Mark Lee
Mark Lee, Mitbegründer und CEO
Vor der Gründung von Splashtop, Inc., war Mark Lee Mitgründer und CEO von OSA Technologies. OSA wurde im Jahr 2000 gegründet und brachte insgesamt 20 Millionen Dollar von Intel, Dell, Quanta, Foxconn, UMC, Storm Ventures, Sycamore Ventures und anderen ein. Das Unternehmen hatte Niederlassungen in San José, Shanghai und Taipeh. OSA wurde 2004 von Avocent für 100 Millionen Dollar übernommen. Lee war bis Juni 2006 als Senior VP von Avocent und zuvor über 7 Jahre bei Intel tätig.

Mark erhielt seinen MS und BS in Elektrotechnik und Informatik vom MIT und einen Executive MBA von der ASU.

Thomas Deng
Thomas Deng, Mitbegründer und SVP des Produktmanagements
Vor Splashtop war Deng CTO und Mitgründer von OSA Technologies. Dort war er für die Architektur und Entwicklung der branchenführenden Serververwaltungssoftware- und Firmwarelösungen von OSA verantwortlich, die von führenden Software- und Hardware-Anbietern wie Microsoft, Intel, Dell, HP und IBM integriert wurden. Nach der Übernahme von OSA durch Avocent im Jahr 2004 war Deng noch zwei weitere Jahre als CTO der Abteilung „Embedded Software and Solutions“ bei Avocent tätig. Zusätzlich zu OSA und Avocent hat Thomas Deng bei Intel, Motorola, NCR/AT&T Global Information Solutions, dem NASA Science Internet Office und dem MIT Laboratory for Computer Science gearbeitet.

Thomas erhielt seinen MS und BS in Elektrotechnik und Informatik vom MIT.

Ryan Floyd
Ryan Floyd — Geschäftsführer, Storm Ventures
Ryan ist ein Gründungsmitglied von Storm Ventures. Er hat in Halbleiter-, Komponenten- und Softwareunternehmen investiert, darunter MetaRAM, SandForce, Ignis Optics (von Bookham übernommen), Appcelerator, Netforensics, Yieldbuild und Kidaro (von Microsoft übernommen). Vor der Gründung von Storm Ventures leitete Ryan die Geschäftsentwicklung bei E-TEK Dynamics.
Bobby Chao
Bobby Chao – Founding Managing Partner, DFJ DragonFund
Vor der Mitgründung des DFJ DragonFund war Bobby CEO von VA Linux, gründete und leitete OCRON und war Mitbegründer von Cadence Design Systems. Zu den DFJ-Investitionen gehören Baidu, Skype, Focus Media, Hotmail und viele andere.
Peter Sonsini
Colin Bryant – Partner, NEA
Colin Bryant ist seit 2014 Teil von NEA und hat sich auf die Arbeit mit Portfoliounternehmen von NEA auf Vorstandsebene spezialisiert. Bryant verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Risikokapital und war für die erfolgreiche Strategieentwicklung von Technologieunternehmen in einer Vielzahl von Sektoren zuständig. Derzeit ist er Vorstandsmitglied bzw. verantwortlich für die Investitionen, die NEA in eine Vielzahl von Unternehmen tätigt, darunter Splashtop, Sitetracker, Philo, Houzz, Logikcull, Fyusion, Fugue, Bridge International Academies, ThirdLove, Expel, Fetchr, Hello Alfred, Gladly, Availink und Placester.

Vor seiner Tätigkeit bei NEA war Bryant 12 Jahre lang für die Investitionen in Royalty Pharma (NASDAQ: RPRX) und Cogent Communications (NASDAQ: CCOI) bei der Paladin Capital Group verantwortlich. Zudem war er Gründungsmitglied von The Vigilant Investors Fund, einem Hedgefonds in Santa Monica (Kalifornien). Colin Bryant erhielt seinen Bachelor-Abschluss in Philosophie am Haverford College.

Bobby Chao
Jai Das (Board Observer) – Präsident und Managing Director, Sapphire Ventures
Jai Das ist Geschäftsführer, Präsident und Mitbegründer von Sapphire Ventures. Er investiert in Start-ups, die seiner Überzeugung nach bahnbrechende Produkte und Dienstleistungen auf den Markt bringen und sich nach und nach zu besonders einflussreichen Organisationen entwickeln. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung und unterstützt angehende Marktführer bei der Neuausrichtung von Produkt- und Marketingstrategien zur Entwicklung eines skalierbaren Geschäftsmodells. Dreizehn der Unternehmen, in die Das bis dato investierte, sind heute börsennotierte Organisationen; fünfzehn wurden übernommen.

Jai Das ist derzeit Mitglied des Vorstands (Board Director bzw. Board Observer) bei Catchpoint, CircleCI, Clari, DataRobot, Narrative Science, OpsRamp, PubNub, Punchh, Splashtop, ThoughtSpot, UJET, Uptycs und Verbit. Er leitete zudem die Unternehmensinvestitionen in Netskope. Vor Beginn seiner Tätigkeit bei Sapphire Ventures im Jahr 2006 arbeitete er bei Oracle, Intel Capital, Agilent Ventures und MVC Capital. Er hat einen Bachelor in Elektrotechnik von der Brown University und einen MBA von der University of Chicago’s Booth School of Business.

Yael Zheng
Yael Zheng – Vorstandsmitglied
Yael Zheng ist bereits seit einigen Jahren als Beraterin für Splashtop tätig und ist seit Kurzem auch Vorstandsmitglied. Zuvor war sie Chief Marketing Officer bei Bill.com (NYSE: Bill), leitete Marketing-Teams bei zahlreichen Software-Unternehmen wie VMware und Medallia und begleitete deren Go-to-Market-Bemühungen von der Frühphase bis hin zur Skalierung.

Zheng ist derzeit auch Vorstandsmitglied von Poly (NYSE: PLT), ehemals Polycom und Plantronics. Sie erwarb ihren Bachelor in den Fächern Materialwissenschaften und Ingenieurwesen am Massachusetts Institute of Technology und erhielt ihren MBA an der University of California, Berkeley Haas School of Business.