Unterstützung von Android-Geräten für Splashtop Classroom – ideal für 1:1- und BYOD-Initiativen

Lehrer und Schüler können Android-Tablets und -Smartphones einsetzen, um das Engagement in Echtzeit zu verbessern.

San Jose, CA (PRWEB) 6. Mai 2014 – Splashtop Inc., der weltweit führende Anbieter von geräteübergreifender Datenverarbeitung und Zusammenarbeit, kündigt die Unterstützung weiterer Geräte für seine Lösung zur Einbindung von Studenten im 21. Jahrhundert an – Splashtop Classroom. Splashtop Classroom bietet Lehrern die Möglichkeit, Inhalte und Anwendungen, egal ob von einem Mac oder PC, zusätzlich zu iPads, Windows, Macs und Chromebooks auf das Android-Gerät jedes Schülers zu streamen. Die Lehrer können dann die Kontrolle an die Schüler weitergeben, damit diese ihre Ideen mit der gesamten Klasse teilen können, ohne sich von ihren Sitzen zu bewegen.

„Die Android-App Splashtop Classroom funktioniert wunderbar und ermöglicht eine größere Flexibilität des Systems in einer gemischten Plattformumgebung. Ich denke, es ist eine fantastische Möglichkeit, eine kollaborative Umgebung in einer modernen Schule zu verbessern und zu entwickeln und den effektiven Einsatz von Technologie für das Lernen im 21. Jahrhundert zu fördern.“ – Troy Shoebridge, ICT/Network Manager, Rotorua Boys' High School, Neuseeland.

„Splashtop Classroom ermöglicht es unseren Lehrern, das Engagement der Schüler mit oder ohne Projektor zu erhöhen – und ermöglicht es den Schülern auch, die Kontrolle zu übernehmen und ihre Ideen von ihrem eigenen Gerät aus zu präsentieren. Splashtop hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Lehrer und Administratoren von überall aus auf ihre Dateien und Informationen zugreifen können, ohne ins Büro zurückkehren zu müssen und an ihren Schreibtisch gekettet zu sein.“ Darrin Tingey, Technology Director, Fremont Re-2 School District, USA

„Mit der Zunahme von 1:1- und BYOD-Programmen und –Initiativen können Schulen und Hochschulen, Colleges und Universitäten jetzt einen erheblichen Mehrwert schaffen, indem sie das Engagement und die Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Studenten erheblich verbessern“, sagt Mark Lee, CEO von Splashtop.

Holen Sie sich Superkräfte für Ihre 1:1/BYOD-Programme

Splashtop Classroom ermöglicht es Lehrern und Ausbildern, einen ganzen Raum oder Campus effektiv zu nutzen, indem es Lehrern und Lernenden die Möglichkeit gibt:

  • Teilen Sie alles sofort und in Echtzeit mit den Geräten aller Studenten: Geben Sie jede Anwendung, sogar Video-Streaming, auf allen Geräten der Schüler frei, um das Engagement zu erhöhen. Es wird keine Zeit mit der Neuformatierung von Inhalten für mobile Geräte oder dem vorherigen Hochladen von Inhalten verschwendet und Vorbereitungszeit außerhalb der Unterrichtsstunden gespart.
  • Bringen Sie die Lektion zum Schüler: Lehrer können die Kontrolle an jedes beliebige Gerät übergeben, sodass der Schüler direkt mit der Lektion und dem gesamten Klassenzimmer interagieren kann, ohne seinen Platz zu verlassen. Diese Funktion verbessert den Unterricht für sehbehinderte oder behinderte Schüler erheblich.
  • Unterrichten Sie aus allen vier Ecken der Klasse: Durch die Interaktion mit dem Unterricht und die Verbindung mit dem Klassencomputer über ihr mobiles Gerät haben die Lehrer die Möglichkeit, sich im Klassenzimmer zu bewegen, ohne Zeit zu vergeuden oder die Qualität des Unterrichts zu beeinträchtigen. Die Möglichkeit, vom Schreibtisch aufstehen zu können, verbessert auch die Klassenraumverwaltung und die Aufmerksamkeit der Schüler.
  • Verwandeln Sie ein Tablet in ein interaktives Whiteboard:Splashtops Whiteboard-Werkzeuge bieten einen reichhaltigen Funktionsumfang, einschließlich einer Symbolleiste zum Zeichnen, Hervorheben oder Überschreiben beliebiger Inhalte, einschließlich bevorzugter Arbeitsblätter, sowie Werkzeuge für Spotlight und Bildschirmschattierung, um die Konzentration der Schüler aufrechtzuerhalten. Zu den unterstützten Geräten gehören iPad, iPad mini und jetzt auch Android-Tablets einschließlich des Samsung Galaxy Tab und Nexus 7.
  • Unterstützen Sie Hunderte von Lehrern und Schülern: Die Verwaltungskonsole vor Ort ermöglicht es der IT-Abteilung, Benutzer und Geräte zentral zu erwerben, zu verwalten und zu sichern.

Splashtop Classroom umfasst sowohl Splashtop Remote Desktop – als auch Whiteboard-Tools. Für den persönlichen Gebrauch eines einzelnen Lehrers bietet Splashtop Whiteboard eine leistungsstarke Möglichkeit, die Lernerfahrung für Schüler zu bereichern, indem es das iPad, Android und Windows 8 Tablet des Lehrers in ein mobiles interaktives Whiteboard verwandelt. Splashtop Classroom ist auf den Kauf und die Lizenzierung auf Schul – oder Distriktebene zugeschnitten. Splashtop Classroom-Apps können kostenlos im Apple AppStore, im Google Play for Education Store und im Google Chrome Store heruntergeladen werden. Um Ihre kostenlose Testversion zu starten oder mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.splashtop.com/education.

Klicken Sie hier, um Splashtop Classroom in Aktion zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=p5q5uaVIOkA

Über Splashtop


Splashtop Inc. bietet die klassenbeste bildschirmübergreifende Produktivität und Kollaborationserfahrung und überbrückt dabei Smartphones, Tablets, Computer, Fernseher und Clouds. Splashtop Remote-Desktop-Dienste ermöglichen es Nutzern, über ihre mobilen Geräte auf ihre Lieblingsanwendungen, Dateien und Daten zuzugreifen und diese zu steuern. Mehr als 16 Millionen Menschen haben Splashtop-Produkte von App-Stores heruntergeladen, und Fertigungspartner wie HP, Lenovo, Dell, Acer, Sony, Asus, Toshiba, AMD, Intel und andere haben Splashtop auf mehr als 100 Millionen Geräten ausgeliefert.

Diese leistungsstarke Remote-Desktop- und Anwendungszugriffslösung ist eine schnellere, einfachere und kostengünstigere Möglichkeit, um Probleme mit der Kompatibilität von mobilen VPNs und RDP über WAN zu beheben. Splashtop hat die prestigeträchtige Auszeichnung „Most Innovative Product“ von PC World, die Auszeichnung „Best of What's New“ von Popular Science und „Best of 2012 CES“ vom LAPTOP Magazine gewonnen und ist 2013 Finalist bei Red Herring 100 North America. Splashtop wird über MDM/MAM-Partner und zusätzliche Wiederverkäufer vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und internationale Niederlassungen in China, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.splashtop.com.

Alle Markennamen und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.