SOS zu Splashtop Business Access hinzufügen, um Unterstützung für jedes Gerät freizuschalten

Benutzer von Splashtop Business Access können Splashtop SOS zu ihrem Konto hinzufügen, um Fernzugriff auf jeden Computer, jedes Tablet oder jedes mobile Gerät zu Supportzwecken freizuschalten.

Eine Person, die telefoniert und gleichzeitig einen Laptop benutzt

Dank Splashtop SOS haben Sie die Möglichkeit, die Fernzugriffsfunktionen, die Sie an Splashtop Business Access schätzen, um Fernunterstützungs- und Zusammenarbeitsfunktionen zu ergänzen. Somit profitieren Sie von der Unterstützung von unbegrenzten Geräten – und das überall und jederzeit. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein einfacher 9-stelliger Code.

Gründe, warum Sie Splashtop SOS zu Ihrem Business Access-Abo hinzufügen sollten

Splashtop SOS vereinfacht die Fernunterstützung und die Zusammenarbeit. Dank SOS können Sie aus der Ferne auf jedes Gerät zugreifen, sobald jemand Ihre Hilfe anfordert. Eine vorherige Einrichtung ist nicht erforderlich. Stellen Sie sicher, dass die Betriebsleistung Ihres Unternehmens zu 100% aufrechterhalten werden kann, indem Sie jedes technische Problem Ihrer Endbenutzer sofort diagnostizieren und lösen – egal ob Sie im Büro sind oder von zu Hause aus arbeiten.

Durch die Möglichkeit, bei Bedarf auf unbegrenzte Geräte zuzugreifen, können Sie die Arbeits- oder Privatgeräte Ihrer Endbenutzer aus der Ferne unterstützen. Dies gilt auch für Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte. Übernehmen Sie die Kontrolle über das Gerät Ihres Endbenutzers, um Fehler zu beheben. Das Benutzererlebnis ist dabei so, als ob Sie das Gerät persönlich bedienen würden. Bei iOS-Geräten können Sie die Bildschirme aus der Ferne in Echtzeit anzeigen, um Ihren Endbenutzern Unterstützung zu bieten.

Während Splashtop Business Access Ihnen und Ihren Anwendern Fernzugriff auf einen verwalteten Satz von Computern für die Fernarbeit ermöglicht, erhalten Sie dank SOS die Möglichkeit, jedes beliebige andere Gerät zu unterstützen, wenn Probleme auftreten.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

Benutzer von Splashtop Business Access können ein Abonnement für den Splashtop SOS-Basistarif zu ihrem Konto hinzufügen. Sobald Sie das getan haben, können Sie die SOS-Funktion nutzen, um ganz einfach jedes Gerät aus der Ferne zu unterstützen.

Die SOS-Funktion in der Splashtop Business-App für iPhone

1: Führen Sie die Splashtop Business-App aus

Öffnen Sie die Splashtop Business-App, die Sie bereits auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verwenden. Klicken Sie anschließend auf das „+ SOS“-Symbol oder wählen Sie „SOS Connect to User's Device“ aus dem Menü.

2: Lassen Sie Ihren Endbenutzer einen eindeutigen Sitzungscode generieren

Senden Sie Ihrem Endbenutzer die nötigen Anweisungen zur Erstellung des 9-stelligen Codes. Der Benutzer selbst muss nur die SOS-App ausführen und Ihnen den Sitzungscode geben.

Bei der Nutzung auf Computern ist kein Installationsprozess notwendig. Benutzer von Mobilgeräten können die SOS-App sicher aus den App-Stores von Apple oder Google herunterladen.

3: Stellen Sie eine Verbindung mit dem Endbenutzergerät her

Geben Sie den 9-stelligen Code in Ihrer Splashtop Business-App ein, um die Fernverbindung zu starten. Schon können Sie Ihren Endbenutzer aus der Ferne unterstützen.

Splashtop SOS kostenlos testen!

Fügen Sie Splashtop SOS jetzt zu Ihrem Business Access-Abonnement hinzu!

Alternativ können Sie jetzt eine kostenlose Testversion starten, um sich mit Splashtop SOS vertraut zu machen. Keine Kreditkarte oder Verpflichtung erforderlich.

Mehr über Splashtop SOS erfahren.

Zusätzliche Ressourcen

Banner zur kostenlosen Testversion auf dem Blog unten