Splashtop und Lenovo bringen Remote 3D Graphics für Lenovo-Workstations auf den Markt

Lenovo Remote 3D Graphics, powered by Splashtop, sind für NVIDIA Quadro-Grafikprozessoren optimiert und bieten beispiellose Remote-3D-Leistung.

San Jose, CA (PRWEB) 1. Oktober 2014 – Splashtop Inc. , der weltweit führende Anbieter von plattformunabhängigem, geräteübergreifendem Computing und Collaboration, kündigte eine Partnerschaft mit Lenovo an, um eine Remote-3D-Grafik-Streaming-Lösung für die Lenovo® ThinkStation® P500, P700 und P900 bereitzustellen. Kunden von Lenovo Workstations haben nun von jedem beliebigen Remote-Gerät aus Fernzugriff auf all ihre großen Daten, einschließlich 3D-CAD/CAM-Dateien, MRT- und Röntgenbilder, Daten aus der Öl- und Energieindustrie sowie Animationen und Videografiken.

Alle Kunden von Lenovo Workstations können die Remote 3D Graphics Streaming-Lösung kostenlos nutzen. Kunden, die verbesserte Verwaltbarkeit, Sicherheit und Prüfprotokolle sowie netzwerkübergreifende Streaming-Funktionen benötigen, können auf Splashtop Business (Cloud) oder Splashtop Enterprise (On-Premise) aufrüsten. Splashtop Business und Enterprise sind für Behörden, das Finanzwesen, das Gesundheitswesen, die Fertigungsindustrie und andere Branchen konzipiert, die hohe Sicherheits- und Regulierungsanforderungen haben.

„Splashtop Remote Desktop ist vor allem für seine hohe Leistung bekannt, da es 3D-Rendering mit über 60 fps und einer Latenzzeit von unter 30 ms über ein Wifi-Netzwerk unterstützt“, so Mark Lee, CEO und Mitbegründer von Splashtop. „Zusammen mit Lenovo wollen wir die klassenbeste Remote-3D-Lösung für Workstation-Kunden auf dem professionellen Markt anbieten und 3D-Designern, Ärzten, Forschern, Animatoren usw. stärken.“

„Lenovo ist ein Pionier in Sachen Innovation und führend auf dem PC- und Mobilmarkt. Die Kunden verstehen unser Engagement für Benutzerfreundlichkeit und Leistung“, so Scott Ruppert, Director, Product and Vertical Marketing, „In Zusammenarbeit mit Splashtop bringen wir Lenovo Remote 3D Graphics auf unsere besten Workstations aller Zeiten, die ThinkStation Workstations der Lenovo P-Serie, und setzen damit unser Vermächtnis von überlegener Zuverlässigkeit und Innovation fort.“

Über Splashtop
Splashtop Inc. bietet ein branchenführendes bildschirmübergreifendes Produktivitäts- und Zusammenarbeitserlebnis und überbrückt dabei Smartphones, Tablets, Computer, Fernseher und Clouds. Splashtop Remote-Desktop-Dienste ermöglichen es Menschen, über ihre mobilen Geräte auf ihre Lieblingsanwendungen, Dateien und Daten zuzugreifen und diese zu steuern. Mehr als 18 Millionen Menschen haben Splashtop-Produkte aus App-Stores heruntergeladen, und Herstellerpartner wie Lenovo, HP, Dell, Acer, Sony, Asus, Toshiba, Intel und andere haben Splashtop auf mehr als 100 Millionen Geräten ausgeliefert.

Diese leistungsstarke Lösung für den Remote-Desktop-Anwendungszugriff stellt eine schnellere, einfachere und kostengünstigere Möglichkeit dar, Kompatibilitätsprobleme bei mobilen VPNs und RDP über WAN zu lösen. Splashtop hat die prestigeträchtige Auszeichnung „Innovativstes Produkt“ von PC World, „Best of What's New“ von Popular Science und „Best of 2012 CES“ vom LAPTOP Magazine gewonnen und ist ein Finalist der Red Herring 100 North America 2013. Es ist das einzige Unternehmen, das den NVIDIA „Ones to Watch“ Emerging Companies Award zwei Jahre in Folge (2012 und 2013) gewonnen hat. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und internationale Niederlassungen in China, Japan und Taiwan. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.splashtop.com.

Alle Markennamen und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.

###

Ansprechpartner für Medien

Alex Shapiro
415.905.4011
alex.shapiro@horngroup.com