Geschwindigkeit ist wichtig bei Fernzugriff und Fernunterstützung

Um in unserer sich ständig verändernden Welt erfolgreich zu sein, brauchen verteilte Belegschaften Schnelligkeit und Hochleistung. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Splashtop Ihrem Team helfen kann, beides zu erreichen – mit All-in-One Fernzugriff und Fernunterstützung.

Geschwindigkeit und Leistung sind zu entscheidenden Komponenten eines erfolgreichen verteilten Arbeitsplatzes geworden. Die Mitarbeiter müssen von jedem Ort aus und mit jedem Gerät die gleiche Technologie so nutzen können, wie sie es im Büro tun würden. Daher sind Geschwindigkeit und Leistung von entscheidender Bedeutung für Fernzugriffs- und Tele-Assistenzlösungen.

Es gibt zwei Aspekte, um einen verteilten Arbeitsplatz mit hoher Leistung und Geschwindigkeit zu schaffen.

  1. IT-Teams müssen Studenten, Mitarbeitern, Auftragnehmern oder Partnern Tele-Assistenz in Echtzeit bieten.
  2. Mitarbeiter, die mit einer Vielzahl von Inhalten und Anwendungen auf verschiedenen Geräten arbeiten, benötigen einen hocheffizienten Fernzugriff.

Fernzugriff und -support, als ob Sie vor Ort wären

Beim Fernzugriff greifen Benutzer auf ihre entfernten Arbeitsstationen oder Computer zu, um mit einer Vielzahl von Anwendungen, Inhalten, Diensten usw. zu arbeiten, die die Leistung verlangsamen können. Dazu gehören z. B. digitale Inhalte mit hohem Medienanteil und hoher Auflösung, komplexe Software wie Videoproduktions- und CAD-Tools (Computer-Aided Design), Plug-ins und spezielle Anwendungen, die in mehrere Systeme integriert werden.

Um Ihren Benutzern ein Fernzugriffserlebnis zu bieten, das dem vor Ort entspricht, muss Ihre Fernzugriffslösung App- und Inhaltselemente konsistent verschlüsseln, übertragen, entschlüsseln und synchronisieren. Und das alles bei gleichzeitiger Minimierung von Paketverlusten, Bildschirmaktualisierungszeiten und Verzögerungen.

Der Bedarf an hochleistungsfähigem Fernzugriff ist branchenübergreifend. Das zeigt sich in diesen häufigen Anwendungsfällen:

  • Produktdesigner, die 3D CAD-Modelle auf hochauflösenden 4K-Bildschirmen bearbeiten
  • Studentische oder professionelle Filmeditoren, die ferngesteuert an Arbeitsplätzen mit Postproduktionssoftware arbeiten
  • Patienten und Betreuer, die gleichzeitig von verschiedenen Orten aus auf denselben Computerbildschirm zugreifen
  • Jede Branche mit ferngesteuerten Prozessen für Zusammenarbeit und Arbeit

In allen Szenarien bildet die Leistung das Herzstück einer produktiven Remote-Erfahrung.

Erfüllen Sie die Anforderungen an Schnelligkeit und sofortige Ergebnisse mit Fernunterstützung

Ein schneller Fernzugriff für Ihre Benutzer ist nur die halbe Miete. Wenn sie plötzlich ein Problem mit ihrer Hardware oder Software haben, wollen sie sofort Hilfe. Ihr Servicedesk muss rund um die Uhr und in Echtzeit bereit sein zu reagieren.

Studenten und Berufstätige verwenden eine Vielzahl von Gerätetypen. Laut Gartner kann Ihr Service Desk davon ausgehen, dass Remote-Benutzer Support für bis zu vier verschiedene Geräte pro Person benötigen . Um sie zu unterstützen, müssen Ihre Tele-Assistenz-Techniker Dienste über Verbindungen zu Desktops, Laptops, mobilen Geräten (iOS, Android) und sogar virtuellen Maschinen bereitstellen.

Erleben Sie leistungsstarken Fernzugriff und Support mit Splashtop

Splashtop ist die Antwort auf den Ruf nach leistungsstarkem Fernzugriff in Kombination mit sofortiger Fernunterstützung in Echtzeit für Unternehmen aller Branchen. Unsere umfassendste Lösung, Splashtop Enterprise, ist eine einzige Anwendung sowohl für den Fernzugriff als auch für den Support.

Dank seiner Benutzerfreundlichkeit ist die Lösung schnell zu implementieren und noch schneller zu nutzen. Mit dem unbeaufsichtigten Computerzugriff von Enterprise können Ihre Mitarbeiter und Studenten problemlos von zu Hause aus arbeiten/lernen, und Ihr IT-Team kann Computer aus der Ferne verwalten und Support leisten. Alles mit einem einzigen Tool.

Die Geschwindigkeit ist in mehrere Aspekte der Fernzugriffsfunktionen von Splashtop Enterprise eingebettet. Dazu gehören:

  • 4K-Streaming mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde (fps)
  • iMac Pro Retina 5K Streaming mit niedriger Latenz
  • Geringere CPU-Auslastung für mehr CPU-Spielraum zur Ausführung von Anwendungen
  • Feinabstimmung der Funktionen in den Splashtop-Einstellungen für optimale Leistung
  • Optimierte Kodierungs- und Dekodierungs-Engine zur Nutzung der neuesten Hardware-Beschleunigung von AMD, Intel und NVIDIA

Der leistungsstarke Fernzugriff sorgt dafür, dass die Benutzer bei Aufgaben wie Videobearbeitung, Grafikdesign, Animation, Programmierung und vielem mehr durchgehend produktiv sind. Außerdem können sie sich auf geringe Latenzzeiten und minimale Verzögerungen verlassen. Mit Splashtop können sie auf ihre Arbeitscomputer, Anwendungen und Daten zugreifen, als wären sie persönlich anwesend. Sie können sogar auf VMs zugreifen, auf denen Cloud-GPUs für Hochleistungs-Cloud-Computing laufen.

Auf Geschwindigkeit optimierte Fernunterstützung

Auch die Fernunterstützung von Splashtop Enterprise wurde in vielerlei Hinsicht auf Geschwindigkeit optimiert. Über die Splashtop-SOS-App kann jeder Anwender auf jedem Gerät sofortige Tele-Assistenz erhalten. Der Techniker generiert einfach einen Support-Link und sendet ihn an den Endbenutzer. Der Endbenutzer folgt dem Link, um die App herunterzuladen und auszuführen. Danach kann der Techniker die Remote-Sitzung einleiten. Unabhängig davon, ob der Support auf einem firmeneigenen oder privaten Gerät benötigt wird, funktioniert der Echtzeit-Support von Splashtop auf dieselbe Weise.

Für den Fall, dass Ihr Service-Desk-Team einen unvorhergesehenen Anstieg der Support-Anfragen verzeichnet, ist Splashtop für Sie da. Splashtop Enterprise funktioniert einfach wie eine Service-Desk-Software und bietet eine Warteschlangenfunktion, Technikerverwaltung, mehrstufige Eskalation und sogar Zusammenarbeit mit mehreren Technikern. Benutzer können auch direkt über eine Desktop-App namens SOS Call eine Support-Sitzung anfordern und erhalten innerhalb weniger Minuten Hilfe von einem Techniker.

Warner Bros. profitiert von hoher Leistung und schneller Bereitstellung

Warner Bros. International Television Production (WBITVP) New Zealandwollte den Redakteuren die Möglichkeit geben, ihre Windows- und Mac-Workstations im Büro aus der Ferne zu nutzen und gleichzeitig die Produktivität zu erhalten. Sie waren besorgt, weil ihre bestehende Fernzugriffslösung zu langsam war, um Postproduktionsaktivitäten zu unterstützen.

Das Team benötigte eine Lösung, die spezialisierte Software wie AVID und Aktivitäten wie Ton- und Videobearbeitung, visuelle Effekte, Tonmischung, Farbkorrekturen und Synchronisationen bewältigen konnte. Nach dem Wechsel zu Splashtop waren die Redakteure von Warner Bros. in der Lage, ihre Produktivität aufrechtzuerhalten, während sie aus der Ferne arbeiteten.

„Nach dem Einsatz von Splashtop war das Feedback der Nutzer, dass die Bildwiederholrate viel besser war und sie ein reaktionsschnelleres Erlebnis hatten. Unsere Redakteure haben kaum bis gar keine Verzögerungen, als ob sie im Büro wären.“- Mike Marsh, IT (Informationstechnologie) Manager bei WBITVP New Zealand

Eine schnelle Bereitstellung des Fernzugriffs ist ebenfalls Teil der Leistungsgleichung. Deshalb war WBITVP sehr erfreut, Splashtop innerhalb von nur 5 Stunden einrichten und in Betrieb nehmen zu können.

„Von der ersten Einführung bis zur Freigabe des Zugangs für die Benutzer war ich sehr beeindruckt von der einfachen und sicheren Einrichtung. Die schnelle Bearbeitung sorgte dafür, dass unsere Arbeitsabläufe reibungslos verliefen.“ - Mike Marsh, IT (Informationstechnologie) Manager bei WBITVP New Zealand

Der Schulbezirk Ridley bietet schulinterne Unterstützung für Schüler, die aus der Ferne lernen

Der Ridley School Districtist ein großer öffentlicher K-12-Schulbezirk in einem Vorort im Südosten von Delaware County, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten. Der Bezirk benötigte einen Prozess für Fernunterstützung, der dem Support-Modell in der Schule sehr ähnlich war.Die Schüler hatten sehr unterschiedliche technische Kenntnisse und Fähigkeiten.

Das bedeutete, dass das IT-Team des Ridley School District ein einfach zu bedienendes Support-Tool benötigte. „Es ist fast unmöglich, ein Kind anzuleiten, manuelle Rücksetzungen vorzunehmen und andere technische Probleme zu beheben, ohne das Gerät zu sehen“, sagte Tracy Dilossi, System Administrator/Technology Support im Ridley School District.

Der Leiter der Technologieabteilung von Ridley erwarb drei Splashtop-Lizenzen für die Abteilung, die sie als Lösung für die Fernunterstützung von Studenten nutzen.

„Ohne Splashtop wären wir nicht in der Lage gewesen, so viele Geräte zu unterstützen. Unsere Support-Sitzungen sind dadurch viel schneller verlaufen. Es ist von unschätzbarem Wert!“- Tracy Dilossi, System Administrator/Technology Support im Ridley School District

„Splashtop bietet eine großartige Leistung sowohl auf unseren Macs als auch auf mobilen Geräten“. - Tracy Dilossi, System Administrator/Technology Support im Ridley School District

Starten Sie noch heute mit Splashtop Enterprise

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von Splashtop Enterprise für leistungsstarken Fernzugriff und Fernunterstützung erfahren möchten, besuchen Sie die Seite von Splashtop Enterprise. Sie können sogar direkt auf der Seite eine Demo oder eine kostenlose Testversion anfordern.

 


Verwandter Inhalt

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten