IT-Team von PETstock wechselt von TeamViewer zu Splashtop

Splashtop ist intuitiv, kostengünstiger als TeamViewer und unterstützt SSO

ZUSAMMENFASSUNG

Shaun Dunstan, IT-Manager von PETstock, erläutert, wie PETstock zur Unterstützung seiner IT-Betriebsanforderungen auf Splashtop umgestiegen ist. PETstock hatte zuvor mit TeamViewer gearbeitet, entschied sich jedoch für den Wechsel zu Splashtop, um die Betriebskosten zu senken und dem IT-Team ein benutzerfreundlicheres Fernunterstützungstool mit SSO bieten zu können.

Die Herausforderung: Senkung der Betriebskosten und CPU-Auslastung

Als IT-Manager des Supportteams von PETstock waren Shaun Dunstan und sein Team mit der Aufrechterhaltung und Unterstützung des IT-Betriebs betraut. Um Prozesse zu automatisieren und die Effizienz zu steigern, griff man für die meisten Tätigkeiten auf TeamViewer zurück.

TeamViewer war jedoch mit hohen Kosten verbunden und beanspruchte viele Computerressourcen. "Ich wollte ein Produkt, das etwas leichter zu installieren und einfacher zu verwalten ist", sagt Shaun.

Er erklärte weiter, dass jeder, der TeamViewer verwendet hat, weiß, dass es einen vergleichsweise schwer zu installierenden Client hat. "Die Richtlinien und Konfigurationsoptionen von TeamViewer waren ein bisschen schwierig anzuwenden und wir hatten zahlreiche Probleme, die Clients bei Bedarf zu aktualisieren", so Shaun.

Das IT-Team von PETstock untersuchte mehrere Tools, bis sie Splashtop ausprobierten. Shaun und sein Team fanden, dass Splashtop nicht nur alle richtigen Funktionen mitbrachte, sondern auch recht einfach über das RMM des Teams zu implementieren war.

DIE LÖSUNG: SPLASHTOP

Splashtop bot PETstock eine einfache Möglichkeit, seinen gesamten Bedarf an Fernunterstützung durch die IT zu verwalten. Splashtop bietet die gleichen Top-Features wie TeamViewer, ist aber wesentlich günstiger und benötigt weniger Computerressourcen.

„Splashtop ist eine großartige Alternative zu TeamViewer“, so Dunstan. „Es ist ganz einfach, spezifische Berechtigungen zu erteilen und einem Techniker den Zugriff auf nur ein Gerät zu gewähren.“ Splashtop ist außerdem mit robusten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, darunter TLS und 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Geräteauthentifizierung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und mehrfache Passwortoptionen auf zwei Authentifizierungsebenen.

Zudem hat Splashtop erst kürzlich seine Fernzugriffslösung um eine zusätzliche Schutzebene erweitert: SSO. Diese Integration ermöglicht es den Benutzern, ihr Konto bei Splashtop zu authentifizieren, und zwar anhand der zentralisierten SSO-Benutzer-ID und des Passworts. Für das Team bei PETstock war das besonders wichtig, da sie auch Azure Active Directory verwendeten.

DAS ERGEBNIS: EIN MÜHELOSER WECHSEL ZU EINER LEICHTGÄNGIGEN, SICHEREN UND ZUVERLÄSSIGEN FERNZUGRIFFSLÖSUNG

Das Support-Team von PETstock konnte den Wechsel von TeamViewer zu Splashtop mühelos vollziehen. Das Team setzte ein RMM-Tool zur Bereitstellung des Splashtop Streamers ein und deaktivierte dabei TeamViewer.

Das Support-Team von Splashtop bot der IT von PETstock einfache Anweisungen zur Aktivierung von SSO mit Azure für 25 Techniker, die etwa 1.200 Kunden betreuen.

Alle Prozesse laufen nun reibungslos. Dunstan und sein Team schätzen den zuverlässigen Support von Splashtop sehr. Das i-Tüpfelchen: PETstock sparte durch den Umstieg von TeamViewer zu Splashtop 20% an Abonnementkosten.

DETAILS

Über PETstock

PETstock wurde 2002 gegründet und ist ein rein australisches Unternehmen in Familienbesitz, das hochqualitative Produkte und Dienstleistungen für Haustiere anbietet.

Weitere Informationen zu PETstock

Über Splashtop Enterprise

Splashtop Enterprise ist die preiswerteste Lösung für den Fernzugriff auf Computer und Fernunterstützung für Unternehmen. IT-Teams können On-Demand-Fernsupport für jedes Gerät leisten und auf jeden unbeaufsichtigten Computer per Fernzugriff zugreifen. Auch Mitarbeiter und Schüler oder Studierende können ganz einfach von zu Hause aus per Fernzugriff auf Arbeitscomputer zugreifen. Splashtop Enterprise umfasst auch eine SSO/SAML-Integration und andere Fernverwaltungsfunktionen für Computer. Sie sind interessiert? Klicken Sie hier für weitere Informationen oder kontaktieren Sie uns.

Über die Integration von Splashtop mit SSO

Mit der Single-Sign-On-Integration (SSO) können Splashtop-Benutzer ihr Splashtop-Konto anhand ihrer zentralisierten SSO-Benutzer-ID und ihres Passworts authentifizieren. Splashtop SSO basiert auf SAML-2.0-Standards und kann in allen gängigen Identitätsanbietern integriert werden. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Splashtop SSO.

„Splashtop ist eine wirklich gute Alternative zu TeamViewer, da die Lösung ressourcenschonender ist. Außerdem gibt es keine Local-ID des Clients bzw. kein Pass, mit dem sich jeder verbinden kann.“
Shaun Dunstan
IT-Leiter
PETstock