Splashtop für entfernte Labore wird verbessert, um die Verwaltung des Fernzugriffs auf Labore an Universitäten und Schulen zu vereinfachen

Während der COVID-19-Pandemie werden Computerressourcen auf dem Campus in größerem Umfang verfügbar und die Investitionen in Computerlabore besser optimiert.

SAN JOSE, Kalifornien, 11. August 2020 - Splashtop Inc., ein führender Anbieter von Fernzugriff- und Fernsupport-Lösungen, kündigte heute ein Update seines Produktes Splashtop für Remote-Labore an, das Schülern den Weg zurück in die Schule erleichtern soll, indem es mehr Flexibilität und Kontrolle über die Computerlaborressourcen im Bildungsbereich bietet. Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter können nun einfacher jedes beliebige Computergerät - einschließlich preiswerter Chromebooks und Tablets - verwenden, um auf wichtige Computer und Software auf dem Campus zuzugreifen, während robustere Planungsfunktionen es Bildungseinrichtungen ermöglichen, ihre Investitionen in Computerlaborressourcen zu maximieren.

"Da die COVID-19-Pandemie weiterhin den physischen Zugang zu vielen Bildungseinrichtungen einschränkt, steigt durch den Bedarf an Online-Lern- und hybriden Lernoptionen die Nachfrage nach einem einfachen und sicheren Fernzugang zu den Computerlaboren auf dem Campus", sagte Mark Lee, CEO von Splashtop. "Mit unserem Splashtop für Remote-Labore können Universitäten, Community Colleges und weiterführende Schulen die Nutzung ihrer Computerlabor-Ressourcen optimieren und gleichzeitig mehr Benutzern den Fernzugriff auf Mac- und Windows-Computer und -Software aus dem Labor mit jedem beliebigen PC-Gerät ermöglichen".

Heutige Computerlabore erfüllen mehrere Funktionen, unter anderem

  • Vor allem Universitäten und Hochschulen nutzen Computerlabore, um teure Workstations mit spezieller Software unterzubringen, z.B. 3D-Konstruktions- und Modellierungswerkzeuge wie AutoCAD und Revit oder hochauflösende Werkzeuge zur Erstellung und Bearbeitung von Multimedia-Inhalten wie Adobe Premiere Pro und Illustrator.
  • Colleges und High Schools in der Gemeinde widmen denselben Ingenieurs- und Designanwendungen auch Computerlaborressourcen. Sie verwenden auch andere Software in den Zertifikatsprogrammen für Karriere und technische Ausbildung (CTE), die die Studenten direkt nach der Schule für qualifizierte Jobs vorbereiten.
  • In den K-12-Schulen spielen Computerlabore eine wichtige Rolle bei der Überbrückung der digitalen Kluft. Sie bieten allen Schülern Zugang von preiswerten Chromebook-Computern oder Tablets bis hin zu Workstations mit Software wie Microsoft Office, CAD/CAM-Anwendungen und der Adobe Creative Suite.

Neue Funktionen mit Schwerpunkt auf Zeitplanung, Berechtigungen und Sicherheit

Das verbesserte Produkt Splashtop für Remote-Labore ermöglicht es IT-Administratoren:

  • Die Nutzung bestimmter Computer oder Labors durch Einzelpersonen oder Gruppen von Studenten zu planen, um den Zugang zu den Computerlaborressourcen zu verbessern und ihre Nutzung zu maximieren.
  • Erstellen und verwalten Sie Benutzer- und Computergruppen, anstatt Zugriffsberechtigungen auf der Ebene einzelner Computer festzulegen.
  • Ermöglichen Sie die Verwendung von Single Sign-On (SSO)-Zugangsdaten zur Authentifizierung von Splashtop-Konten, was die Sicherheit erhöht.
  • Verwenden Sie ein zentrales Bereitstellungs-Tool, um Splashtop auf allen Computern eines Campus-Labors gleichzeitig und nicht einzeln zu installieren und bereitzustellen.

Als das College of Fine, Performing and Communication Arts (CFPCA) der Wayne State University wegen der COVID-19-Pandemie geschlossen wurde, verloren die Studenten den physischen Zugang zu den Laborcomputern, auf denen spezielle Software lief, die sie für ihre Kurse benötigten", sagte Chris Gilbert, Technischer Anwendungs-Analyst am CFPCA. "Die Lösung Splashtop für Remote-Labore, die wir im Frühjahr als Notfallmaßnahme installiert haben, ermöglichte es den Studenten, ihr Studiensemester zu beenden. Wir freuen uns darauf, die neuen Splashtop-Funktionen im kommenden Schuljahr zu implementieren, um den Zugriff auf Computerlabore für noch mehr Schüler zu erleichtern und zu verwalten".

Universitäten, Hochschulen und Schulen, die Splashtop für Remote-Labore einsetzen, können wichtige Vorteile erzielen, darunter:

  • Splashtop für Remote-Labore arbeitet mit kostengünstigen Chromebooks und Tablets, sodass mehr Studenten mit niedrigem Einkommen für einen Bruchteil der Kosten, die für die Bereitstellung leistungsfähigerer Laptops anfallen, Zugang zu Laborcomputern erhalten.
  • Studenten und Forscher erhalten rund um die Uhr Fernzugriff auf Software, die spezielle Hardware erfordert, ohne auf die Öffnungszeiten der Computerlabore beschränkt zu sein oder auf den Campus gehen zu müssen, um die Computerressourcen zu nutzen.
  • Schulen und Hochschulen können die bereits vorhandene Hard- und Software besser nutzen, anstatt zusätzliche Ressourcen anschaffen zu müssen - denn jeder Arbeitsplatz wird stärker genutzt.
  • Fernunterricht und hybride Lernstrategien werden für mehr Bildungseinrichtungen praktisch und erschwinglich.
  • Da sich die Splashtop-Gebühren nach der Anzahl der gleichzeitigen Benutzer und nicht nach der Gesamtzahl der genannten Benutzer richten, ist es für Schulen und Universitäten sehr erschwinglich, einen breiten Zugang zu Computerlabor-Ressourcen zu ermöglichen.

"Wir sehen Splashtop für Remote-Labore als einen wichtigen Bestandteil der Demokratisierung der Bildungstechnologie, als einen Weg, um gleiche Chancen für alle Studenten zu schaffen", sagte Lee. "Wenn der Zugang zu Computerlabor-Ressourcen erschwinglich und einfach zu verwalten ist, bedeutet dies, dass jeder den gleichen Zugang zu der neuesten und besten verfügbaren Hard- und Software hat".

Die neuen Funktionen von Splashtop für Remote-Labore sind jetzt verfügbar. Bestehende Kunden von Splashtop für Remote-Labore können sich mit dem Unternehmen in Verbindung setzen, um ein Upgrade zu den neuen Funktionen zu besprechen.

Über Splashtop

Das im Silicon Valley ansässige Unternehmen Splashtop Inc. bietet Geschäftsleuten, MSPs, IT-Abteilungen und Helpdesks die preiswertesten und besten Fernzugriffs- und Fernsupportlösungen seiner Klasse. Splashtop ist eine beliebte Alternative zu VPN/RDP, VNC, RD Gateway und anderer Fernzugriffssoftware. Mehr als 30 Millionen Benutzer weltweit nutzen Splashtop-Produkte.