Splashtop Enterprise for Remote Labs

Zeitfenster für Fernzugriff auf EDV-Computer einrichten und IT befähigen, Fernunterstützung für Geräte von Studierenden und Lehrkörper zu leisten

Vertrieb: +1.408.886.7177
Support: +1.408.610.1631
Vertrieb und Support: +1.408.886.7177
Mehr erfahren

FERNZUGRIFFSLÖSUNGEN FÜR STUDENTEN, DOZENTEN UND IT

Splashtop Enterprise for Remote Labs ist eine preisgünstige, sichere Lösung für den Fernzugriff auf Computer und ein Fernunterstützungstool, das in Schulen und Universitäten eingesetzt wird. Mit dieser Lösung haben Bildungseinrichtungen folgende Möglichkeiten:

  • Studierenden und Fakultätsmitgliedern ermöglichen, aus der Ferne auf Campus-Computer zuzugreifen und darauf installierte Programme uneingeschränkt zu verwenden
  • Zeitfenster planen und Berechtigungen festlegen, um einen reibungslosen Fernzugriff für Lernende und Lehrkräfte zu gewährleisten
  • IT-Teams mit den notwendigen Tools ausstatten, um Campus-Computer aus der Ferne verwalten zu können
  • IT-Teams in Schulen ermöglichen, unmittelbare On-Demand-Fernunterstützung für sämtliche Computer oder Mobilgeräte zu leisten, um Schüler und Lehrer zu Hause oder auf dem Campus betreuen zu können
  • Concurrent-User-Lizenzen für Studierende und Lehrende sowie Technikerlizenzen sind je nach Bedarf frei kombinierbar
Kontakt
Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, wenn Sie weitere Informationen zu Preisen wünschen oder sich für eine kostenlose Testversion anmelden möchten.

Mit Splashtop Enterprise können Unternehmen ihren Mitarbeitern Fernzugriff auf Workstations bieten und der IT-Abteilung ermöglichen, Computer und Mobilgeräte aus der Ferne zu unterstützen.

Weitere Informationen zu Splashtop Enterprise

All-in-one-Softwarelösung für Fernzugriff und Fernunterstützung

Bei Splashtop können Sie die Anzahl der Lizenzen für den Endbenutzerfernzugriff bzw. für die Fernunterstützung durch Techniker selbst festlegen und so den Tarif an Ihre Anforderungen anpassen.

Fernzugriff Remote Support

Fernzugriff

Studierende und Fakultätsmitglieder können jederzeit auf Campus-Computer von jedem anderen Computer oder Mobilgerät aus zugreifen:
  • Hohe Leistung mit niedriger Latenzzeit ermöglicht produktive Fernarbeit
  • Einrichtung von Zeitfenstern für den Fernzugriff von Lernenden auf Campus-Computer
  • Möglichkeiten zur Gruppierung und Erteilung granularer Zugriffsberechtigungen ermöglichen IT-Teams eine effektive und sichere Verwaltung von Fernzugriffssitzungen für große Teams.
  • Eine zentrale Verwaltungskonsole ermöglicht einfaches und effizientes Benutzer-, Berechtigungs- und Gerätemanagement.
  • Concurrent-User-Lizenzen (lizenziert pro gleichzeitig arbeitendem Schüler/Studenten)
  • Höhere Sicherheit, mehr Schutz und schnellere Leistung im Vergleich zu VPNs

Alle Fernzugriffsfunktionen von Endbenutzerlizenzen anzeigen

Remote Support

IT- und Helpdesk-Teams können Computer und Mobilgeräte per Fernzugriff unterstützen und verwalten:
  • Zusätzlich zur Verwaltung des Fernzugriffs auf Campus-Computer können IT-Teams jederzeit dank Computerfernverwaltungstools unbeaufsichtigten Support für Computer leisten.
  • Die IT-Abteilung kann dank On-Demand-Zugriff auf Computer und Mobilgeräte auch Helpdesk-Support für Lehrende und Schüler/Studenten leisten.
  • Integration von On-Demand-Fernzugriff in die Ticketing- und PSA-Systeme Ihres bestehenden ITSM-Frameworks
  • Concurrent-User-Lizenzen (lizenziert pro gleichzeitig arbeitendem Techniker)

Klicken Sie hier, um alle Fernunterstützungsfunktionen für Techniker-Lizenzen anzuzeigen (zusätzlich zu Fernzugriffsfunktionen).

Leitfaden zum Einstieg für Studierende/Fakultätsangehörige PDF | Video
Administratorhandbuch PDF | Video

Führende Bildungseinrichtungen vertrauen auf unsere Fernzugriffslösungen

Logos Bildungswesen Teil 1Logos Bildungswesen Teil 2
WSU

"Es werden noch viel mehr Leute aus Wayne State wegen Splashtop zu Ihnen kommen, weil sie uns beobachtet haben. Und sie haben mich in unseren Neustartkomitees gefragt, wie es mir geht. Ich habe ihnen gesagt, dass es einfach funktioniert."
- Gary Cendrowski, Direktor für Technik, Wayne State CFPCA

Fallstudie: Wayne State Remote-Labore

Peralta

„Splashtop spielt bei der Organisation vieler unserer Kurse eine große Rolle, da es im Herbst keine Präsenzeinheiten geben wird. Wir werden das akademische Jahr im Fernlehrmodus weiterführen, sodass unsere Studierenden trotz aller Umstände zu ihren Zertifikaten und Abschlüssen kommen. Ohne Splashtop hätten wir das nicht gewährleisten können.“
Gerald Casey, Laney College CTE

Fallstudie: Laney College Remote-Labore

LISD

„Dank Splashtop können wir ihnen Fernzugriff bieten. Außerdem könnten wir so auch einen ‚virtuellen EDV-Raum‘ einrichten, der rund um die Uhr zugänglich wäre. An diese tolle Möglichkeit hätten wir zuvor gar nicht erst gedacht – heute betrachten wir das als eine Notwendigkeit.“
Nicholas Adams, Lenawee Intermediate School District

Fallstudie: Lenawee ISD Remote-Labore

Unschlagbarer Preis

Wenn Sie sich für Splashtop Enterprise gegenüber BeyondTrust Remote Support (ehemals Bomgar) entscheiden, sind Kosteneinsparungen garantiert.

Sie sind bereits Abonnent von Splashtop? Das Upgrade auf Enterprise for Remote Labs ist im Handumdrehen erledigt!​​

Führen Sie jetzt ein Upgrade auf Enterprise for Remote Labs durch – für Fernzugriff und Fernunterstützung mit flexiblen Studierenden- bzw. Technikerlizenzen und vielen weiteren Zusatzfunktionen.​

FERNZUGRIFFSFUNKTIONEN

Verfügbar bei Endbenutzer- und Technikerlizenzen
Fernzugriff auf Computer
FERNZUGRIFF AUF COMPUTER
Steuern Sie Ihre Windows-, Mac- und Linux-Computer über jeden Computer bzw. jedes Mobilgerät. Sie können auch auf virtuelle Maschinen und Virtual Desktop Infrastructures (VDI) auf VMware, Citrix, Microsoft, Windows, AWS, Azure und andere zugreifen – über dieselbe Anwendung.
Spitzenleistung
Spitzenleistung
Splashtop Enterprise basiert auf den gleichen Hochleistungssystemen, die wir auch für unsere preisgekrönten, millionenfach erworbenen Verbraucherprodukte und Produkte für das mittlere Marktsegment einsetzen – mit HD-Qualität, schnellen Verbindungen in Echtzeit und mehreren gleichzeitigen Sitzungen.
Breite Geräteunterstützung
Breite Geräteunterstützung
Zugriff und Unterstützung Ihrer Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte von jedem anderen Windows-, Mac-, Android- und iOS-Gerät aus, sowie von IoT-Geräten wie Kiosksysteme, Point-of-Sale (POS) und mehr.
Solide Sicherheit
ZUVERLÄSSIGE SICHERHEIT
Alle Remote-Sitzungen sind durch Sicherheitsfunktionen wie TLS- und 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Geräteauthentifizierung und Zwei-Schritt-Verifizierung geschützt. Verbindungen, Dateiübertragungen und Verwaltungsereignisse werden protokolliert. Erfahren Sie mehr über die Standard-Compliance mit SOC 2, DSGVO und HIPAA.

SSO/SAML-Integration

SSO/SAML-Integration
Authentifizierung durch SSO/SAML
Unterstützung verfügbar für Okta, Azure AD, ADFS, JumpCloud, OneLogin, Workspace ONE, G-Suite und TrustLogin.
Modul für zeitlich geplanten Zugriff
Modul für zeitlich geplanten Zugriff
IT-Administratoren können Zeitfenster planen, in denen einzelne Schüler oder Schülergruppen auf die Computer zugreifen können (optionale Funktion).
Benutzerverwaltung
Benutzerverwaltung
Laden Sie Benutzer ein und legen Sie ihre Rollen und Zugriffsberechtigungen fest.
Gruppenbasierte Zugriffsberechtigungen
Gruppenbasierte Zugriffsberechtigungen
IT-Administratoren können Benutzer- und Computergruppen erstellen, in denen der Zugriff nach Benutzer oder Gruppe zugewiesen werden kann, anstatt nur Zugriffsberechtigungen auf einzelne Computer zuzuweisen.
Granulare Genehmigungen
Granulare Genehmigungen
IT-Administratoren können granulare rollenbasierte Berechtigungen (für Remote-Trennung, Remote-Neustart, Remote-Streamer-Neustart und gleichzeitige Remote-Sitzungen) und benutzer-/benutzergruppenbasierte Berechtigungen (für betreuten Zugriff, Dateiübertragung, Remote-Druck, Copy-Paste und 2FA-Erzwingung) vergeben.
Automatische Benutzer-Bereitstellung
Automatische Benutzer-Bereitstellung
Über das System für domänenübergreifendes Identitätsmanagement (SCIM) können IT-Administratoren automatisch Single-Sign-On-Konten in Splashtop bereitstellen. Als Teil der Bereitstellung können sie auch die Gruppierung der Single-Sign-On-Konten automatisch konfigurieren. Derzeit über Azure AD verfügbar.
Multi-zu-Multi-Monitor
Multi-zu-Multi-Monitor
Dank Multi-to-One- und Multi-to-Multi-Übertragung können Sie gleichzeitig mehrere Remote-Bildschirme von Multi-Monitor-Systemen anzeigen lassen. Der Multi-Monitor-Zugriff ist sogar über Mac-Geräte möglich.
Two users into one computer
Two users into one computer
Zwei Mitglieder eines Teams können gleichzeitig per Fernzugriff auf einen Computer zugreifen. Erfordert 2 Benutzerlizenzen.
Dateiübertragung
Dateiübertragung
Dank unserer schnellen und sicheren Verbindungen können Sie Dateien schnell per Drag-and-drop zwischen Computern übertragen, ohne dabei eine Fernzugriffssitzung starten zu müssen.
Chat
Chat
Chatten mit dem Benutzer am entfernten Computer während einer Sitzung oder außerhalb einer Sitzung.
Meinen Desktop freigeben
Meinen Desktop freigeben
Übertragen Sie Ihren Windows-Desktop im Nur-Anzeige-Modus über einen einfachen Weblink, der in fast jedem Webbrowser angezeigt werden kann. Kein Herunterladen von Anwendungen oder Plug-in erforderlich.
Neustart aus der Ferne
Neustart aus der Ferne
Starten Sie den Remote-Computer von Ihrer Splashtop-Anwendung oder Web-Konsole aus neu. Wählen Sie Neustart im normalen oder sicheren Modus.
Sitzungsaufzeichnung
Sitzungsaufzeichnung
Fernzugriffssitzungen aufzeichnen. Verwenden Sie die Schaltfläche Bildschirmaufzeichnung in Ihrem Fernzugriffsfenster, um die Aufzeichnung zu starten und zu stoppen. Alle Aufzeichnungen werden auf Ihrem lokalen Computer gespeichert.
Betrachtermodus
BETRACHTERMODUS
Aktivieren Sie im Rahmen einer Fernzugriffssitzung über die Toolbar oben den Betrachtermodus, um Aktivitäten des Ferncomputers nur anzeigen zu lassen, diesen also nicht zu steuern.
Übertragung des Mikrofon-Inputs
ÜBERTRAGUNG DES MIKROFON-INPUTS
Möglichkeit zur Übertragung des Audio-Inputs Ihres lokalen Mikrofons als Audio-Input auf dem Ferncomputer (nur Windows)
UMLEITUNG VON USB-GERÄTEN
UMLEITUNG VON USB-GERÄTEN
USB-Gerät (Chipkartenleser, Sicherheitsschlüssel, Stylus/Human Interface Device oder Drucker) von Ihrem lokalen Computer an Ihren Ferncomputer weiterleiten. Das Gerät kann so auf dem Remote-Computer verwendet werden, als wäre es direkt daran angeschlossen (nur Windows).
BITDEFENDER ANTIVIRUS
Bitdefender Antivirus bereitstellen und verwalten
Kaufen, verteilen und verwalten Sie Bitdefender Antimalware Security Tools auf Ihren verwalteten Computern von Splashtop Enterprise aus. Sehen Sie den Schutzstatus, die Zeit des letzten Scans, die Anzahl der Bedrohungen und mehr. Niedrige monatliche Preise. Erfahren Sie mehr.

FUNKTIONEN VON REMOTE SUPPORT

Remote Control
Unbeaufsichtigter Fernzugriff und Fernsteuerung

Unbeaufsichtigter Fernzugriff auf Windows-, Mac- und Linux-Computer bzw. VMs rund um die Uhr. Sie können den Computer bedienen, als säßen Sie direkt davor.

Betreute Unterstützung
Beaufsichtigter Fernzugriff und Fernsteuerung

Beaufsichtigter On-Demand-Zugriff auf Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte sowie VMs über einen 9-stelligen Zugriffscode.

Unbeaufsichtigtes IoT
UNBEAUFSICHTIGTES IOT/ZUGRIFF AUF UND VERWALTUNG VON RUGGED DEVICES

Fernzugriff auf und Verwaltung von unbeaufsichtigten IoT-, POS-Terminals und Android-Endgeräten. Unterstützung verfügbar für Zebra, Honeywell, Panasonic und viele mehr.

Fernverwaltung von Computern
Fernverwaltung von Computern

Sie können Befehle an die Eingabeaufforderung eines unbeaufsichtigten Remote-Computers im Hintergrund senden, Windows-Ereignisprotokolle, System-, Hardware- und Software-Inventarisierung sowie den Sicherheitsstatus von Endgeräten anzeigen lassen und Windows-Updates verwalten.

Konfigurierbare Warnmeldungen
Konfigurierbare Warnmeldungen

Richten Sie Warnmeldungen ein, um den Computerstatus, die Software-Installation, Speichernutzung, Windows-Ereignisprotokolle und mehr zu überwachen. Erhalten Sie Warnmeldungen über die Splashtop-Webkonsole und/oder per E-Mail.

Tätigkeiten auf mehreren Geräten gleichzeitig ausführen – 1-to-Many
TÄTIGKEITEN AUF MEHREREN GERÄTEN GLEICHZEITIG AUSFÜHREN – 1-TO-MANY

Für eine vereinfachte Endpunktverwaltung können Sie Aktionen wie Systemneustart oder Windows-Updates für mehrere Endpunkte gleichzeitig planen oder ausführen.
Weitere 1-to-Many-Optionen für die Massenbereitstellung, Remote-Command und Skriptausführung sind auf Anfrage verfügbar. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Unterstützung mobiler Geräte
Unterstützung mobiler Geräte

Greifen Sie auf Handys und Tablets mit iOS (11 oder neuer) und Android (5 oder neuer) Ihrer Kunden zu, um schnelle Problembehebungen durchzuführen, und steuern Sie Android-Geräte aus der Ferne.

Benutzerdefiniertes Branding
Benutzerdefiniertes Branding

Sie können die SOS-App, die Ihre Kunden herunterladen, mit Ihrem eigenen Logo, Ihren Firmenfarben, Anweisungen und Ihrem Firmennamen individualisieren. Mehr erfahren

PSA & Ticketing-Integration
PSA- & Ticketing-Integration

Splashtop SOS lässt sich mit führenden PSA-Ticketing- und ITSM-Lösungen integrieren, darunter Autotask PSA, ServiceNow, Freshservice, Zendesk, Spiceworks Help Desk und Jira. So können Sie im Handumdrehen eine Fernzugriffssitzung starten, um Support zu leisten.

Zum Admin aufsteigen
Zum Admin aufsteigen

Wenn Sie auf eine Windows-Standardbenutzersitzung zugreifen, können Sie die Sitzungsberechtigung auf Admin erhöhen, um mit der Benutzerkontensteuerung zu interagieren und alle Operationen auf Admin-Ebene durchzuführen.

Sicherheit ist unsere oberste Priorität

Mehr als 200.000 Unternehmen und 30 Millionen Endbenutzer weltweit, darunter große Banken, Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, Kommunalverwaltungen und staatliche Auftragnehmer nutzen Splashtop sicher.

Sichere InfrastrukturSICHERE INFRASTRUKTUR

Unsere Cloud-Infrastruktur wird von AWS gehostet, um ein sicheres Netzwerk und eine sichere Computerumgebung mit Firewalls, Datenverschlüsselung und DDoS-Schutz zu gewährleisten.

IntrusionsschutzIntrusionsschutz

Wir verfügen über 24×7 Angriffserkennungs- und Verteidigungsmechanismen und haben die Best Practices der Branche übernommen, um Sicherheit zu gewährleisten und Angriffe abzuwehren.

App-SicherheitApp-Sicherheit

Wir bieten mehrere Sicherheitsebenen, dazu gehören die Geräteauthentifizierung, Zwei-Faktor-Verifizierung und der Schutz mit TLS (einschließlich TLS 1.2) und 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Erweiterte SicherheitsfunktionenERWEITERTE SICHERHEITS-FUNKTIONEN

Mit Splashtop erhalten Sie außerdem Passwortschutz über mehrere Ebenen, Blank Screen, automatische Bildschirmsperre, Verbindungstrennung bei Sitzungsinaktivität, Benachrichtigung bei Fernverbindung und vieles mehr!

Hauptsitz in
Silicon Valley
seit 2006
Mit dem Vertrauen von mehr als
Über 30 Millionen
Kunden weltweit
Durchführung von
Über 500 Millionen
Sitzungen
Top-bewertet
Über 2.000
5-Sterne-Bewertungen

SIE HABEN INTERESSE? KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE PREISAUSKÜNFTE ODER MELDEN SIE SICH GLEICH AN!

Suchen Sie nach einer Lösung für On-Premise-Fernzugriff und -Fernunterstützung? Werfen Sie einen Blick auf Splashtop On-Prem.

EdTech Digest - Cool Tool Finalist 2021

Splashtop Enterprise for Remote Labs wird für seine herausragenden Beiträge zur Umgestaltung des Bildungswesens durch Technologie ausgezeichnet.

Über Splashtop

Der Hauptsitz befindet sich in San Jose, Kalifornien, und wurde 2006 gegründet. Splashtop bietet die preisgünstigsten Lösungen für Fernzugriff, Fernsupport und Bildschirmspiegelung. Splashtop-Fernzugriffslösungen werden von mehr als 200.000 Unternehmen und mehr als 30 Millionen Benutzern für mehr als 800 Millionen Sitzungen genutzt.

Warum sind unsere Preise so niedrig?

Splashtop hat sich verpflichtet, den besten Wert im Bereich des Fernzugriffs auf Computer zu Preisen anzubieten, die bis zu 80% unter denen der Konkurrenz liegen. Wir tun dies mit einem hart arbeitenden Team und unsere Lösungen kosten weniger, weil wir weniger für Marketing ausgeben und uns auf unsere zufriedenen Kunden verlassen, die uns helfen, die Botschaft zu verbreiten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.