
    • Sicherheit ist die Priorität von Splashtop. Wir wissen, dass der Schutz von Kundendaten für MSPs ein wichtiges Anliegen ist. Deshalb bietet Splashtop verschlüsselte Fernverbindungen, eine sichere Infrastruktur und mehrere erweiterte Sicherheitsfunktionen
    • MSPs können Kunden den Fernzugriff auf ihre eigenen Computer ermöglichen, um aus der Ferne zu arbeiten, wodurch sich zusätzliche Einnahmequellen für MSPs eröffnen

Erfahren Sie mehr über Splashtop Remote Support, oder testen Sie es jetzt kostenlos!

Zusätzliche Ressourcen

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten