Splashtop Remote verbindet nahtlos jedes beliebige Computergerät – jetzt mit Unterstützung für Android und Windows

Jetzt kann jeder mit einem Tablet oder Smartphone, unabhängig vom Betriebssystem, von überall auf die Inhalte, Medien und Anwendungen seines PCs zugreifen.

6. Januar 2011 - San Jose, Kalifornien - Splashtop Inc., der weltweit führende Anbieter von Instant-Access-Computing, kündigte heute an, dass er seine beliebte Splashtop Remote Desktop-Software zusätzlich zu seiner derzeitigen Unterstützung für iOS-Clients auch für Android- und Windows-Clients zur Verfügung stellt. Diese erweiterte Unterstützung für Client-Plattformen ermöglicht es jedem mit einem Android- oder Windows-Smartphone oder Tablet, auch von unterwegs auf Inhalte und Anwendungen seines PCs zuzugreifen, unabhängig vom Betriebssystem des Mobilgeräts.

"Splashtop baut die 'Brücke nach Überall'", sagte Mark Lee, CEO und Mitbegründer von Splashtop. "Natürlich geht es hier um Software, nicht um Politik in Alaska. Ob Sie nun ein Verbraucher mit einem Android-basierten eReader sind oder ein Unternehmen, das iPhones, iPads oder Windows-Tabletts verwendet, jetzt haben Sie alles auf Ihrem PC zu Hause oder im Büro zur Hand, egal wo Sie sind. Splashtop Remote überbrückt nahtlos alle Ihre Geräte".

Splashtop Remote ermöglicht Anwendern den mühelosen Fernzugriff und die Fernsteuerung ihres Computers über ein mobiles Gerät, wie z. B. ein iPad, ein iPhone oder ein Android-basiertes Dell Streak, Samsung Galaxy Tab oder Lenovo LePad, und überbrückt so das Computererlebnis geräteübergreifend. Zum ersten Mal können die Benutzer ein reichhaltiges und interaktives Remote-PC-Erlebnis genießen, das Video und Audio in voller Echtzeit beinhaltet. Mit Splashtop Remote können die Benutzer Filme ansehen, Musik hören, auf alle ihre Dateien und Anwendungen zugreifen, PC- und Flash-Spiele ferngesteuert spielen und sogar einen Computer über eine "Wake-on-LAN"-Funktion ferngesteuert aufwecken. Splashtop Remote ist lokalisiert für chinesische, französische, deutsche, italienische, japanische, koreanische und spanische Benutzer erhältlich.

Splashtop Remote ist jetzt im Apple App Store und bei iTunes sowie im Android Market erhältlich. Um mehr über Splashtop Remote zu erfahren, besuchen Sie bitte:https://www.splashtop.com/remote.

Über Splashtop
Splashtop Inc. (früher bekannt als DeviceVM, Inc.) wurde 2006 mit dem Ziel gegründet, das Computererlebnis so zu optimieren, dass Menschen überall schnell auf Inhalte und Anwendungen zugreifen können. Splashtop Remote, von Apple als einer der Top-Seller im App Store anerkannt, ermöglicht es den Benutzern, ihr gesamtes Computererlebnis von einem Smartphone oder Tablet aus zu genießen, während sie nicht an ihrem PC sitzen. Das 2007 erstmals vorgestellte Produkt Splashtop OS ist eine preisgekrönte Instant-on-Plattform, die es den Benutzern ermöglicht, online zu gehen, auf E-Mails zuzugreifen und Sekunden nach dem Einschalten des PCs mit Freunden zu chatten.

Heute sind Splashtop-basierte Produkte auf mehr als 40 Millionen PCs von führenden Herstellern wie Acer, ASUS, Dell, HP, Lenovo, LG und Sony erhältlich. Splashtop hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die prestigeträchtige Auszeichnung „Innovativstes Produkt“ von PC World, „Best of What's New“ von Popular Science und „Best of 2010 CES“ vom Laptop Magazine. Splashtop Inc. hat seinen Hauptsitz in San Jose mit Niederlassungen in Peking, Hangzhou, Shanghai und Taipeh. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.splashtop.com.

Kontakt zu den Medien:
Splashtop-PR-Team

Nützliche Links:
Splashtop Haus: https://www.splashtop.com
Splashtopremote: https://www.splashtop.com/remote