Remote Desktop in Freshservice – Einrichtung

IT-Helpdesk- und Support-Teams können Splashtop aus einem Freshservice-Ticket heraus verwenden, um eine Fernzugriffssitzung zu starten und sofortige Unterstützung zu leisten. Erfahren Sie, wie Sie mit dieser Integration beginnen können.

Remote-Desktop in Freshservice mit Splashtop – Einrichtung

Sind Sie ein Freshservice-Kunde und suchen nach der besten Lösung, um Ihren Benutzern Remote-Desktop-Unterstützung zu bieten?

Wenn ja, dann haben Sie sie mit Splashtop SOS gefunden.

Mit der Splashtop SOS + Freshservice-Fernzugriffsintegration können Sie aus einem Freshservice-Ticket heraus mit nur wenigen Klicks Fernzugriffssitzungen auf die Computer Ihrer Kunden starten! Keine Installation auf dem Client-Gerät erforderlich.

Und das Beste? Splashtop SOS kann Ihnen im Vergleich zu anderen Fernunterstützungstools Hunderte oder sogar Tausende von Dollar pro Jahr sparen. Im Vergleich zu den Preisen anderer Fernunterstützungspakete, die mit Freshservice integriert sind, sparen Sie mit Splashtop:

  • 75% pro Jahr im Vergleich mit TeamViewer
  • 70% pro Jahr im Vergleich mit BeyondTrust (ehemals Bomgar)
  • 50% pro Jahr im Vergleich mit LogMeIn Rescue

Splashtop SOS ist das preiswerteste Fernunterstützungstool für Service-Desk-Teams. Sie können kostenlos mit einer einwöchigen Testversion beginnen, um es selbst auszuprobieren!

Hier finden Sie einen Überblick über die Einrichtung und Nutzung der Splashtop-Fernzugriffsintegration mit Freshservice.

Wie richte ich den Fernzugriff im Freshservice mit Splashtop ein?

Die Installation und Einrichtung erfordert nur wenige Schritte und kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden. Wenn Sie bereits Freshservice-Benutzer sind, befolgen Sie die folgenden Schritte, um Splashtop in die Freshservice-Plattform zu integrieren:

  1. Abonnieren oder starten Sie eine kostenlose Testversion von Splashtop SOS Unlimited mit dem PSA Ticketing & ITSM Integration Add-on (automatisch im kostenlosen Test enthalten)
  2. Installieren Sie die Splashtop Business-App auf Ihren lokalen Computern (Techniker-Computer)
  3. Gehen Sie zur Splashtop-Integrationsanwendung auf dem Freshworks Marketplace und klicken Sie auf „Installieren“.
  4. Folgen Sie den Anweisungen zum Erstellen eines API-Schlüssels und fügen Sie ihn dann bei der Installation der Integrationsanwendung in das Feld „Schlüssel“ ein

Wie man in Freshservice mit Splashtop Fernunterstützung leistet

Sobald Sie die Integrationsschritte abgeschlossen haben, können Sie mit nur wenigen Klicks eine Remote-Desktop-Sitzung auf den Windows- oder Mac-Computern Ihrer Benutzer starten.

Hier ist das Verfahren zum Starten einer Fernzugriffssitzung in Freshservice:

  1. Öffnen Sie im Freshservice-Ticket Splashtop im Abschnitt Apps und wählen Sie die Schaltfläche „SOS-Download-Link erstellen“.

Freshservice Splashtop-Fernzugriffs-App Screenshot

  1. Klicken Sie auf "Download-Link in Ticketkommentar einfügen", um den SOS-Download-Link in das Ticket einzufügen. Ihr Endbenutzer kann diesen Link sehen und ihn auswählen, um die SOS-App auszuführen. Oder Sie können das Symbol Symbol „Download-Link kopieren“ wählen, um den Download-Link zu kopieren und auf anderem Wege an Ihren Benutzer zu senden.

(Die SOS-Anwendung muss nicht auf dem Endbenutzergerät installiert werden, da es sich um eine einmalige ausführbare Datei handelt)

Freshservice Splashtop App einfügen – Download-Link

  1. Wenn der Endbenutzer auf den Link klickt, führt er die SOS-Anwendung aus, die einen Sitzungscode anzeigt, der bereits mit Ihrem Konto verknüpft ist.
  2. Schließlich können Sie (der Techniker) auf die Schaltfläche „Verbinden“ klicken, um die Fernverbindung zu initiieren.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“ geklickt haben, wird die Fernzugriffssitzung gestartet, und es öffnet sich ein Fenster, das Ihnen den Bildschirm des Ferncomputers in Echtzeit anzeigt. Sie können die Kontrolle über den Ferncomputer übernehmen, um jede benötigte Supportaufgabe auszuführen.

Während der Remote-Sitzung können Sie die Produktivitätsfunktionen des eigenständigen Splashtop SOS-Tools nutzen, einschließlich Dateiübertragung, Chat, Teilen des Techniker-Desktops, Neustart aus der Ferne und mehr.

Wenn Sie die Remote-Sitzung schließen, klicken Sie in Freshservice auf die Schaltfläche „Supportfall schließen“. Sitzungsinformationen (einschließlich des Dateiübertragungsverlaufs) werden automatisch in das Freshservice-Ticket eingefügt.

Freshservice Splashtop-App-Sitzungsprotokolle

Was kann ich sonst noch mit Splashtop SOS machen?

Zusätzlich zum schnellen, zuverlässigen und sicheren Fernzugriff innerhalb von Freshservice zu geringen Kosten erhalten Sie als Splashtop SOS Unlimited-Abonnent auch diese zusätzlichen Vorteile:

Sie werden in der Lage sein, per Fernzugriff auf mobile Geräte zuzugreifen, um On-Demand-Support zu leisten. Zusätzlich zu Windows- und Mac-Computern können Sie mit Splashtop SOS Unlimited auch auf iOS- und Android-Geräte zugreifen, um betreute Unterstützung zu leisten.

Sie können eine Remote-Desktop-Client-Anwendung auf Ihren verwalteten Computern für den unbeaufsichtigten Fernzugriff bereitstellen. Wenn Sie den Splashtop-Streamer auf Ihren verwalteten Computern installieren, können Sie jederzeit und von jedem Gerät aus eine Fernverbindung zu ihnen herstellen, sogar ohne die Anwesenheit eines Endbenutzers!

Sie werden bei Ihren jährlichen Kosten viel sparen. Wie bereits erwähnt, ist Splashtop das preiswerteste Fernunterstützungs-Tool und wird Ihnen helfen, Ihre Kosten im Vergleich zu teureren Produkten erheblich zu senken.

Jetzt anfangen

Testen Sie Splashtop SOS Unlimited kostenlos, indem Sie jetzt eine kostenlose Testversion starten.

Weitere Informationen zu Splashtop SOS

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten